pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Finanzen-und-Wirtschaft RSS Finanzen-und-Wirtschaft

Promotions professionell planen mit der ProMap von UGW

VON ERWIN BLAU meist gelesen

Promotions professionell planen mit der ProMap von UGW Matrix schafft raschen Überblick im Promotiondschungel

(ugw) Multibuy, Gewinnspiele oder doch lieber eine temporäre Zweitplatzierung, um den Absatz im Handel kurzfristig zu erhöhen? Die Auswahl unter den Promotionmechaniken ist groß, und abhängig vom Vermarktungsziel haben sie mehr oder minder hohe Effektivität. Umso wichtiger ist es für Marketingentscheider, die Wirkung der einzelnen Maßnahmen sowie ihr optimales Einsatzgebiet genau zu kennen.

Promotions professionell planen

Um den Durchblick im POS-Promotiondschungel zu behalten, haben die Vermarktungs-Experten der UGW ProMap entwickelt [1]. In einer übersichtlichen Matrix sind die wichtigsten Promotionsmaßnahmen für die Ebenen Käufer, Außendienst und Handel, den 18 relevantesten Vermarktungszielen gegenübergestellt. Die Matrix bietet dabei einen genauen Überblick über Vermarktungsziele von der Erschließung neuer Vertriebskanäle bis hin zur Verbesserung des Markenimages.

Insgesamt 49 Aktivierungsmechaniken werden diesen Vermarktungszielen gegenübergestellt und in ihrer Effektivitätstendenz einzeln bewertet. Vorteilhaft, so die POS-Experten der UGW (www.ugw.de), wenn sich Entscheider und Planer einen schnellen Überblick über einen möglichen Maßnahmen-Mix am POS verschaffen wollen.

Und so lautet die Antwort auf die eingangs gestellte Frage: Multibuy und/oder eine temporäre Zweitplatzierung sind sehr gut für eine kurzfristige Absatzerhöhung geeignet, auf ein Gewinnspiel sollte zur Realisierung dieses Ziels aber besser verzichtet werden. Es sei denn, im Kommunikationsplan ist die Erreichung weiterer Ziele vorgegeben. Weitere Informationen unter  www.ugw.de .

Über UGW

Die Wiesbadener UGW (www.ugw.de) deckt mit ihren drei Geschäftsbereichen Consulting, Communication und Selling das komplette Spektrum marketing-, kommunikations- und vertriebsrelevanter Aufgabenstellungen in der Vermarktungskette ab. Langjährige Expertisen hat UGW - die Vermarktungs-Experten (früher: Unternehmensgruppe Wiesbaden) in den Themenfeldern Automotive, Energie, Finanzdienstleistung, Gebrauchsgüter, Handel, Logistik, Pharma, Telekommunikation und Verbrauchsgüter (FMCG).

Mit rund 100 Mitarbeitern wurde in 2009 ein Gross Income von über 10,9 Mio. Euro erzielt. Damit liegt die UGW im Ranking der unabhängigen, inhabergeführten Werbeagenturen auf Rang 14 (Quelle: w&v, Horizont).

Aktuelle Kundenliste (Auszug): Clarks, Congstar, DHL, E.ON Ruhrgas, Globus SB-Warenhaus, McCain, Procter & Gamble, Philips Lighting, Radeberger, Reemtsma, SCA, T-Partner, 20th Century Fox, Unilever und Warner Bros.


Anzeige
Autor:
[E/B]


Homepage:

www.ugw.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.ugw.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 29.11.2010


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...