pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Energie-und-Umwelt RSS Energie-und-Umwelt

Schleupen.CS jetzt auch bei der Ver- und Entsorgung Norddörfer GmbH in Wenningstedt/Braderup und Kampen

VON UWE PAGEL meist gelesen

"Integriert und einfach zu bedienen" lautet die Maxime

Elegant, exklusiv und weltoffen, klein aber fein: die Rede ist von Wenningstedt/Braderup und Kampen, zwei der bekanntesten Gemeinden der Insel Sylt. Bei der Ver- und Entsorgung Norddörfer (VEN) GmbH stehen allerdings weder endlose Sandstrände noch prickelnder Champagner, sondern ganz nüchtern der effiziente Betrieb der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung im Mittelpunkt. Daher war auch der Einsatz der unterschiedlichsten IT-Systeme nicht mehr tragbar. "Wir wollten eine Lösung aus einer Hand, die einfach in der Handhabung ist. Daher haben wir uns für Schleupen.CS entschieden", erläutert Björn Hansen, Geschäftsführer der VEN GmbH, worauf es ankam.

In den Gemeinden leben weniger als 2.500 Einwohner aber mindestens doppelt so viele Zweitwohnungsbesitzer. Uwe Schulze, verantwortlich für den Bereich Verwaltung, ist bei der VEN für alles zuständig, was mit der Abrechnung der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung für Kampen, Wenningstedt und Braderup zu tun hat. "In der Vergangenheit haben wir für jeden Bereich wie beispielsweise der Verbrauchsabrechnung oder der Buchhaltung eigene IT-Systeme eingesetzt. Das führte auf Dauer zu immens hohem Arbeitsaufwand und war zuletzt einfach uneffektiv", erklärt Uwe Schulze den Anlass für einen Systemwechsel. Gemeinsam mit dem Geschäftsführer der VEN, Björn Hansen, besuchte er bereits im Jahr 2008 die CeBIT, um sich gezielt die Lösungen der unterschiedlichen Anbieter anzusehen. Gesucht wurde eine integrierte Lösung, mit der sich die immer komplexer werdenden Aufgaben einfacher bearbeiten lassen sollten. Die Entscheidung fiel dann ein Jahr später auf Schleupen.CS. Den letzten Ausschlag dazu gab ein Besuch bei den Stadtwerken in Husum, die mit ihrer langjährigen Erfahrung mit Schleupen.CS überzeugten. "Diese Anwendung erschien uns am praktikabelsten. Die einfache Handhabung sorgt nicht nur für ein effizienteres Arbeiten, sondern erweist sich damit auch unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten als erste Wahl", fasst Björn Hansen zusammen. Die Schleupen AG, gegründet 1970, erwirtschaftete im Jahr 2009 mit rund 390 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 47 Millionen Euro. Größter Bereich innerhalb der Schleupen AG ist "Utilities", der mehr als 300 Unternehmen aus der Energie- und Wasserwirtschaft zu seinen Kunden zählt. Im Segment der Energiewirtschaft ist Schleupen einer der wenigen Anbieter, der eine durchgängige Komplettlösung anbietet, die von der Energielogistik über das Billing bis hin zu den betriebswirtschaftlichen Anwendungen oder der Materialwirtschaft reicht. Mit R2C_risk to chance bietet Schleupen darüber hinaus ein Risikomanagement-System an, das heute sowohl von mittelständischen Unternehmen als auch von börsennotierten und international agierenden Unternehmensgruppen eingesetzt wird. Im Marktsegment Enterprise Content Management (ECM) hat sich Schleupen als einer der wichtigsten Distributoren der DMS Lösungen von EASY etabliert. Viertes Standbein der Schleupen AG ist der Bereich IT-Infrastruktur, wo Schleupen das Spektrum vom "High Perfomance Computing" über hochverfügbare IT-Architekturen bis hin zu Kommunikationslösungen für dezentrale Organisationen abdeckt.


Anzeige
Autor:
[U/P]


Homepage:

www.schleupen.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.schleupen.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 02.11.2010


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...