pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Finanzen-und-Wirtschaft RSS Finanzen-und-Wirtschaft

GMC Software Technology: 30% Wachstum im ersten Quartal 2011

VON CHRISTOPH NAUCKE meist gelesen

18. Mai 2011, Appenzell - GMC Software Technology, führender Anbieter von Lösungen in der personalisierten Kundenkommunikation, konnte den Umsatz im ersten Quartal 2011 um 30 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal steigern und erzielte vor diesem Hintergrund ein sehr gutes Quartalsergebnis. Als Hauptfaktoren sieht das Unternehmen die hohe Produktqualität und eine konsequent umgesetzte Unternehmensstrategie an. Im März hatte GMC die neue Plattform GMC Inspire vorgestellt, mit der der gesamte Kreislauf der Kundenkommunikation in einer durchgängigen Lösung zusammengeführt wird. Von dieser Lösung erwartet GMC sich weitere deutliche Wachstumsimpulse.

"Der kräftige Schwung aus dem letzten Jahr hat sich im Jahr 2011 fortgesetzt", kommentiert René Müller, CEO der Gruppe, das Ergebnis. "Wir spüren eine steigende Nachfrage nach unserer Lösung im Bereich Kundenkommunikations-Management. Wir sind sehr gespannt auf die Umsätze nach der Markteinführung von Inspire."

GMC Inspire

GMC Inspire war im Frühjahr in den wichtigsten Märkten vorgestellt worden. Dabei handelt es sich um eine einheitliche Plattform, die darauf ausgerichtet ist, Kunden und potenzielle Kunden in den unterschiedlichen Phasen der Kundenbeziehung jeweils optimal zu erreichen. Unternehmen können mit dieser Lösung ihren gesamten Kommunikationszyklus automatisieren und bewusst steuern, von dem Wissen über individuelle Kauffaktoren über die Produktion einer umfassenden Mehrkanal-Kommunikation bis hin zur Verarbeitung der Kundenresponse. Mit Hilfe von GMC Inspire wird durchgängige und für den Empfänger relevante Kundenkommunikation sichergestellt, über alle Kommunikationskanäle und Geschäftseinheiten hinweg.

Unternehmensstrategie und Produktqualität

In der zweiten Jahreshälfte 2010 hatte GMC weltweit Verträge mit über 50 Neukunden unterzeichnen können, darunter sowohl klassische Druckdienstleister wie auch Unternehmen, die die Plattform zur Produktion ihrer eigenen Mehrkanalkommunikation einsetzen. Diese hohe Marktakzeptanz hat sich im Jahr 2011 fortgesetzt. Neben Dialogdienstleistern zählen vor allem Banken, Versicherungen, Non-Profit-Organisationen, Energieversorger und Unternehmen der Gesundheitsbranche zu den Neukunden. GMC Software Technology hat sich vor dem Hintergrund langer Erfahrungen auf das Kundenkommunikations-Management (Customer Communication Management, CCM) spezialisiert. Als anerkannte Benchmark unterstützt GMC Unternehmen dabei, die Kundenbindung an jedem Kontaktpunkt zu vertiefen. Ansatzpunkte dafür sind Kundenloyalität, Kundengewinnung und Prozess-effizienz. Die CCM-Lösung des Unternehmens, GMC Inspire, wurde mit dem Ziel entwickelt, Unternehmen zu einer nachhaltigen Kundenbindung zu verhelfen. Diese wird durch eine Kunden-kommunikation erreicht, die für den Kunden relevant ist, die zum richtigen Zeitpunkt erfolgt und die durchgängig und medienunabhängig in digitalen und in Print-Kanälen umgesetzt wird.

GMC Inspire ist die einzige CCM-Plattform, die auf Basis des weltweiten ISO 9001:2008 Standards und der CMMI Entwicklungsmethode entwickelt wurde. Die Lösung vereinfacht komplexe Kommunikationsvorgänge und Prozesse. GMC Software Technology wird weltweit von mehreren Tausend Anwendern eingesetzt, insbesondere in den Sektoren Bank, Versicherung, Einzelhandel, Dialogdienstleistungen, Telekommunikation, Energieversorgung und in der Gesundheitsbranche. Das Unternehmen hat zahlreiche Auszeichnungen im Bereich Kundenkommunikationsmanagement erhalten und wird in seinem Segment als Innovationsführer gesehen.

Die GMC Software Group wurde 1986 in der Schweiz gegründet. Seit Ende der neunziger Jahre hat die GMC Software Group die eigene Softwareentwicklung stark intensiviert und zahlreiche neue Produkte auf den Markt gebracht. Parallel hat die GMC Software Group kontinuierlich Niederlassungen für Entwicklung, Vertrieb und Service in allen Kontinenten eröffnet. Das Unternehmen ist inzwischen in unterschiedlichen Branchen in ganz Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien erfolgreich am Markt vertreten. Ende 2010 hatte die Unternehmensgruppe über 300 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2010 einen Umsatz von über 30 Millionen Euro. Die international führende Wirtschaftsauskunftei Dun & Brandstreet hat die GMC Software AG mit einem Scorewert von 99 bei maximal 100 erreichbaren Punkten bewertet.


Anzeige
Autor:
[C/N]


Homepage:

www.gmc.net

Homepage RSS-Feed:

RSS www.gmc.net RSS-Feed-Link


Artikel vom 18.05.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...