pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Reise-und-Tourismus RSS Reise-und-Tourismus

Sri Lanka mitten in Bayern

VON SABINE VOM STEIN meist gelesen

Sri Lanka mitten in Bayern Fit in den Frühling mit authentischem Ayurveda

Rötz-Hillstett, 18. April 2011. Diäten, Sport, Bikinifigur - kaum scheint die warme Frühlingssonne, soll auch unser Körper wieder strahlen. Viele vergessen dabei jedoch, dass Stress und Pflichtprogramm dem Wohlbefinden schaden und den Körper zusätzlich belasten. Im Resort Die Wutzschleife vertrauen Gäste daher auf ein ganzheitliches Wohlfühlprogramm für Körper und Seele. Mitten im Naturpark Oberer Bayerischer Wald, eingebettet in magische Stille, bildet das Resort Die Wutzschleife, das zu den Top Ayurveda-Hotels in Europa zählt, eine Oase der Erholung - ideal um Kraft zu tanken und zur Ruhe zu kommen.

Dafür sorgen qualifizierte Ayurveda-Therapeuten aus Sri Lanka. Vier Spezialisten um Anura Chandrasekera bieten Gästen ein authentisches Ayurveda-Erlebnis mit traditionellen Anwendungen der mehr als 3.000 Jahre alten, indischen Heilkunst. Besonders beliebt sind Ayurveda-Kuren, wie die intensive Panchakarma-Variante, in den Frühlingsmonaten, erklärt der Experte: "Dann erwachen Körper und Umwelt zum Leben. Eine ideale Zeit für Reinigung und Fasten." Das Ayurveda-Prinzip basiert dabei auf einer Kombination physischem und psychischem Wohlbefinden mit Massagen, Dampfbädern, Yoga und Spaziergängen durch die Idylle rund um das Resort. "Wir bieten Gästen ein ganzheitliches Erlebnis für Körper und Geist, das wir ihnen nach intensiver Beratung gemäß ihres Doshas zusammenstellen", erzählt Chandrasekera, der aus einer Familie von Ayurveda-Spezialisten stammt.

Endlich entspannen: Eine Woche ohne Handy und Laptop

Drei Doshas (Ayurveda-Typen) unterscheiden die Spezialisten. Birgit Cremers-Schiemann ist ein Vata-Typ - "ein Kopfmensch", sagt sie selbst. Die 65-Jährige kommt seit 25 Jahren regelmäßig in das Resort Die Wutzschleife. Nach einer Krebserkrankung und kräftezehrenden Chemotherapien entdeckte sie Ayurveda für sich. "Bei den Schwitzbädern und beim Meditieren kann ich mich ganz auf mich konzentrieren, das tut mir richtig gut", erzählt sie. 30 Jahre ist sie als Redakteurin um die ganze Welt gehetzt, wollte immer erreichbar sein. "Das merke ich heute", sagt die Bonnerin. "Wenn ich ankomme, nimmt mir das Team zuerst Laptop und Handy ab. Nach zwei Wochen fühle ich mich wirklich besser - körperlich und psychisch." Alle zwei Jahre macht Birgit Cremers-Schiemann eine Ayurveda-Kur in der Wutzschleife. Keine Besonderheit: "Etwa 75 Prozent unserer Ayurveda-Gäste kommen wieder. Darunter sind auch immer mehr Männer", berichtet Chandrasekera. Einer von ihnen ist Dr. Michael Buchmüller. Der Orthopäde im Ruhestand lebt im spanischen Málaga und kommt einmal im Jahr mit einem ganz konkreten Ziel nach Hillstett: "Ich will abnehmen! In zwei Wochen Ayurveda verliere ich etwa zehn Kilo. Die nehme ich zwar im Laufe des Jahres wieder zu, aber so halte ich absolut gesehen mein Gewicht - und nach der Kur fühle ich mich zehn Jahre jünger", verrät der gebürtige Heidelberger. Schließlich wolle er auf gutes Essen, Bier und Wein nicht grundsätzlich verzichten. "Ich bin ein Genussmensch", sa der 59-Jährige. "Ayurveda ist die beste Möglichkeit gesund und schnell abzunehmen. Für mich ist es die angenehmste, effektivste Diät der Welt."

