pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Finanzen-und-Wirtschaft RSS Finanzen-und-Wirtschaft

Goldwerte Informationen im "Spezial-Report Gold"

VON UTE SEEHAUS meist gelesen

Langfristig sichere Werte: Gold und erneuerbare Energien

Das Beste aus zwei Welten - oder aus zwei Anlageklassen - vereint der WEL-Fonds für seine Beteiligten und Treugeber. Mit dem Fokus auf Edelmetallen und erneuerbaren Energien setzt die Gesellschaft ausschließlich auf nachhaltige, sozial wertvolle Investitionen, die für stabile Einnahmen und langfristiges Wachstum stehen. Ein Anlagekonzept im Langzeittrend, das von der Nervosität tagesaktueller Börsenschlagzeilen nicht erschüttert wird. Dies ist auch der Tenor des neuesten Unternehmensfilms, den der Fonds im Internet auf  www.wel-fonds.com eingestellt hat.

Die Energiewende in Deutschland ist beschlossen und findet breiten Rückhalt in der Bevölkerung. Auch Verschiebungen in der politischen Konstellation werden die künftige Entwicklung nicht aufhalten können. Darum finanziert die WEL Fonds GmbH & Co. KG bereits heute erneuerbare-Energien-Projekte in Deutschland und schüttet die darauf basierenden staatlich garantierten Einnahmen jährlich an ihre Kommanditbeteiligten aus. Eine sichere Bank, denn die Höhe der Einspeisevergütung wird weiterhin im Jahr der Inbetriebnahme einer Anlage festgelegt und für 20 Jahre garantiert! Neben dem Beitrag zum Umweltschutz und gegen den Klimawandel bieten Investitionen in regenerative Energien vor allem Unabhängigkeit von internationalen Rohstoffmärkten und schützen vor Verknappung der Ressourcen im Energiesektor.

Nach den nahezu traumatischen Ereignissen während der globalen Finanzkrise suchen immer mehr Anleger heute nach langfristig gesicherten Werten. Hier spielen Edelmetalle eine wichtige Rolle. WEL-Fonds ermöglicht es einem begrenzten Anlegerstamm, gemeinsam in physisch existierende Gold- und Silberbarren maximaler Größe zu investieren. Eine klassische Einkaufsgemeinschaft, die deutliche Kostenersparnisse gegenüber den Einzelhandelspreisen für Privatanleger erzielen kann.

Die besondere Bedeutung des Goldes wird immer mehr weitsichtigen Anlegern bewusst. Gold hat kein Liquiditätsrisiko, es wird rund um die Uhr weltweit akzeptiert und gehandelt und unterliegt auch keinem Bonitätsrisiko. Darüber hinaus ist Gold nicht an ein Schuldversprechen einer Regierung gebunden. Zugleich sind derzeit weniger als ein Prozent aller globalen Finanzanlagen in Gold, Goldaktien und ETFs investiert. Der Mythos einer "Gold-Blase" ist somit völlig unbegründet. Wer über die vermeintlich "fehlende Rendite" des Goldes klagt, hat seinen besonderen Wert (noch) nicht verstanden. Oder wie es der legendäre US-Banker J.P. Morgan lapidar auf den Punkt brachte: "Gold ist Geld, und sonst nichts!"

Einen "goldwerten" Überblick zum Thema gibt der 95-seitige "Spezial-Report Gold" auf  www.wel-fonds.com . Mit dem Dokument werden nicht nur potenzielle Investoren, sondern alle finanzwirtschaftlich Interessierten angesprochen. Als pdf kann der Goldreport kostenlos von der Webseite der WEL Fonds heruntergeladen werden.

Investmentfonds insbesondere für ökologische Energien


Anzeige
Autor:
[U/S]


Homepage:

www.wel-fonds.com

Homepage RSS-Feed:

RSS www.wel-fonds.com RSS-Feed-Link


Artikel vom 26.09.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...