pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Finanzen-und-Wirtschaft RSS Finanzen-und-Wirtschaft

Expotechnik Unternehmensgruppe stellt sich mit neuer Holdingstruktur auf

VON ANDREA PAECHNATZ meist gelesen

Dienstleister für Markeninszenierung im Raum setzt strategische Impulse für den Weg in die Zukunft

Taunusstein, 28. Februar 2011. Bei der Expotechnik Group hat sich 42 Jahre nach Geschäftsgründung durch Heinz H. Soschinski ein Wandel in der globalen Unternehmensstruktur vollzogen. Ab sofort leiten und steuern Alexander D. Soschinski und Patrick O. Soschinski in der zweiten Generation gemeinsam als Group Presidents die globale Expotechnik Unternehmensgruppe. Sämtliche Geschäftsanteile sind fortan in der zentralen Konzerngesellschaft Expotechnik International Holding GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Taunusstein vereint, die von Alexander D. Soschinski und Patrick O. Soschinski zu gleichen Anteilen gehalten wird. Damit werden zukünftig sowohl bestehende als auch neu zu gründende Niederlassungen 100%ige Tochtergesellschaften der Expotechnik Group sein. Die Entscheidungsstrukturen sind für alle internationalen Standorte transparenter definiert und optimiert.

Der Schritt zu dieser Entscheidung basiert auf dem Wunsch, die künftige Entwicklung der Expotechnik Group langfristig und strategisch festzulegen. Expotechnik will auf die Anforderungen in den internationalen Märkten optimal eingehen, um weltweit erfolgreich wirtschaften zu können. In einem etwa einjährigen Entwicklungsprozess wurde daher in intensiver Zusammenarbeit mit der Beratungsgesellschaft KPMG ein Gesellschaftskonzept für die Unternehmensgruppe entwickelt. Das Konzept entspricht sowohl im Innen- als auch im Außenverhältnis den modernen Anforderungen des Unternehmens. Dieses wird in den kommenden Jahren nachhaltig zur Steigerung der Leistungsfähigkeit von Expotechnik beitragen.

Im Jahr 1968 legte Heinz H. Soschinski den Grundstein für die heutige Expotechnik Gruppe und bewegte sich seitdem sehr erfolgreich mit zahlreichen Standortgründungen in die internationalen Märkte vor. Mit neun eigenständigen Tochtergesellschaften auf den drei Kontinenten Europa, Amerika und Asien hat sich Expotechnik als einer der führenden internationalen Dienstleister für Markeninszenierung im Raum etabliert. Der Unternehmensgründer hat auch heute noch ein großes Interesse am Unternehmen und steht der Gruppe weiterhin als erfahrener Berater zur Seite.

"Wir freuen uns auf die strategischen Impulse, die sich aus der neuen Struktur ergeben und bereiten damit den Weg für eine erfolgreiche Zukunft. Als Vision und Wunsch zugleich wollen wir Expotechnik an der internationalen Spitze zu noch mehr Erfolg führen. Unsere Beratungsstärke, Leistungsqualität und Servicebereitschaft werden auch zukünftig dazu führen, dass wir für jeden unserer Kunden die optimale Lösung herausfiltern und in der Markeninszenierung erfolgreich umsetzen", so Alexander D. Soschinski und Patrick O. Soschinski, Group Presidents der Expotechnik International Holding GmbH & Co. KG.

Über die EXPOTECHNIK Group

Die Expotechnik Group ist ein führender internationaler Dienstleister für Markeninszenierungen im Raum. Hauptsitz ist die 1968 gegründete Expotechnik Heinz H. Soschinski GmbH in Taunusstein bei Frankfurt am Main. Die Expotechnik Group ist global aufgestellt und verfügt über neun eigenständige Tochtergesellschaften in den Wirtschaftsräumen EMEA, The Americas und Asia Pacific. Weltweit konzipiert und realisiert die Expotechnik Group Projekte mit individuellen Architektur- und Kommunikationskonzepten, die Markenwelten erlebbar machen. Die zentralen Geschäftsbereiche sind "Exhibitions", "Events" und "Environments" - nationale und internationale Messen und Veranstaltungen sowie Marken- und Erlebniswelten für Lounges & Showrooms, Ausstellungsflächen oder Büroräume. Pro Jahr setzt das Unternehmen weltweit 1.500 Projekte mit skalierbaren Größen zwischen 12 und 12.000 Quadratmetern um - insgesamt jährlich 150.000 Quadratmeter. Durch die wiederverwertbaren modularen Elemente der Expotechnik Group wird eine besonders nachhaltige Präsentationsform sichergestellt. Die gesamte Wertschöpfungskette deckt ein umfassendes Angebot ab - von der Idee über Design, Projektmanagement, Produktion und Add-On-Services (Event, Grafik, Medien, Catering) bis hin zu Transport, Logistik- und Montage-Management. Zum Kundenportfolio zählen sowohl internationale Konzerne wie Siemens, BMW, Lufthansa und die Deutsche Telekom als auch führende mittelständische Unternehmen wie SEW-EURODRIVE, Phoenix Contact, Krones und Phonak. Alexander D. Soschinski und Patrick O. Soschinski leiten als Group Presidents gemeinsam die Expotechnik International Holding GmbH & Co. KG.

Weitere Informationen unter  www.expotechnik.com .

Pressekontakt:

Kristin Kadler, Andrea Paechnatz

Tel.: +49. 6128. 269 152

Email: presse(at)expotechnik.de


Anzeige
Autor:
[A/P]


Homepage:

www.expotechnik.com

Homepage RSS-Feed:

RSS www.expotechnik.com RSS-Feed-Link


Artikel vom 28.02.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...