pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Essen-und-Trinken RSS Essen-und-Trinken

Grüner Tee Uchiyama ist reich an EGCG

VON CORNELIA HUBER meist gelesen

Ein sehr bekannter Grüner Tee aus dem Gebiet Uchiyama. Dieser Grüne Sencha hat eine sehr hohe Konzentration an Polyphenolen (EGCG). Diese Polyphenolen werden wegen ihrer positiven gesundheitsfördernden Wirkungen sehr geschätzt.

Kaum einer weiß, daß sich im frischen Teeblatt etwa 4x soviel Vitamin C wie imZitronensaft selber gefindet. Leider geht im Schwarzen Tee der Vitamingehalt durch das Fermentieren (Oxydation) enorm zurück. Anders verhält sich dies im Grünen Tee - hier bleiben die Vitamine, Gerbstoffe und ebenfalls der Wunderstoff EGCG in höheren Anteilen erhalten.

Was ist denn dieses EGCG?
Epigallocatechin-3-Gallat ist ein Catechin, (zählt zur Untergruppe der Polyphenole) welches dank seiner positiven gesundheitsfördernden Wirkung äußerst geschätzt wird.

Dieses Catechin verfügt über eine antikarzinogene Wirkung, hat eine positive Wirkung auf den Blutkreislauf, hemmt das Wachstum von Tumoren und kann wirksam bei Multiple Sklerose (MS) sein. Bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen konnte man ebenso vorbeugende Wirkungen feststellen wie auch bei Alzheimer. Dazu kommt noch der Schutz vor Infektionen durch Viren, Bakterien und Pilze. Eine Tasse Grüntee pro Tag reduziert die Karieshäufigkeit bei Schulkindern um die Hälfte!

Es ist so einfach gutes für die Gesundheit zu tun, indem man Grünen Tee trinkt!

Speziell der Sencha Uchiyama hat enorm viel Vitamin C aufzuweisen. Der leicht blumige Geschmack dieser Teesorte ist spritzig und die Tassenfarbe ist wunderbar golden.


Anzeige
Autor:
[C/H]


Homepage:

www.teesorte.net

Homepage RSS-Feed:

RSS www.teesorte.net RSS-Feed-Link


Artikel vom 29.07.2010


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...