pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Musik-und-Medien RSS Musik-und-Medien

Nils Brandt singt sich mit Debut-Single "Ich hab geträumt" in den Party-Schlager-Olymp

VON DANIELA JäNTSCH meist gelesen

Nils Brandt singt sich mit Debut-Single "Ich hab geträumt" in den Party-Schlager-Olymp Der Northeimer Musikproduzent Nils Brandt scherzte noch vor einem Jahr auf seiner Geburtstagsfeier, er wolle auch einmal auf die Bretter, die die Welt bedeuten und das alltägliche Produzieren für andere Künstler einmal von der anderen Seite aus betrachten, um somit selbst das Zepter (Mikrofon) in die Hand zu nehmen.

Gesagt - getan! Brandts langjähriger Produzentenkollege Oliver deVille  www.villa-productions.net der in der deutschen Musikszene als Produzent, Songwriter und mehrfache Auszeichnungen (Goldene Schallplatte, Gewinner des Deutschen Rock-und Pop-Preises) durch Produktionen für u.a. Chris Roberts, Schnitte, PAT, etc. einen Namen gemacht hat, nahm sich Nils Brandt seinem anfangs ironischem Wunsch an und produzierte bei deVille eine generationsübergreifende Party-Schlager-Single mit dem Titel "Ich hab geträumt".

Und Brandt schafft es tatsächlich mit diesem Titel Emotionen zu wecken, Stimmungen und Gefühle auszudrücken und Menschen einander näher kommen zu lassen. "Ich hab geträumt" spricht eine musikalisch universelle Sprache, die vom "scherzhaften Produzenten" nunmehr zum ernstzunehmenden Künstler mit voller Kraft in Richtung des Party Olymps geht!
Quelle: Villa-Productions

 www.villa-productions.net
 www.nils-brandt.de

YOUTUBE: [1]

Über Villa Productions:
Ein unbeschriebenes Blatt ist Oliver deVille in der deutschen Musikszene sicher nicht – Oliver deVille – Produzent, Songwriter, DJ, 5facher Gewinner des Deutschen Rock- und Pop-Preises und Gold-Awarded.
Oliver deVille steht für Produktionen und/oder Remixe folgender Acts: Whigfield, 2 Unlimited, Kim Carnes, Gloria Gaynor, Me & My, Mario Lopez und das RTL 2-POPSTARS-Duo "Fresh "N" Juicy. Mit seinem Solo-Projekt Villa & Gant vs SAGA eroberte er mit "Wind Him Up'bereits erstmals mit einer für damalige Zeiten innovativen Electro-Nummer mit Rock-Elementen die Media-Charts.
Immer für außergewöhnliche Crossover-Projekte zu haben, remixte er im Auftrag von ralph Siegel 2002 und 2003 die deutschen Eurovision Song Contest-Teilnehmer "Corinna May" und "LOU", die Deutschland auch international vertraten.
Für die Zusammenarbeit mit dem dänischen Pop-Duo ME & MY("Dub-I-Dub") erhielt er eine "Goldene Schallplatte" als Komponist und Produzent.


Anzeige
Autor:
[D/J]


Homepage:

www.jaentsch-promotion.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.jaentsch-promotion.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 03.02.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...