pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Internet RSS Internet

Webtrekk optimiert internationalen Webauftritt von THTF

VON MARIETTA DRäGER meist gelesen

Chinesischer Großkonzern entscheidet sich für Berliner Spezialanbieter für Webanalyse

Der Berliner Webanalyse-Anbieter Webtrekk (www.webtrekk.de) unterstützt ab sofort den chinesischen Großkonzern Tsinghua Tongfang Co., Ltd. - THTF (www.thtf.com.hk) bei der Optimierung seiner internationalen Online-Präsenzen. Mit der High-Quality-Webanalyse-Software Webtrekk Q3 sollen Usability, Design und Angebot verbessert und genau auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten werden.

High-Tech Consumer Electronics aus China

Mit circa 35.000 Mitarbeitern und ISO-zertifizierten Produktionsstätten zählt THTF zu den führenden High-Tech-Konzernen in Südostasien. Von der World Brand Laboratory wurde THTF im Jahr 2009 als eine der "World's 500 Most Influential Brands" ausgezeichnet. Die Produkte aus dem Consumer Electronics Bereich, wie Flatscreen-TV-Geräte der Marke Pangoo, vertreibt THTF seit 2008 in Australien, China sowie Großbritannien und seit September 2010 in Deutschland. Pangoo-Fernseher zeichnen sich durch neueste Technologie in Produktdesign, Bildqualität sowie die Verwendung umweltfreundlicher Technologien von der Herstellung bis zum Energieverbrauch aus. Durch das Vertriebskonzept M2C "Manufacturer to Consumer" sind die Produkte für den Endverbraucher kostengünstig zu erwerben.

THTF setzt für internationales Tracking auf Webtrekk Q3

THTF setzt für seine internationalen Webauftritte die Echtzeit-Webanalyse-Software Webtrekk Q3 ein. Neben einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugte THTF vor allem die Möglichkeit, Trackingdaten auf internationaler Ebene in ein einziges System laufen zu lassen, anstatt die Daten auf verschiedenen Systemen getrennt zu erfassen. Trotz anfänglich geringer Websiteanfragen in Deutschland entschied sich THTF sofort für Webtrekk, und damit für ein professionelles Trackingtool, welches eine hohe Skalierbarkeit bietet, von Anfang an eine effiziente Userverwaltung ermöglicht und für alle zukünftigen Anforderungen, wie Klickpfad- und Conversion-Optimierung, ausgestattet ist.

"Wir sind beeindruckt von den vielfältigen Möglichkeiten, die Webtrekk Q3 unserem expandierenden Unternehmen schon heute eröffnet", sagt Oliver Rothenberger, E-Commerce Manager bei THTF Europe. "Es ist unser Ziel, schon bald eine etablierte Marke im Bereich der Consumer Electronics in Deutschland zu sein und wir benötigen deshalb ein Webanalyse-Tool, das auch unsere wachsenden Anforderungen problemlos erfüllt."

"Wir freuen uns, dass sich THTF für Webtrekk Q3 entschieden hat", erklärt Dimitrios Haratsis, CSO bei Webtrekk. "Die internationale Aufstellung des Konzerns führt zu komplexen Prozessen in der Unternehmensorganisation. Wir bieten an dieser Stelle eine zentrale Zusammenführung der Trackingdaten. Dies hat die Konzernleitung überzeugt."

Über Webtrekk

Die Berliner Webtrekk GmbH ist ein führender High-Quality-Anbieter für Webanalyse mit Fokussierung auf das Thema Online-Marketing und Konversionsratenverbesserung. Mit "Webtrekk Q3" bietet Webtrekk seinen Kunden als erster und einziger deutscher Anbieter Berechnungen auf Grundlage von vollständigen Rohdaten an, die auch rückwirkende Berechnungen von beliebigen Segmenten ohne Performanceeinbußen gestatten. Im Januar 2010 erhielt Webtrekk Q3 das offizielle Zertifikat für "Geprüften Datenschutz" des TÜV Saarland, der die Datenschutzkonformität und Sicherheit der Software bestätigt.

Zum Kundenstamm des Unternehmens zählen u.a. BILD.de, Esprit, Tchibo, Zalando, KfW Bankengruppe, DIE ZEIT, Bundesliga, Stiftung Warentest, Allianz, MEDION und Hubert Burda Media. Derzeit beschäftigt die Webtrekk GmbH 35 Mitarbeiter, die die Angebote des Unternehmens ständig inhouse weiterentwickeln und verbessern.

Weitere Informationen unter:  www.webtrekk.com

Über THTF

Der chinesische Konzern Tsinghua Tongfang Co., Ltd. - THTF - zählt zu den führenden High-Tech-Konzernen in Südostasien. Er beschäftigt circa 35.000 Mitarbeiter und verbuchte 2009 einen Jahresumsatz von 3,8 Mrd. US-Dollar. In mehr als 20 Produktionsstätten, die alle nach ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert sind, produziert der Konzern ein breites Sortiment an Fernsehern und Konsumer orientierten Produkten und kann erfolgreich auf eine mehrjährige, europaweite Erfahrung mit großen Handelsketten im Consumer Electronics Bereich zurückblicken. THTF wurde im Jahr 2009 von der World Brand Laboratory als eines der "World's 500 Most Influential Brands" ausgezeichnet.

Die THTF Europe GmbH wurde im Januar 2007 gegründet und hat Ihren Sitz bei Darmstadt.

Unter der Marke Pangoo vertreibt das Unternehmen Flatscreen-TV-Geräte der neuesten Generation seit 2008 in Australien, China und Großbritannien. Im September ist die Markteinführung in Deutschland geplant. Zu dem Pangoo-Sortiment gehören vor allem LCD-TV und LED-TV-Geräte, die sich durch modernste Technologie vor allem in Produktdesign, Bildqualität und hinsichtlich Energieverbrauch auszeichnen. THTF konzipiert Pangoo-Fernseher in elegantem Design als hochwertige Möbel und legt spezielles Augenmerk auf umweltfreundliche Technologien - von der Herstellung bis zum Energieverbrauch.

Bedingt durch das Vertriebskonzept M2C (Hersteller? Endverbraucher) sind die Produkte für den Endverbraucher kostengünstig zu erwerben, da die sonst anfallenden Distributionskosten durch den M2C-Direktvertrieb entfallen.


Anzeige
Autor:
[M/D]


Homepage:

www.webtrekk.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.webtrekk.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 16.12.2010


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...