Auch wenn die Gewichtsabnahme nicht im Vordergrund steht, ist sie durchaus Teil der Kur, sagt auch Anura Chandrasekera. Auf dem Speiseplan der Ayurveda-Gäste steht leichte Kost: Reis, gedünstetes Gemüse, Fisch, Curry, Obst - ebenfalls authentisch zubereitet, denn auch die Köchin stammt aus Sri Lanka und verwendet Originalprodukte.

Yoga, Kräuterbad und Stirnölguss

Aus unterschiedlichen Massagetypen, verschiedenen Behandlungen und zahlreichen Meditationsvariationen stellt das Ayurveda-Team, je nach Typ und Konstitution, ein individuelles Wohlfühlgramm für die Gäste des Resorts zusammen. Von der zweitägigen Einführung bis zur mehrwöchigen Reinigung können auch Dauer und Intensität variieren. Einsteigern empfiehlt Anura Chandrasekera ein sechstägiges Programm, damit Körper und Seele Zeit haben anzukommen und zu entspannen.

Ayurveda intensiv sechs Nächte: inkl. drei persönlichen Beratungsgesprächen mit Ayurveda-Spezialisten, täglichen Anwendungen abgestimmt auf individueller Konstitution (z. B. Kopfmassage, Gesichtsmassage, Ganzkörper-Synchronmassage, Fußmassage, Kräuter-Dampfbad, Shirodara-Stirn-Ölguss, Intensivmassage) ayurvedische Kräutertees, Individuelle Ernährungsberatung und Vortrag des Ayurveda-Spezialisten, Yoga, Ruheraum "Relax & Dream" sowie Gespräch mit unserem Küchenchef für Ihre Kochrezepte zu Hause ab 999 Euro p.P.

Ayurveda-Arrangement zwei Nächte: inkl. Übernachtung im Doppelzimmer, ayurvedische Vollpension, persönliches Gespräch mit Ayurveda-Spezialisten, Kopfmassage, Gesichtsmassage, Fußmassage, Kräuterdampfbad, ayurvedische Kräutertees, individuelle Ernährungsberatung sowie Nutzung des Schwimmbads mit Pool, Sauna und Whirlwannen, Ruheraum "Relax & Dream" ab 299 Euro p.P.

Buchungsanfragen unter der kostenlosen Reservierungsnummer Tel.: (0800) 9999 180. Resort Wutzschleife

Das Resort Wutzschleife, dessen gastronomische Wurzeln mehr als 125 Jahre zurück reichen, präsentiert sich überaus vielseitig: Mitten im Naturpark Oberer Bayerischer Wald kommen nicht nur Golfer, sondern auch Tagungsgäste, Gourmets und Ayurveda-Fans auf ihre Kosten. 59 Zimmer und Suiten sowie 71 Appartements verbinden Tradition und Lifestyle in wohnlicher Atmosphäre. Der hoteleigene Golfplatz gilt als einer der schönsten im Bayerischen Wald und wurde 2011 zu einer Par 70-Anlage aufgewertet. Darüber hinaus positioniert sich die Wutzschleife seit mehr als 20 Jahren auch als Tagungshotel und bietet seit September 2010 in der Akademie Wutzschleife auch Seminare und Workshops für offene Teilnehmerkreise an. Auch bei Gourmets ist das Resort beliebt: Erst Anfang 2010 wurde das Gourmet-Restaurant "Gregor's" vom renom-mierten Varta-Führer und dem kulinarischen Reiseführer Gusto ausgezeichnet. Preisgekrönt ist nicht zuletzt der Aryuveda-Bereich der Wutzschleife, der 2003 absolut authentisch aufgebaut wurde. Dank seines Teams, das aus drei in Sri Lanka ausgebildeten Anwendern sowie dem indischen Mediziner Anura Chandrasekera besteht, zählt die Wutzschleife zu den Top Ten der europäischen Ayurveda-Hotels. Das Familienunternehmen Wutzschleife wird von den Brüdern Jörg und Gregor Hauer geleitet.


Anzeige
Autor:
[S/V]


Homepage:

www.wutzschleife.com

Homepage RSS-Feed:

RSS www.wutzschleife.com RSS-Feed-Link


Artikel vom 18.04.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...