pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Kunst-und-Kultur RSS Kunst-und-Kultur

Außerordentliche Empfehlung des Kuratoriums - Nachwuchstalent Franz Hoke wird Künstler der Woche bei ARTcoming

VON STEFANIE HUTSTEIN meist gelesen

Außerordentliche Empfehlung des Kuratoriums - Nachwuchstalent Franz Hoke wird Künstler der Woche bei ARTcoming Starnberg, 20. Oktober 2011: ARTcoming, die digitale Galerie für Emerging Artists, widmet sich auch dem künstlerischen Nachwuchs und stellt anlässlich der Aktion "Kunst am Donnerstag" den 24jährigen Franz Hoke als Künstler der Woche vor. Hoke studierte von 2006 bis 2009 Illustration, Malerei und Grafik an der Freien Kunstwerkstatt München, machte 2008 ein Lithografie-Praktikum, war von 2008 bis 2009 Leiter der Druckwerkstatt der Freien Kunstwerkstatt und absolvierte dort 2009 sein Diplom als Meisterschüler. Weitere Stationen waren verschiedene Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen in München, Leipzig und Tschechien.

"Franz Hoke ist ein Meister der Druckgrafik", konstatiert das ARTcoming Kuratorium. Tatsächlich ist der junge Künstler auch handwerklich sehr talentiert. Er stellt seine Radierungen in der jahrhundertealten Technik vom Bezeichnen der Kupferplatten über den Ätzprozess im Säurebad bis zum endgültigen Druck im eigenen Atelier selbst her. So entsteht auf Basis dieser alten Tiefdrucktechnik moderne Druckgrafik.

Das ARTcoming Kuratorium empfiehlt besonders Hokes "Bodenproben". Dabei handelt es sich um absolute Unikate, die auf gewässertes Büttenpapier übertragen wurden und wie der Künstler es selbst ausdrückt "auf puristische Art das Empfinden bei der Entstehung der Radierung protokollieren." Er lässt damit den Betrachter teilhaben an seinem Schaffensprozess, an seiner Kreativität und der handwerklichen Umsetzung seiner Kunst.

Das Kuratorium um den ehemaligen Direktor des Münchner Haus der Kunst, Dr. Christoph Vitali stellt fest: "Der individuelle Reiz der Arbeit von Franz Hoke lässt sich in keinem anderen Medium in gleicher Weise vermitteln, und der Künstler kann deshalb Käufern und Interessenten außerordentlich empfohlen werden. Seine Arbeiten sind in jeder Hinsicht einzigartig."

Weitere Informationen sowie Abbildungen der Druckgrafiken von Franz Hoke sind auf der Facebook-Seite von ARTcoming [1] und unter  www.artcoming.de erhältlich. ARTcoming präsentiert die Werke des Künstlers nicht nur im Internet, sondern auch im ersten ARTcoming Cube in Starnberg, Würmstraße 4, von Montag bis Freitag von 11:00 bis 19:00 Uhr. Außerhalb der Öffnungszeiten sind auch individuelle Termine möglich.

Über ARTcoming:

ARTcoming ist die neue Multi-Channel Plattform für Kunst des 21. Jahrhunderts. Freunde der Gegenwartskunst und alle, die es werden wollen, treffen hier auf noch unentdeckte Talente, deren Werke sich auch unter dem Gesichtspunkt der Wertsteigerung zu kaufen lohnen. ARTcoming bietet Orientierung, Preistransparenz und die Sicherheit, sich für ein Kunstwerk mit der Expertise eines renommierten Kuratoriums entschieden zu haben. Künstlern bietet ARTcoming die Chance, sich abseits von traditionellen Galerien einen weiteren, interessanten Weg in den Markt zu eröffnen. Die ARTcoming GmbH & Co KG mit Sitz in Starnberg ist eine Initiative der Projectio Beratung und Beteiligung GmbH.

Follow us on Twitter: [2]

Facebook: [3]


Anzeige
Autor:
[S/H]


Homepage:

www.artcoming.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.artcoming.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 20.10.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...