pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Essen-und-Trinken RSS Essen-und-Trinken

Das coole Stadion für Aufreißer!

VON ELFIE KRAUS meist gelesen

Das coole Stadion für Aufreißer! Gräf's Party-Minis im Fußball-Power-Pack

Nicht elf, sondern zwölf Mini-Liqueure bilden eine Mannschaft im neuen Gräf's Fußball-Power-Pack. Doch der Clou liegt im Detail: Wird die Außenverpackung der handlicher Box mit dem praktischen Aufreißmechanismus geöffnet, erscheint nicht nur viel Trinkgenuss in Form der Portionsfläschchen sondern gleich noch ein ganzes Stadion dazu. Einfach herausnehmen und das Spiel kann beginnen. Zur aktuellen Frauen-Fußball-WM genauso wie in jeder anderen Liga spielen die wohlschmeckenden Superstars ihre Rolle: Gräf's Teufelszeug schmeckt stürmisch wie der Angriff. Stets Verlass ist auf Gräf's Fränkische Pflaume - im Mittelfeld ist der Klassiker solide und zuverlässig zur Stelle. Traumhaft wie die Abwehr präsentiert sich Gräf's Sahne Traum und wie der Ball auch kommt, im Tor ist Durchblick gefragt, glasklar wie Gräf's Feige mit Wodka. Drei pro Sorte sind sie die Idealbesetzung jeder Mannschaft. Für den Schiedsrichter ist als Zugabe die Trillerpfeife reserviert.

Wie das Spiel auch ausgeht, mit Gräf's Fußball Power-Pack wird es noch mal so schön.

Gräf's Fußball-Power-Pack gibt es im gut sortierten Lebensmittel- und Getränke-Fachhandel, ebenso in vielen Tankstellen- und Convienience-Stores. UVP 5,99 EURuro.

Weitere Infos bei Destillerie Dr. Gerald Rauch GmbH, Thölauer Str. 12, 95615 Marktredwitz, Tel.: 09231 / 99501, Fax: 09231/995111 per e-Mail  email@autor.cap oder im Internet unter  www.graefs.de

Qualität aus Tradition

Vor über 40 Jahren übernahm der heutige Inhaber Dr. Gerald Rauch nach seinem Chemiestudium am 1. September 1969 die Spirituosenfabrik seines Vaters und baute diese bis zum heutigen Tag kontinuierlich aus.

Die Destillerie Dr. Gerald Rauch GmbH mit Firmensitz in Marktredwitz übernahm innerhalb weniger Jahre etliche Firmen aus der Nachbarschaft mit regional bekannten Marken so z.B. die Gebrüder Herold in Hof und die Firma Gräf in Marktredwitz. Mit Zukauf der Firma Mahr in Burgkunstadt und deren Produkt "Altfränkischer", einem würzigen, jedoch nicht bitteren Kräuterlikör auf der Grundlage der Eberesche - im Volksmund auch Vogelbeere genannt-, erlangte das Unternehmen schließlich bundesweite Bekanntheit.


Anzeige
Autor:
[E/K]


Homepage:

www.graefs.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.graefs.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 27.05.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...