pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Kunst-und-Kultur RSS Kunst-und-Kultur

Jubiläums-Collage für den S. Fischer Verlag

VON WOLFGANG KINKEL meist gelesen

Jubiläums-Collage für den S. Fischer Verlag Zu seinem 125-jährigen Jubiläum launcht der S. Fischer Verlag, Frankfurt, unter  www.fischer125.de eine eigene Microsite. Eine in alle Richtungen bewegliche Collage aus Porträts und Namen der Autoren sowie kurzen Texten vermittelt einen Überblick über die Autoren, die Verlagsgeschichte sowie verschiedene Projekte des Verlages im Jubiläumsjahr. Mit einem Klick auf den Namen oder das Bild eines Autors erscheinen eine Kurzvita oder dessen im Jubiläumsjahr veröffentlichtes Buch.

Die Collagebausteine bieten neben Informationen zu aktuellen Projekten wie der Neuübersetzung der Isländersagas oder die Erstpublikation der sogenannten Brautbriefe, die sich Sigmund Freud und Martha Bernays während ihrer Verlobungszeit schrieben, auch die Biographien des Verlagsgründers Samuel Fischer sowie dessen Tochter Brigitte Bermann Fischer, die zusammen mit ihrem Mann Gottfried Bermann Fischer die verlegerische Arbeit fortführte. Ein Terminkalender mit den Veranstaltungsterminen zum Verlagsjubiläum rundet das Angebot ab.

Konzept und Design der Jubiläumswebsite entwickelte die Digital-Agentur opus 5 aus Dreieich, die die Seite auch umsetzte. Die Internet-Spezialisten arbeiten bereits seit 1998 für die S. Fischer Verlage und realisierten u. a. bereits das Verlagsportal, das Autorenportal von Thommy Jaud sowie die Barcelona-iPhone App zu den Romanen von Carlos Ruiz Zafón. opus 5

Zu seinem 125-jährigen Jubiläum launcht der S. Fischer Verlag, Frankfurt, unter  www.fischer125.de eine eigene Microsite. Eine in alle Richtungen bewegliche Collage aus Porträts und Namen der Autoren sowie kurzen Texten vermittelt einen Überblick über die Autoren, die Verlagsgeschichte sowie verschiedene Projekte des Verlages im Jubiläumsjahr. Mit einem Klick auf den Namen oder das Bild eines Autors erscheinen eine Kurzvita oder dessen im Jubiläumsjahr veröffentlichtes Buch.

Die Collagebausteine bieten neben Informationen zu aktuellen Projekten wie der Neuübersetzung der Isländersagas oder die Erstpublikation der sogenannten Brautbriefe, die sich Sigmund Freud und Martha Bernays während ihrer Verlobungszeit schrieben, auch die Biographien des Verlagsgründers Samuel Fischer sowie dessen Tochter Brigitte Bermann Fischer, die zusammen mit ihrem Mann Gottfried Bermann Fischer die verlegerische Arbeit fortführte. Ein Terminkalender mit den Veranstaltungsterminen zum Verlagsjubiläum rundet das Angebot ab.

Konzept und Design der Jubiläumswebsite entwickelte die Digital-Agentur opus 5 aus Dreieich, die die Seite auch umsetzte. Die Internet-Spezialisten arbeiten bereits seit 1998 für die S. Fischer Verlage und realisierten u. a. bereits das Verlagsportal, das Autorenportal von Thommy Jaud sowie die Barcelona-iPhone App zu den Romanen von Carlos Ruiz Zafón.


Anzeige
Autor:
[W/K]


Homepage:

www.opus5.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.opus5.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 24.03.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...