pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Firmengruendung-und-Startups RSS Firmengruendung-und-Startups

Mit der richtigen Geschäftsidee zum eigenen Chef

VON SABINE GüRTLER meist gelesen

Die Geburt eines Unternehmens beginnt mit einer zündenden Idee. "Das Problem besteht darin, diese einzufangen und zu einem brauchbaren Geschäftsmodell auszuweiten", so Andreas Schilling, Existenzgründungsberater und Geschäftsführer von  www.alg-zuschuss.de . Bei der Fülle von brauchbaren Geschäftsideen kann es dazu führen, dass man vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sieht. Dabei gibt es mehrere Möglichkeiten sich einer Geschäftsidee zu nähern. Für den Existenzgründer stellt sich zunächst die Frage, mit welchem Produkt oder Dienstleistungen kann man Geld verdienen und welche Nachfrage besteht beim Kunden.

Görlitz, 03. Februar 2011 (sg) - Es gibt hierbei die Möglichkeit auf eine innovative oder auf eine bewährte Geschäftsidee zu vertrauen. Der Vorteil einer bewährten Geschäftsidee liegt in der relativ guten Kalkulierbarkeit der Risiken. So hat man Referenzmöglichkeiten und kann aus den Fehlern der Vorgänger lernen. Bei einer innovativen Idee besteht die Gefahr eines nicht einzuschätzenden Risikos. Eine neue Geschäftsidee bewegt sich allerdings nicht auf ausgetretenen Pfaden und man hat die Gelegenheit neue Wege zu beschreiten. Innovationen sind in der Regel auch interessanter und bieten eine höhere Gewinnspanne, insbesondere dann, wenn man mit der neuen Geschäftsidee als einer der ersten an den Start geht. Eine weitere gute Gelegenheit, um verschieden Geschäftsideen kennen zu lernen, sind Businessplan-Wettbewerbe. Hier können sich Existenzgründer inspirieren lassen und mit den Ideen anderer Gründer auseinandersetzen. Für Existenzgründer wird vor allem das Franchise-Modell immer beliebter. Die Geschäftsidee wird dabei vom Franchisegeber bereitgestellt. Ein Pionier in Sachen Franchise ist z.B. McDonald´s. McDonald´s informiert über die Erfolgsaussichten des Geschäftsmodells und unterstützt nach Bedarf bei der Aufstellung eines Businessplans. Beim Franchise ist der Existenzgründer allerdings in einer strenge Organisationsform eingebunden und hat demnach weniger individuelle Freiheiten. Wo hingegen ein Unternehmensgründer mit einer innovativen Geschäftsidee sämtliche Freiheiten in Sachen Veränderungen besitzt. "Das Franchisesystem eignet sich vor allem für Existenzgründer, bei denen ein reduziertes Risiko im Vordergrund steht", so Andreas Schilling aus der Beraterpraxis. Gerade bei der Finanzierung eines Bankkredits kann es von Vorteil sein, wenn man sich als Gründer auf ein bewerte Geschäftsidee berufen kann und zusätzlich einen angesehenen Partner als Franchisegeber an seiner Seite hat. Egal ob sich ein Existenzgründer auf eine innovative oder bereits erprobte Geschäftsidee beruft, liegt der entscheidende Punkt darin, sich bei aller potentieller Kritik an der Geschäftsidee, nicht entmutigen zu lassen. Sätze wie: "Damit haben schon andere den Karren gegen die Wand gefahren " oder "Das kann doch nicht funktionieren", haben garantiert schon viele Unternehmen, die heute erfolgreich sind, über sich ergehen lassen müssen.

Auf welche Art und Weise man letztendlich an eine Geschäftsidee gelangt, hängt von persönlichen, unternehmenspolitischen und finanziellen Aspekten ab. Wer das Sicherheitsdenken und die Risikominimierung als erste Prämisse ansieht, für den lohnt sich eine Existenzgründung im Franchise. Wer neue Wege beschreiten und kreativ arbeiten möchte, setzt besser auf eine innovative Geschäftsidee. Diese bietet mehr individuellen Freiraum, beinhaltet aber auch ein höheres finanzielles Risiko. Nützliche Hinweise sowie interessante Geschäftsideen bietet  www.alg-zuschuss.de .

Informationen über alg-zuschuss.de und seine Leistungen unter  www.alg-zuschuss.de oder telefonisch unter +49(0)3581.76 70 03

3.709 Zeichen mit Leerzeichen Über alg-zuschuss.de

Der Markt für die fachkundige Stellungnahme, Businesspläne und Hilfen zur Erlangung von Einstiegsgeld oder Gründungszuschuss für den Start aus der Arbeitslosigkeit ist für den Gründer intransparent. alg-zuschuss.de bietet Gründern daher mit seinem Gratisreport und dem kostenpflichtigen eBook einen preislich attraktiven Weg im Do-it-yourself-Verfahren ohne externe Hilfe alle notwendigen Unterlagen für die Erlangung des Zuschusses zu bekommen. Über die Partnerschaft mit einem bundesweit führenden Beraternetzwerk kann zudem jederzeit eine qualifizierte Vor-Ort-Beratung sichergestellt werden. Neben der fachkundigen Stellungnahme wird dem Gründer an den Beratungspunkten des Netzwerks immer auch Unterstützung bei der Erstellung des Businessplans, der Kundengewinnung oder der Bankfinanzierung angeboten.

alg-zuschuss.de ist ein Service der

KEYNA GROUP GMBH


Anzeige
Autor:
[S/G]


Homepage:

www.alg-zuschuss.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.alg-zuschuss.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 04.02.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...