pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Essen-und-Trinken RSS Essen-und-Trinken

PVC-freie Deckeldichtung auf dem Vormarsch

VON DAGMAR SCHUMANN meist gelesen

Es geht voran. Immer mehr Lebensmittelhersteller entscheiden sich für eine PVC-freie Deckeldichtung. Standen zunächst ausschließlich Glaskonserven von Feinkost Dittmann im Regal, haben sich inzwischen zahlreiche weitere Unternehmen entschlossen, ebenfalls derart PVC- und Weichmacherfrei zu verpacken. So gehören seit einiger Zeit schon die Naturkostanbieter Bruno Fischer und Zwergenwiese zu denen, die auf den PVC-freien Deckel schwören. Larsen Seafood, Orto Mio (u.a. Pestos, Saucen), Hutesa (u.a. eingelegte Oliven mit Gewürzen), Jütro, Münchner Kindl Senf, Tartex, Polli (u.a. Pestos, Saucen, eingelegte Gemüse), Hojiblanca (Oliven, Olivenöl, Wein), Lee Kum Kee (Würzsaucen) sind weitere kommerzielle Abfüller, die ganz auf PROVALIN® setzen. Auch Andechser Natur hat gerade bei den Joghurts umgestellt. Mehr noch, der Compound befindet sich in der Qualifikation bei weiteren Firmen, die kurz vor der Einführung von Produkten unter PVC-freier Deckeldichtung stehen. In individuellen Gesprächen und Produktentwicklungen befindet man sich auch bei Markenartiklern und Eigenmarken.

"Wir haben lange auf eine solche Lösung für Glaskonserven gewartet", so die fast einhellige Meinung seitens Handel, Konsumgüterindustrie, Umwelt- und Verbraucherorganisationen.

Wer heute ein Produkt mit PVC-freier Deckeldichtung kauft, kann sich auf geprüfte Sicherheit verlassen. Alle Verschlüsse werden auf Herz und Nieren geprüft. Prüflabore wie Institut Nehring und SQTS in der Schweiz fertigen regelmäßig unabhängige Migrationsgutachten an.

 www.pvc-freier-verschluss.de


Anzeige
Autor:
[D/S]


Artikel vom 13.08.2012


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...