pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Energie-und-Umwelt RSS Energie-und-Umwelt

In Gräfenberg setzt man auf Solartechnik

VON WILLI HARHAMMER meist gelesen

In Gräfenberg setzt man auf Solartechnik Die fortschrittliche Gemeinde Gräfenberg bei Nürnberg setzt voll und ganz auf erneuerbare Energien.

Gräfenberg liegt am Rande der fränkischen Schweiz. Mit seinen 10.000 Einwohnern bietet Gräfenberg viel latz für junge Leute in vielen neuen Wohnsiedlungen. Hier ist natürlich das Thema Photovoltaik in aller Munde. So auch für die Familie Pemsel, die sich dazu entschlossen hat eine Photovoltaikanlage von einer hochspezialisierten Fachfirma errichten zu lassen. Nach einer entsprechenden Recherche nach solchen Firmen mit entsprechenden Know-how und Referenzen kamen sie zur Firma Ikratos, die viele Installationen in der Metropolregion Nürnberg durchgeführt haben, zudem sind sie auch noch in Weissenohe beheimatet. Nach einer ausführlichen Beratungs- und Planungsphase, entschieden sich die Eigentümer für eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung von ca. 5 KWp. Durch die optimale Südlage des Gebäudes entspricht der Jahresertrag ca. 4250 Kwh, das ist mehr Energie, als ein durchschnittliche Familie im Einfamilienhaus in Deutschland pro Jahr an Strom verbraucht. Die Planung und Lieferung, sowie die handwerkliche Installation wurde von iKratos aus Weißenohe, sehr schnell umgesetzt. Die Nachbarn zogen gleich nach und bauten ebenfalls die hochwertigen Fotovoltaikmodule samt Wechselrichter auf ihr, mit Gauben, besetztes Einfamilienhaus. Hier wurde die Verschattung besonders berechnet und optimal elektrotechnisches für das Haus umgesetzt. Der Strom kann und wird zum eigenen Verbrauch verwendet, möglich macht dies das Energieeinspeisegesetz, kurz EEG genannt. Bereits seit 2000 ist es möglich mit der Photovoltaikanlage Geld zu verdienen, seit 2008 ist es möglich den eigenen erzeugten Strom zu verwenden. Die Amortisationszeit solcher Anlagen ist meist in zehn Jahren erreicht. Außerdem hat iKratos Solar und Energietechnik in Gräfenberg und Weissenohe bereits Schulen, Bauhöfe und Turnhallen mit hochwertigen Photovoltaikanlagen installiert. Neueste Installationen werden auf dem Wasserwerk Kasberg und auf dem Wasserwerk Weissenohe durchgeführt. Diese Investitionen spülen gutes Geld in die Gemeindekasse. Günstige Finanzierungsmöglichkeiten erleichtern den Wunsch nach einer Fotovoltaik Anlage, meist wird sogar damit eine lukrative Einnahmequelle. Ikratos bietet speziell für Bewohner in Baugebieten aber auch für Industrie und landwirtschaftliche Gebiete Informationsveranstaltungen. 2.000 Anlagen wurden von Ikratos bereits deutschlandweit gebaut. Wer mehr wissen will  www.Ikratos.de

ikratos arbeitet bundesweit im Bereich Solartechnik. Die Solarprofis der Metropolregion Nürnberg installieren Solar Photovoltaik und Wärmepumpenanlagen. Seit 13 Jahren bietet man Service rund um die Solartechnik. Bundesweite Baustellen zeugen von über 2000 Projekten. Weiterhin bietet man EFF3 Energiehäuser in Modulbauweise. Die Firma iKratos hat auch Außendienstmitarbeiter in Nürnberg, Fürth, Erlangen, Herzogenaurach und Forchheim. Im Firmengebäude in Weissenohe berät man sie kompetent und neutral.


Anzeige
Autor:
[W/H]


Homepage:

www.ikratos.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.ikratos.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 20.11.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...