pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Reise-und-Tourismus RSS Reise-und-Tourismus

Angel Delgadillo - Ein Leben für die Route 66

VON CHRISTIAN GöLLER meist gelesen

Angel Delgadillo - Ein Leben für die Route 66 Messerrasur für Motorradreisende

Er ist 84 Jahre alt, ohne dass man es ihm ansieht: Angel Delgadillo, 46 Jahre lang "Barber", Friseur der heute noch rund 450 Einwohner zählenden Gemeinde Seligman in Arizona, gelegen am historischen Streckenverlauf der berühmten Ost-West Verbindung zwischen Chicago und Los Angeles, die gemeinhin als Route 66 [1] bekannt ist. Für die es inzwischen unzählige Memorabilia gibt und die durch den Song "Get Your Kicks On Route 66" von Bobby Troup unsterblich wurde. Nicht nur US-Amerikaner, sondern Besucher aus der ganzen Welt, viele auf Harley-Davidson Motorrädern, lieben die wechselhafte Geschichte des Verkehrsweges und halten gerne an Angel Delgadillos ehemaligem Barbershop an, der inzwischen zu einem Geschenkeladen und Museum umfunktioniert wurde. Und in dem Angel Delgadillo mit seiner Frau Vilma ab und an noch Besucher empfängt.

Als Angel Delgadillo am 19. April 1927 geboren wurde, war die US-Regierung seit einem Jahr damit beschäftigt, Strecken zu einer Ost-West-Magistrale zusammen zu fügen, die vor allem entlang bestehender Eisenbahnlinien diagonal von Chicago nach Los Angeles führen sollte. Als Ergebnis zählte die entstandene Strecke 3939 Kilometer. Delgadillos Familie widerstand Versuchungen, sich wie so viele andere - vor allem zur Zeit der großen Depression - auf den Weg nach Westen zu machen. Und sie profitierten davon, als ab den 50er Jahren der Verkehr für Seligman zu einer Lebensader und später zu einem Reiseziel wurde. "Menschen brauchen Menschen", nach diesem Zitat handelt Angel Delgadillo und widmet diesen Appell an an seine Mitbürger in Seligman, es genauso zu tun.

Auch Hermann Reuther, Geschäftsführer des Motorradreiseveranstalters REUTHER-ENTERTAINMENTS, hatte auf seinen Touren häufig das Vergnügen, Angel Delgadillo persönlich zu treffen. "Für mich ist Angel Delgadillo die Ikone der Route 66", erklärt der Harley-Davidson Enthusiast, der auf sein freundschaftliches Verhältnis zu ihm stolz ist. Und stolz ist er auch auf den von Delgadillo verliehenen Spitznamen "Hermann the German". "Es hat inzwischen Kultcharakter, dass einer von unseren Motorradtouren Teilnehmern in Seligman noch eine originale Messerrasur aus der Hand des Meisters erhält", verrät er. "Du wirst jetzt Mister Babyface", rühmt sich Angel Delgadillo jedes Mal und verrichtet sein Amt mit immer noch ruhiger Hand, vor allem auch bei Vollbartträgern. Und so manche mitreisende Ehefrau glaubte dann, einen völlig neuen Gatten zu bekommen.

Delgadillo nahm die Herausforderung an, als die Route 66 durch das Interstate-Konzept ersetzt wurde. Er war einer der Gründer der "Historic Route 66 Association of Arizona" und erreichte, dass 1987 die Route 66 als historische Straße geschützt wurde. Kalifornien, New Mexico, Texas, Oklahoma, Kansas, Missouri und Illinois folgten nach. Angel Delgadillo ist seither so etwas wie der inoffizielle Sprecher der Route 66 geworden und trägt den Titel eines "Guardian Angel", eines Schutzengels der Straße. Und er wird hoffentlich noch eine ganze Weile in Seligman da sein und für spezielle Kunden von Reuthers Motorradreisen [2] sein Rasiermesser am traditionellen Lederriemen wetzen.

Die REUTHER-ENTERTAINMENTS GmbH + Co. KG mit der Marke Reuthers ist eine weltweit tätige Dienstleistungs-Gruppe im Bereich Unterhaltung, Freizeit und Reisen mit Niederlassungen in Deutschland, den USA, Neuseeland sowie weltweiten Repräsentanten. Seit der Gründung im Jahr 1987 kümmert sich ein Team von Spezialisten mit viel Liebe zum Detail um die Wünsche der Kunden. Dabei kann Gründer und Geschäftsführer Hermann Reuther selbst auf über 30 Jahre Erfahrung in der Organisation von Veranstaltungen zurückblicken - von der Pike auf gelernt, wie er gerne betont. Sein Credo: "Freude erleben und weitergeben - wir kümmern uns persönlich um Ihre Träume und Wünsche" - vom Firmen-Incentive, Clown Dodo beim Kindergeburtstag, dem Weltstar beim Presseball, der weltweiten Produkteinführung bis zum kulinarischen Fest, der Traumreise nach Neuseeland oder dem Abenteuertrip auf der legendären Route 66 mit einer Harley-Davidson.


Anzeige
Autor:
[C/G]


Homepage:

reuthers.com

Homepage RSS-Feed:

RSS reuthers.com RSS-Feed-Link


Artikel vom 26.04.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...