pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Energie-und-Umwelt RSS Energie-und-Umwelt

"Energie braucht Kommunikation": Vor allem mit dem Kunden

VON UWE PAGEL meist gelesen

Schleupen auf dem EDNA-Presserundgang auf der E-world 2011

"Energie braucht Kommunikation." - dies gilt insbesondere auch für die Kommunikation mit dem Endkunden. Schleupen präsentiert deswegen auf dem EDNA-Presserundgang am praktischen Beispiel der Stadtwerke Herborn GmbH, wie sich die Vertriebs- und Serviceprozesse effizienter gestalten lassen.

Weil die Prozesse in der Energiewirtschaft immer komplexer werden, wird es beispielsweise für die Mitarbeiter im persönlichen Kunden- oder speziell auch im Telefonservice zunehmend schwerer, den Kunden zufriedenstellend und vor allem "fallabschließend" zu bedienen. Etwa wenn der Netzbetreiber den Anruf eines Kunden des Lieferanten bekommt. Hier zeigt Schleupen, wie sich durch eine umfassende Automatisierung relevanter Prozesse viele Anforderungen maschinell erledigen lassen, ohne dass dazu tiefere Fachkenntnisse nötig sind. Dabei werden die Mitarbeiter durch eine spezielle, ebenso ergonomisch wie optisch gefällige Softwareoberfläche und eine intuitive Benutzerführung unterstützt, ihre Aufgaben einfach, optimal und vor allem schnell beantworten zu können.

Ein anderes Beispiel ist der Sperrprozess: Konnten die Sperrungen bislang aus einer Hand und innerhalb des integrierten Versorgungsunternehmens abgewickelt werden, gestalten sich die Abläufe durch die Entflechtung künftig deutlich komplizierter. Verantwortlich für die Sperrung selbst bleibt zwar der Netzbetreiber, der Auftrag dazu kommt jedoch vom jeweiligen Lieferanten.Neben den Spezialisten der Schleupen AG erläutert Herr Markus Christ, kaufmännischer Leiter der Stadtwerke Herborn GmbH, die speziellen Anforderungen im Kundenservice / Call Center und wie diese in der Praxis umgesetzt wurden. Die Schleupen AG, gegründet 1970, erwirtschaftete im Jahr 2009 mit rund 390 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 47 Millionen Euro. Größter Bereich innerhalb der Schleupen AG ist "Utilities", der mehr als 300 Unternehmen aus der Energie- und Wasserwirtschaft zu seinen Kunden zählt. Im Segment der Energiewirtschaft ist Schleupen einer der wenigen Anbieter, der eine durchgängige Komplettlösung anbietet, die von der Energielogistik über das Billing bis hin zu den betriebswirtschaftlichen Anwendungen oder der Materialwirtschaft reicht. Mit R2C_risk to chance bietet Schleupen darüber hinaus ein Risikomanagement-System an, das heute sowohl von mittelständischen Unternehmen als auch von börsennotierten und international agierenden Unternehmensgruppen eingesetzt wird. Im Marktsegment Enterprise Content Management (ECM) hat sich Schleupen als einer der wichtigsten Distributoren der DMS Lösungen von EASY etabliert. Viertes Standbein der Schleupen AG ist der Bereich IT-Infrastruktur, wo Schleupen das Spektrum vom "High Perfomance Computing" über hochverfügbare IT-Architekturen bis hin zu Kommunikationslösungen für dezentrale Organisationen abdeckt.


Anzeige
Autor:
[U/P]


Homepage:

www.schleupen.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.schleupen.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 09.02.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...