pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Energie-und-Umwelt RSS Energie-und-Umwelt

Ihr Altbau wird zum KuschelEnergiehaus und spart danach Energie

VON WILLI HARHAMMER meist gelesen

Ihr Altbau wird zum KuschelEnergiehaus und spart danach Energie Wer einen Ansprechpartner im Baubereich hat, der hat es gut! Ein genaues Umbau- und Energiekonzept von den Spezialisten aus Weißenohe spart viel Geld und Ärger.

Viele Häuser sind in die Jahre gekommen, und warten auf eine Sanierung. Da die Energiekosten in den letzten Jahren sehr gestiegen sind, lohnt sich ein Umbau allemal. Mit dem "KuschelEnergiehaus" hat Ikratos ein neues Energiekonzept für Altbauten, indem der Kunde nur noch einen Ansprechpartner hat. Die Umbauarbeiten umfassen Dachsanierung, Fassaden Sanierung, Fenstersanierung, Heizungs Sanierung, und Innenraumsanierung. Zusätzlich können Wünsche wie Badumbau und Haustechnikumbau ebenso von Ikratos realisiert werden wie ein zusätzlicher Wintergartenanbau oder eine Photovoltaikanlage auf dem Dach. Ikratos hat mit seinen Referenzen bereits bewiesen, dass in der Metropolregion Nürnberg ein Sanierungsbedarf vorhanden ist. Wichtig für den Kunden ist, beim KuschelEnergiehaus Prinzip ein energetischer Projektleiter der Ansprechpartner für den Kunden ist und alle Gewerke mit den einzelnen Handwerkern und Partnerfirmen koordiniert. Die einzelnen Projektleiter wurden nach dem "Sanieren Profitieren" Prinzip ausgebildet, und können auch einen Energiecheck durchführen. Das. "Sanieren Profitieren" Programm wird von der Deutschen Bundesstiftung für Umwelt gefördert. Großen Wert legt der Firmeninhaber von Ikratos auf Sauberkeit und Zuverlässigkeit auf der Baustelle. Immer wieder werden die Handwerker hierfür geschult. Zu einem Fixpreis und einen Fixtermin wird das ganze Gesamtkonzept angeboten und für den Kunden schlüsselfertig mit einem Zertifikat übergeben. Möglich machen dies kompetente Fachberater und Fachhandwerker, die von Ikratos auch zu Energiehandwerkern ausgebildet werden. Im eigenen Schulungscenter werden Handwerker zu Kundenhandwerkern und Energiehandwerkern ausgebildet und geschult. Ein weiteres Highlight:

Zusätzlich kann sich der Endverbraucher in der Energiesprechstunde kostenlos ersten Rat einholen ebeno über Kosten und Nutzen orientieren. Die Energiesprechstunde findet regelmäßig statt und dauert ca. 1 h. Mehr unter  Energiesprechstunde.de oder  Ikratos.de ikratos arbeitet bundesweit im Bereich Solartechnik


Anzeige
Autor:
[W/H]


Homepage:

www.ikratos.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.ikratos.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 20.10.2010


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...