pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Essen-und-Trinken RSS Essen-und-Trinken

L.W.C. Michelsen: Kandis - Vollendete Süße für feinen Tee

VON SUSANNE KREIBICH meist gelesen

L.W.C. Michelsen: Kandis - Vollendete Süße für feinen Tee Ob ,Early Morning Tea" oder" High Tea" - genießen Sie gemütliche Teestunden wann und wie Sie wollen

HAMBURG (12.10.2011) - Machen Sie es wie die Könige und genießen Sie in der ungemütlichen Jahreszeit behagliche Teestunden daheim. Denn was gibt es jetzt Schöneres als eine gute Tasse Tee mit dem typischen, leise knisternden Geräusch von Kandis?

Als Begründerin der britischen Teekultur gilt übrigens Katharina von Braganza. Die Gemahlin des britischen Königs Charles II. führte Mitte des 17. Jahrhunderts das Teezeremoniell bei Hofe ein. Über die Niederlande kam der Tee schließlich nach Ostfriesland. Bis heute gilt daher der Norden als Hochburg der deutschen Teekultur, auch wenn Tee mittlerweile überall genossen wird.

Verwöhnen Sie sich schon morgens oder zum ,High Tea" mit ausgesuchten Teesorten, kleinen Köstlichkeiten und ungewöhnlichen Kandis-Variationen. Kandis ist übrigens eine Erfindung aus dem Hause L.W.C. Michelsen. Weißer Kandis harmoniert sehr gut mit feinen Tees wie Darjeeling First Flush, die leichte Karmell-Note des braunen Kandis schmeckt besonders gut in dunklen Teesorten. Für Teekenner, die eine leicht alkoholische Note lieben, sind hochwertiger weißer Kandis mit "English Orange", Kandis mit Original Irish Whisky oder Kandis mit Cranberry-Likör eine gute Wahl. Und auch die alkoholfreien Kandis-Kompositionen wie Indian Chai oder Karmell-Kandis geben dem Tee eine perfekte Süße.

Very british wird die Teestunde mit selbstgebackenen Scones. Für die Teeküchlein einen Teig aus Mehl, Zucker, Butter und Milch herstellen und gut durchkneten. Dann auf einer bemehlten Fläche dick ausrollen und Kreise ausstechen. Die Scones auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit etwas Milch bestreichen. Circa 10 Minuten backen und mit feiner Konfitüre servieren. Fester Bestandteil einer stilechten englischen Teestunde sind kleine Gurken-Sandwiches. Dazu werden weiße Toastscheiben entrindet, die Scheiben mit gesalzener Butter bestrichen und dann mit gehobelten Gurkenscheiben belegt. Die Scheiben werden schließlich zu kleinen Türmen aufgestapelt und geviertelt. Very delicious!

Erfahren Sie mehr zu unseren Kandis-Variationen unter: [1]

Detaillierte Rezeptideen und viele Tipps finden Sie unter:  www.genussblog.net Seit fast 200 Jahren steht der Name L.W.C. Michelsen für erlesene Qualität und Vielfalt sowie für einzigartige Köstlich-keiten. Gutes perfekt zu machen, ist seit 1814 das Credo des hanseatischen Familienunternehmens. Mit Spezialitäten wie feinem norddeutschen Buttergebäck, herzhaften Relishs, ausgesuchten Weinen & Spirituosen oder exklusiven Präsenten bietet L.W.C. Michelsen ein ausgewähltes Sortiment für Genießer an.


Anzeige
Autor:
[S/K]


Homepage:

www.michelsen-versand.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.michelsen-versand.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 12.10.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...