pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Essen-und-Trinken RSS Essen-und-Trinken

Campingaz El Prado - halber Energieverbrauch für doppelten Grillgenuß

VON BRIGITTE BRUCKSCHEN meist gelesen

Campingaz El Prado - halber Energieverbrauch für doppelten Grillgenuß Für Energiebewusste und Designliebhaber gleichermaßen: Hinter dem individualistisch geprägten Äußeren steckt eine neue, sparsame Brennertechnik, die den Gasverbrauch um 50 Prozent reduziert.

Der Winter war lang genug - jetzt kann der Sommer kommen. Wem zum geselligen Beisammensein mit Freunden und Familie noch der richtige Grill fehlt, der wird sich über das Modell El Prado freuen. Denn dieser Gasgrill von Campingaz geht sowohl in Sachen Design als auch im Energieverbrauch neue Wege.

Auf die inneren Werte kommt es an

Herzstück des energiebewussten Newcomers ist das neue Brennersystem "Blue Flame" von Campingaz: Die winzigen, vertikalen Mikro-Flammen liegen relativ dicht unter dem Grillrost. Über die zweigeteilten Brennerschleifen verteilt sich die Hitze somit optimal und ohne Verluste auf der Grillfläche. Der Grillrost verfügt außerdem über eine integrierte Abdeckung, die verhindert, dass Fett herab tropft und Stichflammen entstehen. Neu ist auch die windgeschützte Positionierung der Grillwanne.

Jedem seinen Grill

Das individuelle Design von El Prado setzt sich deutlich von der Masse der Grills ab. Je nach Modell sind die El Prado Geräte unterschiedlich ausgestattet. Allen gemeinsam sind die großzügig dimensionierten Seitenablagen sowie zusätzliche, integrierte Ablageböden für Gewürze und Zutaten.

Alle Modelle besitzen eine Fettauffangschale, die sich einfach aus dem Grill ziehen und reinigen lässt. Und die zweigeteilten emaillierten Grillflächen der El Prado Geräte sind antihaftbeschichtet und passen problemlos in die Spülmaschine.

Die insgesamt fünf Modelle der Linie El Prado sind ab Frühjahr 2011 in zwei Größen (1800 und 2200 cm2 Grillfläche) sowie in zwei Metallic-Farben (burgunderrot und schwarz) erhältlich. Die Leistung beträgt 4 bzw. 4,7 kW.

Das Einsteigermodell El Prado 1800 wird bereits zu einem UVP von 169,00 Euro angeboten. Dafür erhält man zu der beschriebenen Ausstattung eine Grillfläche von ca. 53 x 33 cm, einen großen Warmhalterost (43 x 20,5 cm) sowie zwei getrennt regelbare Stahlbrenner mit einem Gasverbrauch von 290 g/h. Besonders schön anzusehen ist der El Prado 1800 Woody mit Seitenablagen aus Holz (UVP 189,00 Euro).

Im Luxussegment empfiehlt sich der El Prado 2200 Deluxe mit einer Grillfläche von 59 x 36,5 cm, einem Warmhalterost 50,5 x 22 cm und zwei getrennt regelbaren Brennern plus Seitenkocher (Gasverbrauch 340g/h + 167g/h).

Alle El Prado Geräte werden mit Schlauch und 50 mbar-Druckregler geliefert. Außerdem ist für jedes Modell eine passende Abdeckhaube als Zubehör erhältlich. Sie schützt den El Prado Gasgrill vor Witterungseinflüssen und sorgt für eine längere Lebensdauer.

Gasgrills von Campingaz werden ausschließlich in unternehmenseigenen Produktionsstätten in Europa hergestellt. Die Entwicklung erfolgt ebenfalls nur mit firmeneigenen Teams, die beruflich wie privat eine Leidenschaft teilen: das Grillen! So ist sichergestellt, dass Campingaz-Geräte die Besten ihrer Klasse sind.


Anzeige
Autor:
[B/B]


Homepage:

www.campingaz.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.campingaz.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 24.05.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...