pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Medien-und-Bericht RSS Medien-und-Bericht

Reinigung von Photovoltaik-Anlagen im Wert von 50 Mio. Euro beauftragt.

VON MICHAEL MATTSTEDT meist gelesen

Reinigung von Photovoltaik-Anlagen im Wert von 50 Mio. Euro beauftragt. Die Unternehmen Gold-SolarWind (GSW) und die Firma Ökologische Solarreinigung reinigen Photovoltaik-Anlagen im Wert von über 50 Mio Euro.

Ein Musterbeispiel dafür, wie Ökologie und soziale Verantwortung eine dauerhafte, werterhaltende Profitmaximierung gewährleisten können.


Die Unternehmen Gold-SolarWind (GSW) und die Firma Ökologische Solarreinigung reinigen Photovoltaik-Anlagen im Wert von über 50 Mio Euro.

Ein Musterbeispiel dafür, wie Ökologie und soziale Verantwortung eine dauerhafte, werterhaltende Profitmaximierung gewährleisten können.

Photovoltaik-Anlagen brauchen regelmäßig Reinigung, Pflege und Wartung.

Die Unternehmen GSW Gold-SolarWind (GSW) und die Firma Ökologische Solarreinigung haben vereinbart, sämtliche Dach- und Freiflächenanlagen der GSW mit Sitz im bayerischen Aiterhofen in der Reihenfolge der Dringlichkeit mit Solarbutzwasser aus dem Lichtmatrix Laboratorium München zu reinigen und zu pflegen.

Bei einem Anlagenwert von über 50 Mio Euro bedeutet dies eine Erhöhung der Solarerträge durch werterhaltende,sanfte,ökologische Reinigung.

"Dieses Konzept passt sehr gut zu unserer Firmenphilosophie", sagt Geschäftsführer Josef Gold. "Wir haben bisher auch schon sehr viel Wert auf hochwertige Materialien, regelmäßige Wartung und Monitoring gelegt".

Auf den PV-Flächen werden auch die Mitarbeiter-Trainings der Fa. Ökologische Solarreinigung abgehalten, welche als Kooperationspartner gemäß dem Leitfaden der Solarreinigung-Richtlinien (www.solarreinigung-richtlinien.de) fachmännische und werterhaltende Photovoltaik-Reinigungen anbieten.

2/3 des Auftragswertes fließen im Rahmen der Schulungen dem Aufbau sozialer Projekte in Tansania, sowie der Aufforstung des Regenwaldes über die Umweltschutzorganisation Naturefund zu. Das Projekt zeigt, dass Ökonomie, Ökologie und Soziales vereinbar sind.

Das Lichtmatrix-Laboratorium München (www.lichtmatrix.de) ist Hersteller des Solarbutzwassers, dem einzigen konsequent ökologischen Reinigungsmittel, das eine werterhaltende Reinigung und Pflege von Photovoltaikanlagen ermöglicht.

Die Ökologische Solarreinigung (www.solarreinigung.com) reinigt und pflegt Photovoltaik-Anlagen mit Solarbutzwasser. Die Ökologische Solarreinigung führt Schulungen von Fachbetrieben durch, welche PV-Anlagen gemäß Leitfaden "Solarreinigung-Richtlinien" schadensfrei und werterhaltend reinigen.

Die Firma "GSW" betreibt mit Ihren Beteiligungsgesellschaften derzeit 60 Windkraftanlagen und über 46 Bürgersolaranlagen. Mit dem Verein Connecting Continets e.V. wird in Tansania eine energieautarke Schule mit 230 Schülern betrieben. Hier werden auch verschiedene solare Projekte wie solare Wasserpumpen, Photovoltaikanlagen, solare Straßenleuchten etc. unterstützt.

Naturefund kauft Land für Natur, um Lebensraum für die Vielfalt der Arten zu bewahren. Im Zuge des Klimawandels kauft Naturefund verstärkt Wälder und forstet wieder auf. (www.naturefund.de).


Anzeige
Autor:
[M/M]


Homepage:

www.lichtmatrix.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.lichtmatrix.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 16.02.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...