pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Finanzen-und-Wirtschaft RSS Finanzen-und-Wirtschaft

Mit Inkasso zu mehr Erfolg, zu mehr Liquidität.

VON THOMAS BUCK meist gelesen

Mit Inkasso zu mehr Erfolg, zu mehr Liquidität. Den Aufschwung nutzen und mit Inkasso den Umsatz sichern. Forderungsbeitreibung sollte hier jetzt nicht vernachlässigt werden.

Die Zeiten sind gut für die deutsche Wirtschaft. Nach einem erneuten Hoch an Firmeninsolvenzen im Jahr 2010 stehen die weichen günstig, dass Firmen und Verbraucher in diesem Jahr Ihre Verbindlichkeiten um mehr als 15% besser und pünktlicher bezahlen werden. Dies sind zwar nur Tendenzen aus den ersten drei Monaten dieses Jahres doch meistens liegen diese richtig und ergeben ein gesichertes Bild für das gesamte Wirtschaftsjahr. In Zeiten, in denen sich Firmen wieder mehr um die Produktion beziehungsweise um die Fertigung beziehungsweise um das Kundengeschäft widmen wird auch bekanntermaßen das Bearbeiten der Debitoren etwas nachlässiger. Doch Vorsicht ist hier geboten. Für das Jahr 2011 sind noch 30.000 Firmeninsolvenzen sowie 100.000 Verbraucherinsolvenzen zu befürchten. Mit einem guten Inkassounternehmen an der Seite, können komplette Forderungsausfälle zwar auch nicht ganz vermieden werden jedoch können bei frühzeitiger Übergabe und sofortiger Eröffnung des Inkassoverfahrens die Ausfälle stark vermindert werden. Wichtig ist hierbei jedoch, dass zwischen Rechnung und Mahnung nicht allzu viel Zeit vergeht. Wie Herr Thomas Buck, Inhaber von Agens WFI Inkasso in Offenbach weiß, ist eine Forderung eher beizutreiben wenn diese nicht allzu alt ist. Die meisten Firmen mahnen leider sehr spät und viel zu oft. Das Märchen, das man erst drei Mahnungen versenden muss bevor man ein Inkassobüro oder einen Rechtsdienstleister einschalten kann, hält sich in den Buchhaltungen bzw. Mahnabteilungen hartnäckig. Dahinter steht wohl auch eine gewisse Furcht, den säumigen Zahler als Kunden nicht zu verlieren. Dem entgegnet Buck jedoch mit einem treffenden Einwand: lieber etwas weniger Umsatz, diesen dafür aber gesichert. Schnelles Reagieren zahlt sich in jedem Fall aus denn die Beitreibungsquote steigt extrem je jünger eine Forderung ist. Auch sollten die Umfangreichen Möglichkeiten einer Wirtschafts- und Bonitätsauskunft stärker genutzt werden. Hier kann schon im Vorfeld der Umsatz auf sicherere Beine gestellt werden. Moderne und gut aufgestellte Inkassounternehmen bieten dieses System schon viele Jahre ihrer Kundschaft an, denn nichts ist frustriender als Umsatz welcher ausgebucht werden muss. Und genau hier liegen die stärken von Inkasso mit Erfolg. Wirtschaftsauskünfte, Inkassoverfahren, gerichtliches Mahnverfahren und die anschließende Zwangsvollstreckung. Alles aus einer Hand. Wie Hr. Buck von Agens WFI Inkasso mitteilt liegt der Schlüssel zum Erfolg eines jeden Unternehmens in der gut organisierten und straff geführten Debitorenabteilung in Zusammenarbeit mit einem starken Inkassopartner. Für mehr Informationen steht Ihnen Hr. Buck gerne in einem persönlichen oder telefonischen Gespräch zur Verfügung. Das Inkassounternehmen Agens WFI Inkasso finden Sie im Internet unter  www.agens-wfi-inkasso.de

Offenbach am Main, den 15.04.2011

Agens WFI Inkasso in Offenbach am Main, Ihr überregionaler und bundesweiter Ansprechpartner wenn es um Forderungsbeitreibung geht. Rechtssicher, erfahren und seriös. Testen Sie uns denn wir "verdienen" Ihr Vertrauen. Mit Agens Inkasso zum Erfolg, zu mehr Liquidität. Stellen Sie jetzt Ihre Inkassoanfrage bei Ihrem seriösen Inkassoanbieter unter  www.agens-wfi-inkasso.de


Anzeige
Autor:
[T/B]


Homepage:

www.agens-wfi-inkasso.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.agens-wfi-inkasso.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 15.04.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...