pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Handy-und-Smartphones RSS Handy-und-Smartphones

Polycom und Motorola erweitern mobile Telepresence auf MOTOROLA XOOM

VON EVA HILDEBRANDT meist gelesen

- Polycoms Telepresence-Lösung auf MOTOROLA XOOM Tablets ermöglicht Unternehmen eine größere Auswahl an Collaborations-Möglichkeiten.

- Die Polycom® Telepresence-Applikation verbessert Collaboration und Produktivität in Unternehmen, indem sich Benutzer per Video zuschalten und Inhalte nahezu überall austauschen können, egal ob zwischen zwei Personen oder in Gruppen.

- Die Anwendung ermöglicht Benutzern von Motorola-Geräten, sich mit dem vorhandenen Ökosystem der heutzutage verwendeten fast zwei Millionen standardbasierten Telepresence- und Videokonferenzsystemen zu verbinden.

- Polycom UC Intelligent Infrastructure erlaubt Unternehmen wie Motorola, visuelle Unternehmenskommunikation einfach und ohne zusätzliche Netzwerkkonfiguration auf mobile Benutzer zu erweitern.

Hallbergmoos, 24. März 2011 - Motorola Mobility Holdings, Inc. (NYSE:MMI) und Polycom, Inc. (Nasdaq: PLCM), ein weltweit führender Anbieter von Unified Communications (UC), gaben die Zusammenarbeit für die Bereitstellung von professioneller Polycom High Definition Telepresence auf MOTOROLA XOOM-Tablets bekannt, um Unternehmen mehr Collaborations-Möglichkeiten zu bieten.

Die standardbasierte Polycom Telepresence-Videoapplikation auf MOTOROLA XOOM-Tablets liefert verbesserte Collaboration und Produktivität in Unternehmen, in dem Benutzer schnell miteinander in Verbindung treten und Inhalte nahezu überall austauschen können, egal ob zwischen zwei Personen oder in Gruppen via Videokommunikaton.

MOTOROLA XOOM, das revolutionäre Tablet von Motorola Mobility, bietet einen erstklassigen Dual-Core-Prozessor und ein 10,1 Zoll großes Widescreen-HD-Display und schafft eine optimale Plattform für unternehmensweite Collaboration. Das schlanke, stilvolle Design bietet an der Vorderseite eine 2-Megapixel-Kamera für Videokonferenzen sowie an der Rückseite eine 5-Megapixel-Kamera für die Aufnahme von Videos. Zu dem innovativen Desktop-Zubehör für MOTOROLA XOOM zählen ein Standard Dock und ein HD-Audio-Dock.

Die Polycom UC Intelligent Infrastructure-Plattform ermöglicht Unternehmenskunden wie Motorola, die visuelle Kommunikation ohne zusätzliche Netzwerkkonfiguration auf mobile Benutzer auszudehnen. Dank der vielen unterstützten Branchenstandards können Benutzer von Motorola XOOM und Smartphones eine nahtlose und sichere Verbindung zu vorhandenen Telepresence- und Videokonferenzinvestitionen und zum Ökosystem von geschätzt zwei Millionen standardbasierten Videosystemen herstellen.

Weitere Informationen zum MOTOROLA XOOM finden Sie unter [1] .

Verfügbarkeit:

Polycoms Telepresence-Lösung für Motorola-Geräte wird voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2011 zur Verfügung stehen.

Zitate:

"Motorola Mobility macht große Fortschritte bei der Bereitstellung von Lösungen für Anwender in Unternehmen und wir freuen uns, mobile Mitarbeiter mit effektiven Collaboration-Tools ausstatten, die Entscheidungsfindung erleichtern und die Reaktion auf Kundenanfragen verbessern zu können", so Christy Wyatt, Corporate Vice President, Software und Services Product Management bei Motorola Mobility. "Durch Polycoms innovative und marktführende Telepresence-Lösung ist Motorola in der Lage, Unternehmen bei der Erweiterung ihrer Videoinitiativen auf MOTOROLA XOOM zu unterstützen und somit die mobile Zusammenarbeit von Mitarbeitern zu verbessern. Für Kunden setzt die MOTOROLA XOOM-Videoerfahrung einen neuen Qualitäts- und Leistungsstandard."

