pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Essen-und-Trinken RSS Essen-und-Trinken

Erlesener Spitzentee aus dem Hause Ronnefeldt

VON MICHAEL ADLER meist gelesen

Presse-Information

Erlesener Spitzentee aus dem Hause Ronnefeldt:

Rosenheim: 24.07.2011

Autor: TeeSommlier Michael Adler

Produkt: Japan Gyokuro:

Der japanische Gyokuro (jap. 玉露, dt. "edler Tautropfen") gilt als der höchstwertige japanische Grüne Tee. Durch sein spezielles Anbauverfahren als Schattentee ist der edle Geschmack ausgesprochen aromatisch und mild. In Japan verwendet man diesen Tee häufig zu besonderen Anlässen, um seinen Gästen eine besondere Ehre zu erweisen.

Gyokuro wächst im Anbaugebiet Uji in der Nähe von Kyōto. Mittlerweile wird er auch in China angebaut, unterscheidet sich aber geschmacklich und vor allem preislich stark von der japanischen Variante.

Die Pflanzen werden von Netzen (Kabuse) bzw. Bambus- oder Schilfmatten abgedeckt, sobald sie Ende April anfangen aufzugehen. So bilden sich weniger Gerb- und Bitterstoffe als etwa beim Sencha und die Blätter haben einen sehr hohen Chlorophyll-Gehalt, was maßgeblich zum Geschmack des Tees beiträgt. Nur die zartesten und weichsten Blätter werden schließlich für den Gyokuro verwendet

Da dieser hochwertige Tee sehr empfindlich ist, ist dieser mit einer niedrigen Temperatur zwischen 50 °C und 70 °C zuzubereiten. Gyokuro verliert seinen sanften, hocharomatischen Geschmack, wenn er mit kochendem oder zu heißem Wasser aufgegossen wird. Durch einen zu heißen Aufguss lösen sich vermehrt die Bitterstoffe und der Tee verliert seinen eigentlichen Geschmack. Damit dies nicht geschieht, bzw. der Tee trotzdem warm genossen werden kann, sollte man die Teetassen bzw. die Teekanne mit heißem Wasser ausspülen, damit diese schon vorgewärmt sind bevor der Tee eingegossen wird und somit ein Abkühlen des Tees verhindert wird.

Genießen Sie dieses hochwertige Produkt aus der Ernte 2010, mit seinen hohen Wirkstofen.

Dieses Spitzenprodukt erhalten Sie in unseren Internetshop unter  www.teesa.de

TeeWelt Ronnefeldt

Ludwigsplatz 9

83022 Rosenheim

Tel.: +49 08031/8073963

Fax.: +49 08031/8073965

e-mail:  email@autor.cap

Internetshop:  www.teesa.de

Öffnungszeiten:

MO-FR: 9:00h – 18:30h

SA: 9:00h – 14:30h

Über das Unternehmen Ronnefeldt:

Das Teehaus Ronnefeldt wurde 1823 von Johann Tobias Ronnefeldt in Frankfurt am Main gegründet. Die Teeexperten sind auf den Import und die Komposition hochwertiger Blatttees aus allen wichtigen Ursprungsländern wie Indien, Sri Lanka, China, Japan und Afrika spezialisiert. Ronnefeldt Tees werden ausschließlich nach der orthodoxen Methode, also weitestgehend in Handarbeit, hergestellt, um höchste Qualität zu gewährleisten. Das Unternehmen beliefert die Spitzen-Hotellerie und -Gastronomie sowie den gehobenen Fachhandel mit maßgeschneiderten, individuellen Teekonzepten und Serviceideen in über 60 Ländern der Erde. Ronnefeldt hat darüber hinaus ein einzigartiges Ausbildungsprogramm geschaffen, den TeaMaster®Silber und Gold, welches Nachwuchs-Führungskräften in der internationalen Hotellerie Teewissen, -kultur und -kompetenz im täglichen Berufsalltag vermittelt. Das Unternehmen ist nach mehreren Generationen Ronnefeldt seit 25 Jahren im Besitz der Familie Holzapfel und gehört zu den ältesten Familienunternehmen Frankfurts.

J.T. Ronnefeldt KG

Jutta Tarlan

Kurfürstenplatz 38

60486 Frankfurt


Anzeige
Autor:
[M/A]


Artikel vom 25.07.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...