pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Finanzen-und-Wirtschaft RSS Finanzen-und-Wirtschaft

Bei Anruf: Mensch - Was Kunden wirklich wollen ...

VON MARKUS GRUTZECK meist gelesen

Die Contactcenter Investitionsstudie 2011 (www.Contact-Center-Portal.de) zeigt den Rückgang der Sprachportale, Mailbox- und IVR-Systeme vom Top-Investitionsziel zu einem Nischendasein. Was ist passiert? Immer mehr Unternehmen kehren der Technikgläubigkeit den Rücken und Fragen, was die Kunden wirklich wollen: Menschen wollen mit Menschen sprechen.

- Outsourcen von Büroservice Dienstleistungen

Gerade aber Unternehmen mit stark schwankendem Anrufvolumen oder wenig Mitarbeitern wollen aber trotzdem effektiv für Ihre Kunden telefonisch erreichbar sein. Büroservice-Dienstleister schaffen hier Abhilfe. Für überschaubare monatliche Kosten übernehmen Sekretariatsservice Anrufe und Übergänge.

- Welche Technik steckt dahinter?

Die dahinterliegende Büroservice-Software AG-VIP SQL hilft den Mitarbeitern des Dienstleisters einen Top-Service zu bieten.

Das Unternehmen leitet eingehende Anrufe (oder Emails) an den Dienstleister weiter. Anhand der Zielruf-Nummer erkennt die Büroservice Software AG-VIP SQL sofort, für welchen Auftraggeber der Anruf eingeht. Der Mitarbeiter meldet sich mit der individuellen Begrüßungsformel. Wird die Rufnummer des Anrufenden übertragen, kann der Anrufer beim wiederholten Anruf sofort identifiziert werden. Die detaillierte Kontakthistorie zeigt übersichtlich, was bereits mit diesem Anrufer besprochen wurde. Der Mitarbeiter im Büroservice sieht die einzelnen Mitarbeiter des Auftraggebers inkl. der An- und Abwesenheiten sowie den gewünschten Weiterleitungsweg.

Der Mitarbeiter wählt den gewünschten Ansprechpartner aus. Über Kurztexte kann eine Nachricht hinterlegt werden. Diese Information kann, je nach eingestelltem Weiterleitungsweg ,sofort per Email, SMS oder Fax an den Mitarbeiter weiter geleitet werden und zu einem späteren Zeitpunkt mit der zyklischen Sammelübermittlung an den Auftraggeber übertragen werden. Alternativ kann der Mitarbeiter im Büroservice den Anrufer auch direkt zum gewünschten Gesprächspartner des Auftraggebers vermitteln.

- Kosten- und Leistungstransparenz für Dienstleister und Auftraggeber

Damit diese Dienstleistungen transparent ablaufen, liefert ein ausgefeiltes Reporting einen detaillierten Tätigkeitsnachweis inkl. Abrechnungsgrundlagen. Dazu protokolliert die Büroservice-Software AG-VIP SQL jede Tätigkeit des Mitarbeiters inkl. Telefonzeit und Vorgangsbearbeitungsdauer. Diese Informationen lassen sich automatisiert per Email an die Auftraggeber versenden.

Auftraggeber gewinnen so

- Zeitliche Freiräume

- Steigern die Erreichbarkeit und damit den Kundenservice sowie Vertriebschancen

- Bei kompletter Kostentransparenz

Mehr zu sehen ist hier in diesem Film unter [1] Seit mehr als 30 Jahren bietet Grutzeck-Software Lösungen für Vertrieb- und Kundenmanagement. Ziel der Entwicklung sind flexibel anpassbare Standardsoftwarelösungen, die sich vom Anwender an die Unternehmensbedürfnisse anpassen lassen. Einen Schwerpunkt bilden dabei CRM- und Callcenter-Softwarelösungen.

Die neueste Produktlinie AG-VIP SQL wurde 2005 mit dem Innovationspreis im Bereich "Kundenmanagement", 2006 im Bereich "Business Process Management" und 2007 im Bereich "CRM" ausgezeichnet. Die CRM- und Callcenter-Software AG-VIP SQL wurde von Microsoft für Windows XP, Vista und Windos 7 zertifiziert. Grutzeck-Software ist Microsoft Certified Partner.

Weitere Informationen zu Grutzeck-Software GmbH finden Sie unter htpp://www.grutzeck.de


Anzeige
Autor:
[M/G]


Homepage:

www.grutzeck.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.grutzeck.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 07.06.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...