pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Energie-und-Umwelt RSS Energie-und-Umwelt

eprimo startet PrimaKlima-Offensive

VON JüRGEN RAUSCHKOLB meist gelesen

eprimo startet PrimaKlima-Offensive

- Günstiger als viele Normalstromtarife
- 100 Euro Bonus für Neukunden

Mit Ökostrom Energiekosten sparen
Neu-Isenburg, 1. März 2011. Auf klimafreundlichen Strom umsteigen und gleichzeitig die Stromrechnung senken – wie das geht, zeigt der Energiediscounter eprimo.
eprimoPrimaKlima, der Strom aus 100 Prozent Wasserkraft, ist in vielen Fällen günstiger als die Normalstromtarife der örtlichen Versorger. Neukunden erhalten ab sofort zusätzlich zum Wechselbonus von 80 Euro einen PrimaKlimabonus von 20 Euro. eprimo-Geschäftsführer Dr. Dietrich Gemmel: "Viele Kunden zahlen zu viel für ihren Strom. Wer sich für eprimoPrimaKlima entscheidet, kann Stromkosten sparen und gleichzeitig etwas für den Klimaschutz tun." Der Strom für eprimoPrimaKlima stammt aus österreichischen Laufwasserkraftwerken und wird in das deutsche Stromnetz eingespeist. Mit seinem Siegel bestätigt der TÜV SÜD die Herkunft des Stroms aus erneuerbaren Energiequellen. Der Produzent des Stroms investiert kontinuierlich in den Ausbau der klimafreundlichen Stromerzeugung.
Bei Preis- und Servicevergleichen belegt eprimo immer wieder Top-Plätze. Das Verbraucherportal Verivox hat eprimo erst kürzlich als "kundenfreundlichen Anbieter" ausgezeichnet.
Der Energiediscounter eprimo ist seit Frühjahr 2005 aktiv und gehört zu den Schrittmachern des Wettbewerbs auf dem Energiemarkt. eprimo beliefert private Haushalte mit Strom, Ökostrom und Gas zu günstigen Preisen und fairen Konditionen. eprimo stellt die bestehenden Kunden und nicht nur die neuen Kunden in den Mittelpunkt.
 www.eprimo.de


Anzeige
Autor:
[J/R]


Artikel vom 01.03.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...