pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Energie-und-Umwelt RSS Energie-und-Umwelt

Deutsches Energieportal: Übersicht Messen zu Energieeffizienz, Umwelt, Klima und Bauen jetzt kostenfrei abrufen

VON HOLGER RüCKERT meist gelesen

Deutsches Energieportal: Übersicht Messen zu Energieeffizienz, Umwelt, Klima und Bauen jetzt kostenfrei abrufen Onlineportal informiert über aktuelle Messe-Termine im Energie- und Umweltbereich

Frankfurt, 20. September 2011 - Die Internetseite  www.Deutsches-Energieportal.de informiert über aktuelle Entwicklungen, Produkte und Angebote für einen effizienten, sparsamen Umgang mit Energie. Als weiterer Service werden ab sofort wichtige Messen, Kongresse und Veranstaltungen aus dem Energie- und Umweltbereich im deutschsprachigen Raum in übersichtlicher Weise vorgestellt.

Nicht nur alle Termine in Deutschland, auch besonders empfehlenswerte in Österreich und der Schweiz sind abrufbereit. Darüber hinaus werden deren Inhalte und Angebote, Öffnungszeiten und Eintrittspreise veröffentlicht.

Die Energiewende und die Nutzung alternativer Energien ist eines der beherrschenden Themen der Zukunft. Das Interesse an ausführlicher Information wächst ständig. Was ist eigentlich ein Passiv-Haus? Kann man mit Infrarot tatsächlich richtig heizen? Kann man Energie, z.B. durch Photovoltaik erzeugten Strom effizient speichern? Gibt es Blockheizkraftwerke für den Privatmann? Wie funktioniert eine Pelletheizung? Was ist Solar-Wärme? Kann eine Kleinwindkraftanlage auf dem eigenen Grundstück installiert werden?

Ein besonderer Schwerpunkt der Messen liegt auf dem Thema "Energie sparen - die beste Energiequelle". Angesichts der Tatsache, dass 90% der Gebäude in Deutschland nicht ausreichend energierelevant gedämmt sind, dass in den Haushalten über 80% der Energie für Heizen und Warmwasserbereitung aufgebraucht wird, lässt erahnen, wie wichtig es ist, diese Energiequelle anzuzapfen. Auf der letzten Energieeffizienz Messe in Frankfurt kam man während eines Symposiums zur Erkenntnis: "Energieeffizienz ist die größte alternative Energiequelle". Und hat ausgerechnet: Das in Deutschland vorhandene Energieeinsparpotenzial entspricht der Erdöl-Fördermenge Saudi-Arabiens.

Das Messen nicht nur für den beruflich mit Energiethemen beschäftigten von Interesse sind, liegt auf der Hand: schließlich schont das Einsparen von Energie nicht nur das Klima und die Umwelt, sondern ganz einfach auch den Geldbeutel.

Beispiel: Ein Großteil der rund 18 Millionen Wohngebäude in Deutschland wurden vor dem Inkrafttreten der ersten Wärmeschutzverordnung errichtet. Durch eine fachgerechte Gebäudesanierung können im Einzelfall bis über 80 Prozent Energie eingespart werden. Das bedeutet bei einer momentanen Belastung von 2.000 EUR

eine jährliche Einsparung von 1.600 EUR. Und kappt die Energiekosten-Steigerung der Zukunft. Denn Kosten, die wegfallen, können nicht steigen.

Die Online-Plattform Deutsches Energieportal, bereitgestellt von der Arbeitsgemeinschaft Neue Energien Deutschland, bietet hierzu umfassend und kompetent Information und Aufklärung.

Weitere Themen auf dem Energieportal sind Haussanierung, Wärmedämmung, Heizsysteme, Wärmepumpen, Solarenergie und Photovoltaik. Und auch Gewerbetreibende und Unternehmen die künftig Energie und Geld sparen wollen, finden im Energieportal eine erste Anlaufstelle, z.B. bei der Suche nach einem geeigneten Energie-Effizienzberater.

Betrieben wird das neue Online-Portal von der Art & Media GmbH aus Rodgau, auf Initiative der Arbeitsgemeinschaft Neue Energien Deutschland. Die Umsetzung des Online-Portals mittels des Content Management Systems Joomla sowie das Webdesign wurde die Internetagentur formativ.net aus Frankfurt betraut:  www.webdesign-frankfurt-main.de

Quelle: [1]

Tag-It: Energie-Messe, Umwelt-Messe, Energieeffizienz, Energie sparen, Energieberatung, Wohngebäude, Gebäudesanierung, Wärmedämmung, Solaranlagen, Solarenergie, Windenergie, Photovoltaik Das Deutsche Energieportal bietet umfangreiche Informationen für die effiziente Nutzung von Energie: Energieberatung, Infos, Hinweise, Ansprechpartner und Adressen zu den Themen Energieeffizienz, Gebäudesanierung, Dämmung, Heizung, Strom, Gas, Auto, Verkehr, Mobilität, Energie sparen und vieles mehr.


Anzeige
Autor:
[H/R]


Homepage:

www.energieforum-hessen.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.energieforum-hessen.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 20.09.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...