pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Energie-und-Umwelt RSS Energie-und-Umwelt

2011 ist das ideale Jahr zur Installation einer Photovoltaikanlage

VON WILLI HARHAMMER meist gelesen

2011 ist das ideale Jahr zur Installation einer Photovoltaikanlage Wer jetzt in Solar Strom investiert, kann eigenen Strom für Eigenverbrauch nutzen und dabei gutes Geld sparen.

Langsam weicht der Schnee wieder von den Dächern und die Sonne kommt wieder. Nahezu 1,5 Monate war der Winter mit festem Griff in der Metropolregion Nürnberg und in Nordbayern tätig. Langsam werden die Tage wieder länger und man hat wieder mehr Lust und Zeit über das Thema Sonnen- und Solarenergie nachzudenken. Allerdings, dieses Jahr wird es eine zusätzliche Beschneidung der Solarstromförderung Mitte des Jahres geben, d.h. die Nachfrage nach Solaranlagen wird wieder kontinuierlich steigen. Gut ist wenn man sich jetzt schon bewusst macht und sich für die Fotovoltaik oder solarthermische Anlage interessiert und informiert, denn die Handwerksfirmen in der Region Nürnberg Fürth Erlangen haben bereits vorgemerkte Kunden. Wer sich jetzt für eine Solaranlage entscheidet hat die Möglichkeit mit dem Installateur über gute Konditionen zu sprechen. Die Bandbreite der Preise von Solaranlagen wird in der Regel in Kilowattpeak gemessen. 1 kWp erzeugt im Normalfall ca. 900 kWh der im eigenen Haus auch verbraucht werden darf. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Dünnschichtmodulen und Kristallinen Modulen. Pro Kilowattpeak ist also entscheidend wieviel Platz dass die Solaranlage benötigt. Dünnschicht Solaranlagen gibt es bereits für ca. 2000 EUR. Der Montageaufwand hierfür ist jedoch größer, als für eine normale Photovoltaikanlage. Am effektivsten sind die SunPower Solaranlagen, die mit der wenig Fläche auskommen und einen sehr hohen Energieertrag bringen. Der Nachteil dieser Anlagen, sie sind etwas teurer, sparen jedoch Dachfläche ein, und eignen sich am besten für Reihenhäuser Doppelhaushälften und Einfamilienhäuser. Tipps im Fernsehen für den Bau einer Photovoltaikanlage gab es von WISO bereits im Jahr 2008: [1] Wer sich für eine Solaranlage bzw. eine Photovoltaikanlage näher interessiert sollte es nicht verpassen die Energiesprechstunde der Ikratos Solar und Energietechnik GmbH in Weißenohe zu besuchen. Hier gibt es wertvolle Tipps für den Bau einer Photovoltaik oder Solarthermieanlage. Mehr unter  www.Ikratos.de

ikratos arbeitet bundesweit im Bereich Solartechnik


Anzeige
Autor:
[W/H]


Homepage:

www.ikratos.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.ikratos.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 08.01.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...