pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Finanzen-und-Wirtschaft RSS Finanzen-und-Wirtschaft

Zwischen Verharmlosung und Panikmache

VON ANJA PäTZOLD meist gelesen

Ingenics lädt zum 3. Hamburger Dialog ein - Thema: Herausforderung Demographischer Wandel - Analysieren und Agieren

(Ulm) - Zum dritten Mal lädt die Ingenics AG zum Hamburger Dialog ein. Diesmal wird ein Top-Thema von gesellschaftlicher wie wirtschaftlicher Relevanz aus einer neuen Perspektive beleuchtet. "Politik und Öffentlichkeit diskutieren den demographischen Wandel im Blick auf die Auswirkungen auf Soziales, Bildung und öffentliche Infrastruktur", sagt Ingenics Vorstand Jörg Herkommer. "Wir gehen viel weiter, indem wir darauf hinweisen, dass eine veränderte Altersstruktur ganz andere Produktionsabläufe benötigt, andere Prozesse erfordert und weniger Verschwendung von Arbeitszeit zulässt, wenn Unternehmen in hoch entwickelten Wirtschaftsnationen noch wachsen wollen."

Damit ist angedeutet, welcher "Mehrwert" die Gäste erwartet. "Jeder Teilnehmer wird etwas mitnehmen, was er ohne weiteres in seinem Unternehmen gewinnbringend umsetzen kann," verspricht Andreas Hoberg, Leiter der Ingenics-Niederlassung Hamburg, als Gastgeber, der den Nachmittag auch moderieren wird.

Im Brennpunkt steht die Frage "Wie können sich Unternehmen für die Herausforderungen des demographischen Wandels rüsten?" Verharmlosung ist ebenso fehl am Platze wie Panikmache. Auswirkungen der älter werdenden Gesellschaft wie ein erhöhter Krankenstand (plus fünf Prozent bis 2020), abnehmende Muskelkraft, Sehschärfe und Reaktionsgeschwindigkeit, verschärfter Fachkräftemangel und die notwendige Verlängerung der Lebensarbeitszeit einerseits, aber auch zunehmendes Qualitätsbewusstsein und emotionale Stabilität auf der anderen Seite sind vorhersehbar. Ein Unternehmen wie Ingenics, das für sich in Anspruch nimmt, intelligente nachhaltige Beratungsprodukte zu entwickeln, kommt nicht umhin, das Thema aufzugreifen und strategisch darauf zu antworten - immer im Bewusstsein, dass es unsinnig wäre, die Welt der Produktion und Arbeit losgelöst von der Gesamtgesellschaft zu betrachten.

Wie üblich hat Ingenics zwei prominente Referenten eingeladen, deren Vorträge weit über diese Produktions- und Arbeitswelt hinaus weisen, nachhaltige Denkanstöße geben und Anlass zur Auseinandersetzung bieten.

Zunächst wird der vor allem als Fernsehmoderator populäre Theologe, Philosoph und Bestsellerautor Peter Hahne den fortschreitenden Werteverlust beleuchten und den Bogen zum Thema Demographie schlagen. Er wird das Spannungsfeld zwischen der in die "Komfortzone" unserer Gegenwart hineingeborenen "Generation Y" und der durch demographische Auswirkungen (z.B. den Fachkräftemangel) belasteten Folgegeneration beleuchten und Lösungswege aufzeigen.

Nicht weniger Niveau verspricht der als "The Enterbrainer" bekannte mehrfache Deutsche Meister der Mentalmagie Andy Häussler.

Zuvor jedoch wird Jörg Herkommer über "Die neue Herausforderung: Demographischer Wandel in Unternehmen" sprechen. Der Ingenics Vorstand wird die Situation analysieren, Vorschläge für einen angemessenen Umgang mit dieser Herausforderung machen und Stellhebel benennen. Dass zentrale Aspekte seiner Strategie die Produktivitätssteigerung und der effiziente Einsatz der verfügbaren Ressourcen sein werden, darf vermutet werden. Dabei wird es aber nicht bleiben: Der neue "Ingenics Demographie-Check" bildet die Einflüsse der Entwicklung ab, hilft Unternehmen dabei, die besten Talente zu gewinnen und zu binden, effizientere Systeme für Produktion und Administration zu gestalten und durch intelligente Maßnahmen die älter werdenden Belegschaften in stärkerem Maße zu würdigen und zu befähigen.

Der mit dem Location Award 2010 ausgezeichnete Veranstaltungsort "The Floating Experience", das erste schwimmende Konferenz- und Eventcenter, am Kai 10 (mitten in Hamburg) sollte für zusätzliche Inspiration sorgen: Schließlich ist die japanische Managementmethode Kaizen - Kontinuierliche Verbesserung - ein Kernstück aller Ingenics Strategien.

[ca. 3.800 Zeichen]

Fotos (Peter Hahne, Andy Häussler) bitte abrufen unter

 email@autor.cap bzw. Tel. 0711-60707-19

Über Ingenics

Die Ingenics AG ist ein innovatives, expandierendes Beratungsunternehmen mit den Geschäftsfeldern Fabrik- und Produktionsplanung, Logistikplanung, Effizienzsteigerung Produktion sowie Effizienzsteigerung Office. Zu den Kunden gehört die Elite der deutschen und europäischen Wirtschaft. Über nationale Projekte hinaus ist die Ingenics AG ein gefragter Partner für die Planung und Realisierung weltweiter Produktionsstandorte, beispielsweise in Indien, China, den USA und Osteuropa. Derzeit beschäftigt die Ingenics AG rund 180 Mitarbeiter unterschiedlichster Ausbildungsdisziplinen. Mit hoher Methodenkompetenz und systematischem Wissensmanagement wurden in über 30 Jahren mehr als 2.700 Projekte erfolgreich durchgeführt. Ingenics begleitet seine Kunden durch das komplette Projekt, von der Konzeption bis zur praktischen Umsetzung der Pläne.


Anzeige
Autor:
[A/P]


Homepage:

www.ingenics.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.ingenics.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 10.08.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...