pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Essen-und-Trinken RSS Essen-und-Trinken

Verona: Reis und mehr

VON FABIO GRASSO meist gelesen

Der perlweiße Reis Vialone Nano Veronese IGP, der leuchtend rote Radicchio di Verona IGP und das goldgelbe Olivenöl Garda DOP .

Hierbei handelt es sich um einige der Farben und vor allem der Aromen, die am 8. Februar 2012 im Palais am Festungsgraben in Berlin präsentiert werden.

Diese Produkte sind das Flaggschiff der Landwirtschaft Made in Verona, die auf der ganzen Welt geschätzt werden.
Es handelt sich um kleine Produktionen aus einem wichtigen landwirtschaftlichen Gebiet, die seit den letzten Jahren nebst Tradition, auch Innovationen und Qualitätszertifizierungen gewährleisten können.

Die Produkte werden von Sistema Pianura präsentiert, ein Unternehmen, dass durch die langjährige Erfahrung der "Fiera del Riso " Reismesse, entstanden ist.

Die "Fiera del Riso", findet alljährlich in Isola della Scala bei Verona statt und ist die meistbesuchte europäische Veranstaltung für ein Produkt mit geschützter geografischer Angabe: dem Reis Vialone Nano Veronese IGP.
In diese kleine Stadt, die zwischen den Reisfeldern liegt, kommen jährlich für die Messe rund 500.000 Besucher.

Sistema Pianura hat somit entschieden, zum außergewöhnlichen Veroneser Reis, auch weitere Köstlichkeiten von hervorragender Qualität mit aufzunehmen, und diese den europäischen Verbrauchern zu präsentieren.

Es handelt sich um Nischenprodukte, die einzeln nicht in der Lage wären, die nationalen Grenzen zu überschreiten.

Was sie vereint sind ihre Herkunft: die Provinz von Verona.

Dies ist ein Gebiet, in dem sehr unterschiedliche Klimazonen und Ambienten zusammentreffen: vom sonnig warmen Gardasee, zum fruchtbaren Land der faszinierenden Valli Grandi, von den Gewässern der Reisfelder der mittleren Ebenen, bis zu den Hügeln und Bergen oberhalb der Stadt Verona, wo bekannte Weine und Käse herkommen.

Das Ziel von Sistema Pianura ist das Territorium, die typischen Lebensmittel und den Tourismus vorzustellen.

Oft vereinen sich diese Produkte zu einem bekömmlichen typischen Gericht der Region:

Zu einem Risotto, welches in der Lage ist , die außergewöhnlichen Geschmacksrichtungen der Anbauprodukte Veronas zu verschmelzen. Auf eine bekömmliche Art und Weise endet die Präsentation in Berlin am 8. Februar mit einem feinen Risotto. Eine einmalige Gelegenheit zu entdecken, dass die italienische Küche, außer Pasta und Pizza, noch vieles mehr zu bieten hat.

Während der Verkostung werden auch Rohschicken aus Montagnana und die beliebten Weine aus dem Custoza Gebiet serviert.

Die Produkte:

- Reis Vialone Nano Veronese I.G.P.
- Radicchio di Verona I.G.P
- Käse Monte Veronese D.O.P
- Olivenöl Garda D.O.P. und Veneto D.O.P.
- Custoza D.O.C., Amarone D.O.C., IGT Chardonnay der Provinz Verona, Sekt Corolla
- Heimische Saison-Früchte aus dem Veroneser Flachland

- Colomba di Verona (typischer Kuchen aus Verona)

- Käse Grana Padano D.O.P.
- Pilze des Veroneser Flachlands
- Schinken aus Montagnana (Berico Euganeo DOP)
- Salamiwurst Stortina aus Verona (Slow Food)


Anzeige
Autor:
[F/G]


Homepage:

www.archimedes-marketing.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.archimedes-marketing.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 08.02.2012


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...