pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Kunst-und-Kultur RSS Kunst-und-Kultur

Kurzfilmwettbewerb der Kreissparkasse Rhein-Pfalz ein voller Erfolg

VON SASKIA HöHNE meist gelesen

Kurzfilmwettbewerb der Kreissparkasse Rhein-Pfalz ein voller Erfolg Junge Regisseure verfilmen ihre Wünsche, Träume, Hoffnungen

Wovon träumen die Jugendlichen und jungen Erwachsenen der Region? Was sind ihre persönlichen Hoffnungen für die Zukunft? Was beschäftigt sie? Das wollte die Kreissparkasse Rhein-Pfalz herausfinden und veranstaltete einen Kurzfilmwettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene rund um das Thema "Wünsche, Träume, Hoffnungen". Zahlreiche Filme haben Jugendliche aus dem Rhein-Pfalz-Kreis und den umliegenden Städten und Gemeinden eingereicht. Die feierliche Preisverleihung fand am Dienstag, 15. März, im Capitol Lichtspiele Limburgerhof statt.

"In dem Film 'Mein Traum' erzähle ich von meinem größten Wunsch, nämlich Filme zu machen", beschreibt Oliver Geibel. Der 22-jährige Student gewann bei "Wir suchen deinen Traum" den ersten Preis in der Altersgruppe der 17 bis 25-jährigen und darf sich über einen Spargutschein im Wert von 1.500 Euro freuen. Auf Platz Zwei in dieser Altersgruppe wählte die Jury den Film "Aufwachen von Oliver G. Hoffmann. Der 25-Jährige machte das Thema "Träume" zum Thema seines Films: Seine Hauptfigur, Stefan E., trauert nach dem Tod seiner Frau. Es fällt ihm schwer mit dem Verlust zurecht zu kommen und flüchtet sich in seinen Träumen mit seiner Frau nach Paris. Oliver G. Hoffmann darf sich über einen Spargutschein im Wert von 1.000 Euro freuen. Über ihren Wunsch Schriftstellerin zu werden, drehte die 19-jährige Janina Mantay den Film "Die Chance" - und zwar aus der Sicht ihres Kaninchens. Diese kreative Idee war der Jury Platz Drei und damit einen Spargutschein über 500 Euro wert. Die Jury des Kurzfilmwettbewerbs bestand aus Christian Kleinhanß, pädagogischer Leiter von medien+bildung.com, Angela Bortt, Auszubildende bei der Kreissparkasse und den Vorständen der Kreissparkasse Rhein-Pfalz, Clemens G. Schnell und Elke Rottmüller.

Filme erzählen spannende Geschichten

Auch die Teilnehmer der jüngeren Altersgruppe der zwölf bis 16-Jährigen zeigten sich kreativ. Die Nase vorn hatte hier Leonie Hesse: Die Hauptfigur ihres Films "Sonnengruß" träumt davon in den Süden auszuwandern. "Wenige Monate Sommer sind ihr zu wenig. Außerdem möchte sie aus ihrem Alltag ausbrechen und etwas Neues wagen", erklärt die 16-jährige Jungregisseurin. Sie darf sich für Platz Eins nun ebenfalls über einen Spargutschein im Wert von 1.500 Euro freuen. Wie gut die eingereichten Filme in dieser Altersgruppe waren, zeigt, dass der zweite Preis gleich zweimal vergeben wurde: Einen davon erhielten Robin Strohmeier, Julia Joachim, Julian Melder, Jonathan Völkner und Maike Zwingmann für ihren Film "Comloading - Hochladen ins Internet". Der Film erzählt die Geschichte eines Jungen der unbedingt nach Australien reisen möchte, aber große Flugangst hat. Einer seiner Freunde versucht ihn per Internet dorthin zu schicken.

Ob das allerdings klappt, bleibt unklar. Die fünf 14- bis 15-jährigen bekommen für ihren zweiten Platz einen Spargutschein im Wert von 1.000 Euro. Den erhalten auch Max Hentschel, Sven Thieme und Julian Sievert, 16 und 17 Jahre alt, für ihren Film "Träume sind Arbeit". Ihr Film dreht sich um zwei grundsätzlich verschiedene Charaktere, die sich für einen Weg im Leben entscheiden müssen.

Preisverleihung in stilechtem Ambiente

"Ich bin begeistert von der unglaublichen Kreativität und Fantasie der jungen Leute. Auch die Umsetzung des schwierigen Stoffes "Träume, Wünsche, Hoffnungen" hat mich sehr beeindruckt", zeigt sich Clemens G. Schnell erfreut. Rund 160 Jugendliche, junge Erwachsene und ihre Familien waren in das Capitol Lichtspiele Limburgerhof gekommen, um die Vergabe der Preise zu verfolgen und sich die Filme der sechs Bestplatzierten anzuschauen.

Die Gewinner der Plätze Vier bis Zehn erhielten ebenfalls Spargutscheine im Wert von 100 bis 300 Euro. Mit dem Filmwettbewerb setzte die Kreissparkasse Rhein-Pfalz ihr Engagement für die Jugend in der Region fort, das mit dem Malwettbewerb für Kinder, ebenfalls zum Thema "Träume, Wünsche, Hoffnungen" im vergangenen Jahr bereits auf eine große Resonanz gestoßen war. Die Filme der Plätze Eins bis Drei sowie weitere ausgewählte Filme sind ab sofort auch auf YouTube unter [1] zu sehen. Die Kreissparkasse Rhein-Pfalz, gegründet 1853, hat 21 Geschäftsstellen im Rhein-Pfalz-Kreis und der Stadt Ludwigshafen am Rhein. Sie beschäftigt mehr als 320 Mitarbeiter/innen. Aktuell liegt die Bilanzsumme der Kreissparkasse Rhein-Pfalz bei 2,9 Mrd. Euro.


Anzeige
Autor:
[S/H]


Homepage:

www.kreissparkasse-rhein-pfalz.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.kreissparkasse-rhein-pfalz.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 16.03.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...