pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Familie-und-Kinder RSS Familie-und-Kinder

Von Kobolden und Kindergaudi - Familien-Tipps für den Sommerurlaub in der Alpenwelt Karwendel

VON ANDREA SCHMöLZER meist gelesen

Von Kobolden und Kindergaudi - Familien-Tipps für den Sommerurlaub in der Alpenwelt Karwendel Den Kobolden der Geisterklamm auflauern, barfuß wandern oder auf Geo-Pfaden den Spuren 2000 Meter hoher Gletscher folgen: Kinder können in der Alpenwelt Karwendel spannende Geschichten erwandern. Viele Ideen liefern Familienflyer, Wanderbroschüre und Gutscheinheft.

Die oberbayerische Bergnatur rund um Mittenwald, Krün und Wallgau bietet Abwechslung für die ganze Familie. "Abenteuer statt Höhenmetern", lautet dabei das Motto der Urlaubsorte in der Alpenwelt Karwendel. Spannende Geschichten lassen Kinder jede Mühe vergessen, stets ist ihre Phantasie oder Konzentration gefordert, wie etwa am kitzelnden Barfußwanderweg, bei den Geo-Pfaden auf den Spuren der Eiszeit oder am Klettersteig über acht Zweitausender. Neu sind der Abenteuerspielplatz in Krün und der Waldlehrpfad in Mittenwald. Mehr natürliche Spielplätze liegen meist direkt an Wander- oder Radwegen: klare Bäche, kleine Seen oder die naturnahen Auen der Isar. Bayerns drittgrößter Fluss entspringt schließlich im Karwendel.

In der kostenlosen Wanderbroschüre "Traumpfade" und im neuen Familienflyer finden Eltern und Kinder viele Wander- und Einkehrtipps; Dazu bietet das Ferienprogramm 25 abwechslungsreiche Abenteuer für Kinder und erstmals auch für Jugendliche.

Bis zu 128 EUR sparen kann, wer alle Gutscheine des "Kindergaudi-Heftes" ausnutzt. Vom Spielgolf bis zum Strandbad, von der Kutschfahrt bis zur Klettergartentour gibt es 28 Ermäßigungen oder sogar Freifahrten. Gegen eine Schutzgebühr von vier Euro erhalten Familien mit Kindern dieses Gutscheinpaket in den Tourist-Informationen in Mittenwald, Krün und Wallgau.

Foto: Jens Palfi

"Wo Natur von Herzen kommt", lautet das Credo des oberbayerischen Urlaubsziels um Mittenwald, Krün und Wallgau. Es liegt rund 100 km südlich von München im Werdenfelser Land. Direkt an der frisch entsprungenen Isar gelegen gilt es als Natur-, Wander- und Radelparadies. 350 km Wanderwege, das DSV-Nordic Aktiv-Zentrum und 1.000 Kilometer Fahrrad- und Mountainbike-Routen, Deutschlands längste Skiroute im Dammkar, 150 km Loipennetz sowie die Lage am größten zusammenhängenden Schutzgebiet der Ostalpen sprechen für sich. Neun Bergseen sind beliebte Rastplätze und weltweit gesuchte Fotomotive. Die Region ist auch Heimat des Biathlon-Stars Magdalena Neuner. Auf den Langlaufloipen und der heimischen Biathlon-Anlage kann man dem sympathischen Star nacheifern. Die Alpenwelt Karwendel ist gespickt mit kunstvollen Lüftlmalereien, und Mittenwald ist bekannt für seine Jahrhunderte alte Geigenbau-Tradition. International ließ man auch mit Deutschlands höchst gelegenem Naturinformationszentrum, der "Bergwelt Karwendel" auf 2300 Metern aufhorchen. Der spektakuläre Bau in Form eines Riesenfernrohrs wurde von der Alpenkonvention ausgezeichnet. Direkt an der Bergstation der Karwendelbahn taucht man in die empfindliche Welt des Hochgebirges ein und blickt über 1.000 Meter tief ins Isartal.


Anzeige
Autor:
[A/S]


Homepage:

www.alpenwelt-karwendel.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.alpenwelt-karwendel.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 05.07.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...