pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Finanzen-und-Wirtschaft RSS Finanzen-und-Wirtschaft

"Stabsübergabe" in der Stuttgarter Trivadis Niederlassung

VON ALEXANDER TROMPKE meist gelesen

"Stabsübergabe" in der Stuttgarter Trivadis Niederlassung Stuttgart/Basel, 31. August 2010. Gerhard Pohl, welcher bereits seit dem 1. Mai 2010 bei der Trivadis in Stuttgart tätig ist, hat nach einer Übergangszeit nun seit dem 1. August 2010 als neuer Niederlassungsleiter die Verantwortung für den deutschen Hauptsitz der Trivadis in Stuttgart übernommen. In seiner neuen Funktion wird Pohl den Fokus auf die Verstärkung der Vertriebskompetenz sowie den weiteren Ausbau der Niederlassung Stuttgart legen. Er löst damit Werner Vekens ab, der sich neuen Aufgaben innerhalb der deutschen Gesellschaft widmen wird.

Gerhard Pohl (Jahrgang 1965) kann auf eine über 25-jährige Karriere in der IT-Branche zurückblicken. Der ausgebildete Groß- und Außenhandelskaufmann verfügt über umfangreiches Vertriebs- und Beratungs-Know-how. Zuletzt leitete Pohl den Bereich Managed Services DATA deutschlandweit als Sales Executive bei der NextiraOne Germany. Seine Karriere begann er als Systemoperator und Organisationsprogrammierer im IBM Host Umfeld sowie Leiter Client Systeme. 1999 wechselte er zur Dimension Data Germany und leitete dort die Abteilung Network Services am Standort Stuttgart. Ebenso hatte er hier die Positionen des Business Unit Managers Enterprise Service Sales sowie des Business Unit Managers Managed Services bis 2006 inne.

Gerhard Pohl freut sich auf seine neue Herausforderung: "Trivadis steht für breite Lösungs- und Integrationskompetenz und spricht die Sprache der IT- als auch der Fachabteilungen. Mein Ziel ist es, für unsere Kunden weiterhin jederzeit passgenaue und effiziente Lösungen zu erarbeiten, die einen echten Mehrwert für ihr Unternehmen darstellen. Zudem streben wir ein deutlichen Ausbau der Niederlassung über die nächsten Jahre an und wollen so unsere Position im süddeutschen Raum weiter stärken."

Er übernimmt die Position von Werner Vekens, der übergreifende Vertriebs- und Business Development-Aufgaben innerhalb der deutschen Gesellschaft übernimmt. Vekens war seit 1998 maßgeblich am Aufbau und am Erfolg der deutschen Gesellschaft sowie im Speziellen der Niederlassung in Stuttgart beteiligt. Er bleibt als Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung weiterhin für Trivadis tätig.Trivadis, führende Schweizer Anbieterin von IT-Lösungen und -Services ist seit 16 Jahren erfolgreich am Markt positioniert. Gegründet 1994, ist das Unternehmen heute an 11 Standorten in der Schweiz, in Deutschland und in Österreich tätig. Mit über 540 Mitarbeitern und mehr als 650 aktiven Kunden erwirtschaftete Trivadis 2009 einen Konzernumsatz von ca. CHF 100 Mio. (EUR 66 Mio.).

Aufgrund langjähriger Projekterfahrung in den Kerntechnologien Oracle, Microsoft, IBM und Open Source, der laufenden Arbeit des eigenen Technology Centers sowie ihrer Herstellerneutralität bietet Trivadis exzellentes technologisches Know-how und eine breite Lösungs- und Integrationskompetenz. Dabei ist das Unternehmen nicht nur IT- sondern auch Branchenkenner und stimmt die Lösungen mit den strategischen und operativen Unternehmenszielen des Kunden ab. Die Expertise im Zusammenspiel aus Fachbereichswissen, herstellerübergreifender Technologiekompetenz und erprobten Management-Methoden ermöglicht es Trivadis, Lösungen für die tatsächlichen Bedürfnisse der Kunden zu erarbeiten und zu implementieren.

Trivadis adressiert die zentralen Unternehmensthemen Business Integration Services, Business Intelligence, Enterprise Content Management und die technologischen Kernbereiche Application Development, Infrastructure Engineering und Managed Services sowie IT-Training. Das modulare und umfassende Dienstleistungs- und Lösungsangebot aus einer Hand deckt den gesamten Lifecycle von IT-Projekten ab: IT-Strategie und Technologieberatung, Konzeption, Entwicklung und Engineering, System- und Projektmanagement, Infrastruktur und Applikationsbetrieb sowie Schulung und Know-how-Transfer. Eigenentwickelte Lösungskomponenten in den Bereichen Application Performance Management und Integration sorgen zudem in der Realisierungsphase für einen effizienten Zeiteinsatz. Die individuell gestalteten Dienstleistungspakete garantieren den Kunden in jeder Projektphase eine bedarfsgerechte Erfüllung ihrer Bedürfnisse.

Weitere Informationen finden Sie unter  trivadis.com .


Anzeige
Autor:
[A/T]


Homepage:

www.trivadis.com

Homepage RSS-Feed:

RSS www.trivadis.com RSS-Feed-Link


Artikel vom 31.08.2010


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...