pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Energie-und-Umwelt RSS Energie-und-Umwelt

Online-Klima-Quiz testet Klima-Wissen von Unternehmern

VON FRANK MANHILLEN meist gelesen

Klimawandel, Treibhausgase, CO2-Emissionen oder Eisschmelze: Wer sein Klima-Wissen auf den Prüfstand stellen will, kann dies ab sofort beim Klima-Quiz von ManhillenCards tun.

Der Plastikkartenspezialist bringt auf der eigens eingerichteten Umweltseite [1] interessante und auch kuriose Klimafakten in Form eines kleinen Frage-Antwort-Spiels näher. "In den letzten Jahren hat Klimaschutz in allen Bereichen als Kriterium für die Kaufentscheidung der Verbraucher massiv an Bedeutung gewonnen", weiß Frank Manhillen, Geschäftsführer der Manhillen Drucktechnik GmbH, der das Klima-Quiz publiziert hat. Höchste Zeit also, dass sich die Unternehmen mit den Klimafakten vertraut machen und vor allem damit beschäftigen, welchen Beitrag sie als Unternehmen zum aktiven Klimaschutz leisten können.

Mit Hintergrundinformationen zu den Klima-Antworten

Die Antworten auf sieben Fragen verraten den Teilnehmern, wie es um ihr Klimawissen bestellt ist. "Manchmal haben sich in der Vergangenheit in unseren Köpfen Halbwahrheiten zum Thema Klimawandel verfestigt", meint Manhillen. "Gerade dann sind die richtigen Lösungen oft wirklich überraschend." Und das Klima-Quiz begnügt sich nicht mit einem "richtig" oder "falsch", sondern liefert zu jeder Antwort auch immer einige vertiefende Informationen.

Ressourcenschonendes Handeln als unternehmerische Verantwortung

"Mit dem Klima-Quiz wollen wir auf interessante, spielerische Weise Klimafakten vermitteln und deutlich machen, dass aktiver Klimaschutz und umweltverträgliches Handeln heute in allen Unternehmen eine wichtige Rolle spielen sollte.", erläutert Manhillen den Hintergrund für die Entwicklung des Klima-Quiz. Ressourcenschonendes Handeln hat im eigenen Unternehmen schon seit vielen Jahren einen hohen Stellenwert. Als logische Fortführung dieses Engagements bietet die Manhillen Drucktechnik GmbH seit September 2011 ihren Kunden auf Wunsch eine "klimaneutrale Kartenproduktion" an. Die gesamten CO2-Emissionen, die bei der Produktion von Kartenaufträgen entstehen, werden dabei erfasst und entsprechend durch den Erwerb von sogenannten CO2-Minderungszertifikaten kompensiert.

Hintergrundinformationen Manhillen Drucktechnik GmbH

Die Manhillen Drucktechnik GmbH mit Sitz in Rutesheim wurde 1980 gegründet und zählt zu den führenden Spezialanbietern im Bereich der Kartenproduktion. Bundesweit und branchenübergreifend bietet das Familienunternehmen mit 30 Mitarbeitern ein Full-Service-Angebot rund um Gestaltung, Produktion und Versand der hochwertigen Plastikkarten. Der Geschäftsbereich Digitaldruck erweitert das Kerngeschäft Plastikkarten und festigt das Unternehmen als Full-Service-Dienstleister für Karten und Kartenmailings. Für den Bereich Veranstaltungs-Service steht zudem eine eigene Softwarelösung zur Verfügung. So erhalten Organisatoren von Sport- oder Firmenevents auch Zutrittskontrolle, Akkreditierung oder Catering-Abrechnung aus einer Hand. Anfang 2011 wurde das Unternehmen vom Bundesverband Druck und Medien e. V. (bvdm) auf Basis eines wissenschaftlich anerkannten Verfahrens CO2-geprüft und kann deshalb auf Wunsch die gesamten CO2-Emissionen, die bei der Produktion eines Kundenauftrages entstehen, kompensieren. Mehr Informationen zum Unternehmen sowie seinen Produkten und Dienstleistungen gibt es im Internet unter  www.manhillencards.de .

Pressekontakt

Frank Manhillen
Manhillen Drucktechnik GmbH, Schillerstraße 90, 71277 Rutesheim
Telefon: 07152-99918-55, Fax: 07152-99918-22
E-Mail:  email@autor.cap


Anzeige
Autor:
[F/M]


Homepage:

www.manhillencards.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.manhillencards.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 25.12.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...