pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Handy-und-Smartphones RSS Handy-und-Smartphones

Apps in allen Sprachen - günstige App-Übersetzungen

VON BIANCA KUHFUSS meist gelesen

studiotextart bietet ab sofort einen neuen Service an! Sie können jetzt auch Ihre Apps für Tablet-PC und Smartphone von studiotextart lokalisieren und übersetzen lassen.

Um Ihnen dabei einen schnellen und dennoch günstigen Service bieten zu können, ist es studiotextart gelungen, ein erfahrenes Team von Übersetzern zu rekrutieren, das diese Aufgaben in Zukunft übernehmen wird.

In Deutschland zeichnet sich ein Trend ab, Apps nicht übersetzen zu lassen. Und die wenigen Apps, die in anderen Sprachen verfügbar sind, wurden meist alles andere als professionell übersetzt. Und in gewisser Weise ist das ja auch verständlich. Übersetzungsbüros sind in der Regel nicht gerade billig und einen eigenen Übersetzer einzustellen, lohnt meist auch nicht wirklich, da er die meiste Zeit über nichts zu tun hätte. Gerade kleinere Unternehmen scheuen daher diese Ausgaben oft.

Dabei wird aber in den meisten Fällen bares Geld einfach verschenkt. Wir leben schließlich in einer Welt, die globaler ist als je zuvor. Wer physische Produkte anbietet, hat mit einigen Hürden zu kämpfen, wenn er auch nach Übersee verkaufen möchte. Eine App kann aber im Grunde überall auf der Welt heruntergeladen werden. Alleine eine Übersetzung ins Englische vergrößert die Zielgruppe der eigenen App so immens, dass sich auch ein erheblicher finanzieller Gewinn erzielen lässt.

Eine App kann allerdings auch nicht einfach nur nebenbei übersetzt werden. Was passiert, wenn bei einer Übersetzung kein Wert auf Qualität gelegt wird, weiß jeder, der schon einmal eine Bedienungsanleitung in der Hand hatte, die nur in gebrochenes Deutsch übersetzt wurde. Obwohl das natürlich keinen sonderlich professionellen Eindruck macht, ist das im Grunde noch zu verschmerzen, schließlich geht es ja um das eigentliche Produkt und nicht die Anleitung. Wenn eine App aber hauptsächlich textbasiert ist, betrifft die Übersetzung dann doch das gesamte Produkt.

Doch eine professionelle Übersetzung allein reicht bei einer App oftmals nicht aus. Es handelt sich schließlich um ein noch recht junges Medium, das seine eigenen Regeln hat. Nicht jeder, der in der Lage ist, Texte professionell zu übersetzen, kennt sich auch ausreichend mit der Technik aus und hat eigene Erfahrungen mit Tablet-PCs oder Smartphones. Bei uns finden Sie echte Profis, die auch mit den sprachlichen Besonderheiten vertraut sind, die das Übersetzen einer App mit sich bringen. Mit einer Übersetzung von uns hält Ihre App nichts mehr davon ab, auch den internationalen Markt zu erobern.

Seit 2002 korrigiert und übersetzt das Team von studiotextart (inh. Biaca Kuhfuss) für seine Kunden. Seit 2004 wird hierfür auch der unkomplizierte Textversand über das Internet (E-Mail) genutzt. Seit 2008 wird ein webbasiertes Workflow-System eingesetzt. Vorteil für den Kunden: direkter Kontakt zum Lektor bzw. Übersetzer, 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr erreichbar. Seit 2010 Angebotserweiterung: Plagiatkontrolle (insbesondere bei wissenschaftlichen Texten), Layoutoptimierung, Transkription (Sprache zu Text). Die Kundenklientel von studiotextart umfasst Firmen, Verlage und private Auftraggeber.


Anzeige
Autor:
[B/K]


Homepage:

www.studiotextart.com

Homepage RSS-Feed:

RSS www.studiotextart.com RSS-Feed-Link


Artikel vom 26.11.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...