pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Medien-und-Bericht RSS Medien-und-Bericht

350.000 Besucher sorgen seit Januar für über 1 Mio. Klicks

VON RAMONA VöLKL meist gelesen

350.000 Besucher sorgen seit Januar für über 1 Mio. Klicks Mehr als 350.000 Besucher seit Januar 2010 und über 1 Mio. Klicks in nur fünf Monaten stärken die Spitzenposition des Spitta Verlags. Diese Werte sind der Beweis dafür, dass dieser auch online mit seinen Angeboten den Usern genau das bietet, was sie für ihren Alltag benötigen.

Zahnärzte, Praxismitarbeiter, Studenten sowie die Dentalbranche haben die Portale spitta.de, zmk-aktuell.de und zp-aktuell.de für sich entdeckt und nutzen sie täglich. Denn diese liefern den Usern aktuelle, zahnmedizinische und praxisnahe Fachinformationen, gepaart mit exklusiven Anwenderberichten und Tipps zur Praxisführung sowie News aus der Dentalindustrie etc. ztm-aktuell.de versorgt den Zahntechniker mit Fachinformationen aus dem zahntechnischen Bereich, und die Fachgebiete Implantologie und Parodontologie greift dimagazin-aktuell.de auf.

Abrechnungs-Tipps zu allen Gebührenverzeichnissen und deren Positionen aus sämtlichen zahnmedizinischen Fachbereichen bietet abrechnung-zahnmedizin.de. Daran angekoppelt sind Rechts-Tipps sowie aktuelle Urteile.

Benötigt die Praxis Fachliteratur diverser Verlagshäuser, so kann sie diese ganz einfach auf dental-buecher.de unkompliziert bestellen. Für den Praxisinhaber beim Material- und Gerätekauf mehr als hilfreich ist das Portal dentalkompakt-online.de, das ihm 4.000 Produktvergleiche aus dem dentalen Markt präsentiert. Ferner bietet die Bilddatenbank dentimages.de dem Zahnarzt mehr als 2.000 hochwertige Bilder zum Kauf. Last but not least kann der Zahnarzt nicht nur auf drei Portalen CME-Punkte sammeln, sondern diese auch mit der Teilnahme an einem der Seminare erwerben, die auf akademie.spitta.de gelistet sind.

Dabei wird der Industrie und den Verbänden die Möglichkeit gegeben, sich werblich auf den Portalen und über die Newsletter zu präsentieren. Zielgruppenspezifische Newsletter versorgen wöchentlich etwa 35.000 Empfänger mit aktuellen Fachinformationen.

Spitta hat sich zum Ziel gesetzt, den Zahnarzt und die Dentalbranche nicht nur mit den bewährten Produkten für den Praxisalltag zu unterstützen, sondern auch an der Spitzenposition im Online-Bereich weiterhin ein unverzichtbarer Partner zu sein.

Über den Spitta Verlag

Als Albert Spitta 1972 noch neben seiner Praxistätigkeit eine Karteikarte speziell für Zahnarztpraxen entwickelte, legte er mit dem ersten und nach wie vor sehr gefragten Produkt den Grundstein für den heute sehr erfolgreichen Spitta Verlag. Seither entwickelt der Spitta Verlag ständig neue, den aktuellen Bedürfnissen einer Zahnarztpraxis angepasste Produkte. Dazu gehören zu den täglich genutzten Organisationsmittel auch Fachliteratur, Abrechnungshilfen, Software, Zeitschriften und Online-Punkte. Zusätzlich helfen verschiedene Formen der Fortbildungen dem Zahnarzt, stets auf dem neuesten Stand zu bleiben. Neben spitta.de, wo sich zahnmedizinische Informationen und ein umfangreicher Shop vereinen, betreibt Spitta mit dentimages.de eine der größten zahnmedizinischen Bilddatenbanken im Internet. Zum Verlag gehören auch der Dentalprodukte-Onlinevergleich dentalkompakt-online.de sowie der Online-Medienshop für die Dentalbranche dental-buecher.de, die Zeitschriftenportale zmk-aktuell.de, zp-aktuell.de, ztm-aktuell.de, dimagazin-aktuell.de und das Abrechnungsportal abrechnung-zahnmedizin.de.


Anzeige
Autor:
[R/V]


Homepage:

www.spitta.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.spitta.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 22.06.2010


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...