pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Finanzen-und-Wirtschaft RSS Finanzen-und-Wirtschaft

Kompetenter Partner für die Prozessfinanzierung

VON MARCO KARGER meist gelesen

Berechtigte Forderungen aufgeben? - Nicht mit INTRACT

Gutgläubige Anleger und Unternehmer verlieren Jahr für Jahr allein in Deutschland Milliardenbeträge: Zunächst durch eine unbedachte Investitionsentscheidung, dann dadurch, dass sie darauf verzichten, ihre Rechte auf dem Klageweg geltend zu machen. Natürlich hat der Einzelne oder das mittelständische Unternehmen nicht dieselben Möglichkeiten wie ein Konzern, um rechtliche Auseinandersetzungen mit langem Atem durchzufechten.

Die Erfahrung zeigt: Der Betroffene steht allein oft auf verlorenem Posten. Zudem scheuen viele, die hohen Prozesskosten aufzubringen, um ihr investiertes Kapital zurückzuholen. Doch dafür gibt es mit INTRACT einen starken und erfahrenen Partner. Das international tätige Unternehmen steht betroffenen Investoren zur Seite.

Die Erfolgsaussichten sind hoch - nicht zuletzt dank des strukturierten, schematischen Vorgehens der INTRACT-Teams: Eine gründliche Recherche und oftmals nur INTRACT exklusiv vorliegende Informationen bilden die Basis für eine erfolgsorientierte Bewertung des einzelnen Falls durch erfahrene, externe Anwaltskanzleien.

Auch die Zahlungsfähigkeit der Anspruchsgegner wird von kompetenten Partnern kritisch geprüft. Auf realistische Art und Weise werden zunächst die Möglichkeiten bewertet, die verloren geglaubten Investitionen zurückzuholen. Ein wesentlicher Vorteil für die Betroffenen: Erst bei entsprechenden Erfolgsaussichten wird INTRACT tätig - immer unter der Prämisse, dabei mit höchst möglicher Wirtschaftlichkeit zu agieren.

Auch bei der Realisierung der Forderungen geht INTRACT systematisch und zielgerichtet vor: Gleichgerichtete Ansprüche mehrerer Anleger werden durch die Cluster-Bildung gebündelt und können wirksam geltend gemacht werden. Wenn kein Weg an einer Klage vorbeiführt, werden die Interessen der Anleger durch erfahrene, bekannte Anwaltskanzleien vertreten.

Der entscheidende Mehrwert für den betroffenen Anleger: Er geht nach dem fragwürdigen Investment kein weiteres Risiko ein, da die ihm entstehenden Kosten vorab transparent und klar kommuniziert werden - mit diesem Konzept weist INTRACT hohe Alleinstellungsmerkmale am Markt auf.

Weitere Informationen unter  www.intract.eu .

Über INTRACT GmbH

INTRACT wurde im Jahr 1995 gegründet und gilt als spezialisierter Anbieter im Bereich Forderungskauf, Prozessfinanzierung und Inkasso. Das Unternehmen ist international tätig und beauftragt fallspezifisch bekannte und erfahrene Anwaltskanzleien bzw. spezialisierte Fachanwälte. Seit 2010 unterhält INTRACT eine eigene Niederlassung in Deutschland mit Sitz in Wiesbaden. Die Niederlassung ist im Handelsregister eintragen und Mitglied der IHK Wiesbaden. Im Registergericht ist die INTRACT GmbH mit dem Aktenzeichen 3712/1-I/3-3639/08 (OLG Frankfurt a.M.) für Inkassodienstleistungen registriert. Geschäftsführer ist Rechtsanwalt Marco Karger.


Anzeige
Autor:
[M/K]


Homepage:

www.intract.eu

Homepage RSS-Feed:

RSS www.intract.eu RSS-Feed-Link


Artikel vom 14.04.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...