pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Energie-und-Umwelt RSS Energie-und-Umwelt

Ergiebige Langzeit-Reserven:

VON ILONA KRUCHEN meist gelesen

Ergiebige Langzeit-Reserven: Heizöltanks sind perfekte Energiespeicher

sup.- Immer handlicher und gleichzeitig ergiebiger: Die Kompaktheit und die Leistungsfähigkeit von Energiespeichern sind Qualitätskriterien, bei denen heute mit jeder Gerätegeneration neue Rekorde aufgestellt werden. So wächst beispielsweise die Einsatzdauer von Handys und mobilen Computern, obwohl ihre Akkus stets kleiner und leichter werden. Auch in der Gebäudetechnik ist die Frage der Energiespeicherung ein zentrales Thema: Warmes Wasser und Heizungswärme sollen jederzeit schnell zur Verfügung stehen, dürfen aber nicht verpuffen, bevor sie überhaupt abgerufen werden. Das hat in den letzten Jahren zur Entwicklung hocheffektiver Warmwasserspeicher mit minimalen Wärmeverlusten geführt.

In vielen Haushalten gibt es sogar ein weiteres Speichermedium für Energie, das die Kapazitäten von Strom und Wasser völlig in den Schatten stellt: Ein Heizöltank ist im direkten Vergleich der ergiebigste Langzeit-Energiespeicher. Die Ursache dafür liegt im hohen Energiegehalt dieses Brennstoffs. Nach Angaben des Instituts für wirtschaftliche Oelheizung (IWO) entspricht der Inhalt eines 1.000-Liter-Heizöltanks genau 10.680 Kilowattstunden Energie. Zum Vergleich: Eine Batterie mit identischem Volumen speichert lediglich 400 Kilowattstunden, ein entsprechender Warmwasserspeicher kommt auf maximal 90 Kilowattstunden. Und hier geht die Energie schon bald auch ungenutzt wieder verloren, während sie im gelagerten Heizöl für lange Zeit erhalten bleibt. Das macht die Summe der deutschen Heizöltanks zu Deutschlands größter Energiereserve: Sind alle Tanks durchschnittlich zur Hälfte gefüllt, ist die nationale Heizöl-Versorgung für mindestens acht Monate gesichert.

Diese Bilanz stimmt natürlich nur, wenn in die einzelnen Tanks tatsächlich so viel Heizöl gefüllt wird, wie vom Kunden bestellt und bezahlt wurde. Ein Punkt, bei dem so mancher Verbraucher seine Zweifel hat. Presseberichte über einzelne schwarze Schafe unter den Energielieferanten führen immer wieder zu Verunsicherungen. Dabei gibt es einen einfachen Weg, diese Bedenken auszuräumen: Mit dem RAL-Gütezeichen Energiehandel wurde ein anspruchsvolles System zur Qualitäts-Kennzeichnung von Brennstofflieferanten entwickelt. Lieferanten, die dieses Gütezeichen führen dürfen, müssen sich externen Kontrollen durch unabhängige Gutachter unterziehen. Dabei werden besonders die Liefer-Standards inklusive des technischen Zustands der Fahrzeuge und Messeinrichtungen sowie die Einhaltung sämtlicher eichrechtlicher Vorschriften überprüft. Welche Energiehändler bereits mit diesem Prädikat ausgezeichnet wurden, kann im Internet unter  guetezeichen-energiehandel.de abgerufen werden.

Supress ist ein Dienstleister für elektronisches Pressematerial zur schnellen und kostenfreien Reproduktion. Unsere Seiten bieten ein breites Spektrum an Daten und Texten zu Themen wie modernes Bauen, Umwelt, Medizin und Lifestyle. Passende Grafiken und Bilder stehen ebenfalls zur Verfügung. Unser Webauftritt ist für eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkte optimiert. Bei Abdruck wird die Zusendung eines Belegexemplars erbeten.


Anzeige
Autor:
[I/K]


Homepage:

www.supress-redaktion.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.supress-redaktion.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 11.10.2010


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...