"Polycom freut sich auf die Zusammenarbeit mit Motorola, in deren Rahmen dieses innovative Gerät zur Verbesserung der Mitarbeitermobilität beiträgt und standardbasierte Telepresence-Lösungen auf Unternehmens- und mobile Märkte ausweitet", bestätigt Sudhakar Ramakrishna, Polycom Executive Vice President und General Manager Products und Services sowie Chief Development Officer. "Für Polycom stellt diese Zusammenarbeit einen weiteren Impuls für den mobilen Markt dar. Sie unterstützt unsere Strategie für UCEverywhereSM und bietet einen Netzwerkeffekt sowie gesteigerten Kundenwert."

"Polycom Telepresence-Lösung bietet uns einen entscheidenden Mehrwert in Bezug auf verbesserte Collaboration und Produktivität zwischen unseren Standorten", so Walter F. Oswald, Corporate Vice President und CIO bei Motorola Mobility. "Durch die Erweiterung der Telepresence auf mobile Mitarbeiter über Motorola Tablets wird die Zusammenarbeit mit dem Außendienst verbessert. Für unsere Investitionen in Videokommunikation insgesamt bedeutet dies einen Mehrwert und einen schnelleren ROI."

1 - Quelle: IDC Worldwide and U.S. Media Tablet 2010 2014 Forecast, Mai 2010

2 - Quelle: IDC Worldwide Quarterly Mobile Phone Tracker, 7. September 2010

Über Motorola Mobility

Motorola Mobility, Inc. (NYSE:MMI) bietet innovative und zukunftsgerichtete Kommunikationslösungen. Unser Portfolio umfasst konvergierte mobile Geräte wie Smartphones und Tablets, drahtloses Zubehör, durchgängige Video- und Datenbereitstellung und Verwaltungslösungen, darunter Set-Top-Boxen und Datenzugriffsgeräte. Weitere Informationen erhalten Sie auf motorola.com/mobility.

Über Polycom

Polycom, Inc. (Nasdaq: PLCM) ist ein weltweit führender Anbieter im Bereich Unified-Communications mit marktführenden Telepresence-, Video-, Sprach- und Infrastrukturlösungen, die auf offenen Standards basieren. Polycom schafft die Basis für eine weltweit intelligentere Kommunikation sowohl im Privat- als auch im Geschäftsleben. Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter  www.polycom.de sowie über Twitter, Facebook, und LinkedIn.

This release contains forward-looking statements within the meaning of the "safe harbor" provisions of the Private Securities Litigation Reform Act of 1995 regarding future events and future demand for our products, including statements regarding Polycom's video application driving a network effect for users and businesses. These forward-looking statements are subject to risks and uncertainties that may cause actual results to differ materially, including the impact of competition on our product sales and for our customers and partners, the impact of increased competition due to consolidation in our industry or competition from companies that are larger or that have greater resources than we do, potential fluctuations in results and future growth rates, risks associated with general economic conditions and external market factors, the market acceptance of Polycom's products and changing market demands, including demands for differing technologies or product and services offerings, and possible delays in the development, availability and shipment of new products and service offerings. Many of these risks and uncertainties are discussed in the Company's Annual Report on Form 10-K for the year ended Dec. 31, 2010, and in other reports filed by Polycom with the SEC. Polycom disclaims any intent or obligations to update these forward-looking statements.

NOTE: The product plans, specifications and descriptions herein are provided for information only and subject to change without notice, and are provided without warranty of any kind, express or implied.

1 2011 Polycom, Inc. All rights reserved. POLYCOM®, the Polycom "Triangles" logo and the names and marks associated with Polycom's products are trademarks and/or service marks of Polycom, Inc. and are registered and/or common law marks in the United States and various other countries. All other trademarks are property of their respective owners.


Anzeige
Autor:
[E/H]


Homepage:

www.polycom.com

Homepage RSS-Feed:

RSS www.polycom.com RSS-Feed-Link


Artikel vom 24.03.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...