pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Energie-und-Umwelt RSS Energie-und-Umwelt

Solarprojekt von naturstrom als "Engagement des Monats" geehrt

VON TIM LOPPE meist gelesen

Solarprojekt von naturstrom als "Engagement des Monats" geehrt Düsseldorf, 04. Juli 2011. Das gemeinsame Solarprojekt von naturstrom und der Andheri-Hilfe Bonn zugunsten armer Familien in Bangladesch wurde von der Initiative Engagiert in NRW zum "Engagement des Monats" gekürt. Engagiert in NRW, eine Initiative für bürgerschaftliches und unternehmerisches Engagement, wird vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW getragen. Die vom unabhängigen Ökostromanbieter zusammen mit seinen Kunden finanzierten Mini-Solaranlagen ermöglichen Menschen in abgelegenen Regionen des Landes eine autarke Versorgung mit elektrischem Licht.

"Eine nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit mit der Förderung Erneuerbarer Energien verbinden zu können, ist für uns optimal", erklärt naturstrom-Vorstandsmitglied Oliver Hummel die Vorzüge der Zusammenarbeit mit der Andheri-Hilfe. Über die Auszeichnung des Projekts als Engagement des Monats freut er sich sehr: "Das ist eine tolle Würdigung der bisher erzielten Erfolge. Gerade im letzten halben Jahr konnten wir sehr viel erreichen."

naturstrom fördert seit Oktober 2008 gemeinsam mit der Andheri-Hilfe die Verbreitung von sogenannten "Solar Home Systems" in Bangladesch. Seit Beginn der Zusammenarbeit konnten durch die Unterstützung von naturstrom bereits über 300 Solaranlagen installiert werden - davon allein 210 seit Beginn einer zweiten Projektphase im Herbst 2010. Über jede Anlage werden zwei Haushalte versorgt, so dass mittlerweile mehr als 600 Familien in Bangladesch erstmals über elektrisches Licht verfügen, gespeist aus regenerativen Quellen. "In diesem vom Klimawandel besonders betroffenen Land verbessert das Projekt nicht nur ganz konkret die Lebensbedingungen vieler armer Familien, es leistet auch einen wichtigen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz", erläutert Rosi Gollmann, Gründerin der Andheri-Hilfe, den mehrfachen Nutzen der Anlagen.

Der Düsseldorfer Ökostrompionier unterstützt die Installation der Solaranlagen sowohl durch direkte Spenden als auch über das Programm "Kunden werben Kunden": Kunden können als Werberprämie eine Spende von naturstrom an die Andheri-Hilfe auswählen und somit selbst ihren Beitrag zur weiteren Verbreitung regenerativ erzeugten Stroms in Bangladesch leisten. "Die Ehrung gebührt daher auch unseren Kunden", meint Oliver Hummel. "Denn ohne deren Engagement und Begeisterung für das Projekt hätten wir nicht schon so viel bewegen können."

Darüber hinaus bindet naturstrom das Projekt und den Partner Andheri Hilfe regelmäßig in die Öffentlichkeitsarbeit ein. Mitarbeiter von naturstrom informieren an Infoständen bei Veranstaltungen über die Zusammenarbeit mit der Andheri Hilfe und die Inhalte des Projekts.

---

Die NATURSTROM AG wurde 1998 mit Sitz in Düsseldorf gegründet. Heute gehört das Unternehmen mit dem bundesweit angebotenen Produkt naturstrom zu den führenden unabhängigen Anbietern von Strom und Gas aus Erneuerbaren Energien und versorgt über 175.000 Kunden. Neben der Belieferung mit Energie aus regenerativen Quellen setzt die NATURSTROM AG auf den Ausbau der Erneuerbaren Energieanlagen, um so Schritt für Schritt die konventionelle Energieerzeugung abzulösen. Über 175 derartige Anlagen sind durch Mitwirkung der NATURSTROM AG bereits ans Netz gebracht worden. Seit 1999 wird naturstrom jährlich vom "Grüner Strom Label e. V." mit dem Gütesiegel in der Kategorie GOLD zertifiziert. Für ihre Pilotfunktion als erster unabhängiger Anbieter eines Komplettangebots von Strom aus Erneuerbaren Energien wurde die NATURSTROM AG schon 1999 mit dem Deutschen Solarpreis ausgezeichnet. Die NATURSTROM AG wurde 1998 mit Sitz in Düsseldorf gegründet. Heute gehört das Unternehmen mit dem bundesweit angebotenen Produkt naturstrom zu den führenden unabhängigen Anbietern von Strom und Gas aus Erneuerbaren Energien und versorgt über 175.000 Kunden. Neben der Belieferung mit Energie aus regenerativen Quellen setzt die NATURSTROM AG auf den Ausbau der Erneuerbaren Energieanlagen, um so Schritt für Schritt die konventionelle Energieerzeugung abzulösen. Über 175 derartige Anlagen sind durch Mitwirkung der NATURSTROM AG bereits ans Netz gebracht worden. Seit 1999 wird naturstrom jährlich vom "Grüner Strom Label e. V." mit dem Gütesiegel in der Kategorie GOLD zertifiziert. Für ihre Pilotfunktion als erster unabhängiger Anbieter eines Komplettangebots von Strom aus Erneuerbaren Energien wurde die NATURSTROM AG schon 1999 mit dem Deutschen Solarpreis ausgezeichnet.


Anzeige
Autor:
[T/L]


Homepage:

www.naturstrom.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.naturstrom.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 04.07.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...