pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Reise-und-Tourismus RSS Reise-und-Tourismus

Spitzentechnik für den mobilen Reisevertrieb

VON CARSTEN HENNIG meist gelesen

Spitzentechnik für den mobilen Reisevertrieb GIATA bringt buchbare Reisekataloge auf's iPad

(Berlin, 12. Mai 2011) Die Zukunft des Reisevertriebs ist digital: Mit über einer halben Million verkauften iPads in Deutschland bieten sich für Reiseveranstalter, Portale und Reisebüros neue professionelle Absatzwege. Bis Ende 2012 soll es mehr als zwei Millionen iPads hierzulande geben. Der Berliner Content-Lieferant für die Touristik GIATA setzt hier an und startet nun mit "GIATA CatPad" eine weitere innovative Anwendung für den Reisevertrieb. Hierbei handelt es sich um nichts weniger als die Darstellung der bereits existierenden blätterbaren Flip-Cats auf dem iPad. Über 1.000 (Print-)Kataloge werden originalgetreu und lupenrein scharf dargestellt. Jeder Veranstalterkatalog verfügt über ein interaktives Inhaltsverzeichnis, Hilfestellungen sowie Lesezeichen- und Zoomfunktion. Obendrein ist die iPad-Anwendung optional mit der Buchungsstrecke des Reisevertriebs verknüpft - vom iPad kann somit direkt über die Webseite des Veranstalters oder Portals gebucht werden. Aktuell stehen über 1.000 Kataloge zum Download zur Verfügung.

Die individualisierte iPad-App wird mit ausgewählten Reisekatalogen vorab befüllt und ständig aktualisiert. Für Reisebüro-Ketten und -Kooperationen gibt es eine spezielle App, die sich über eine Code-Eingabe für jedes Reisebüro der Kette oder Kooperation individualisieren lässt. Der Clou ist die vakanzgeprüfte Anzeige der Preise und die direkte Verlinkung in die Buchungsstrecke des Veranstalters, Reisebüros oder Portals. Diese wird innerhalb der App im Browser auf Hotel-Ebene geöffnet und ermöglicht es dem Kunden somit direkt aus der iPad-App heraus zu buchen.

Die Vorteile von "GIATA CatPad" liegen auf der Hand: Kunden können Reisen zuhause auf dem iPad in Ruhe aussuchen, Vakanzen prüfen und sofort buchen. Im mobilen Vertrieb eignet sich die iPad-App für emotional betonte Präsentationen. Die multimediale Darstellung bietet eine sehr flexible Produktdarstellung - die vielfältigen Funktionen des iPad von Apple gelten unter den modernen Tablet-Handhelds bislang als unübertroffen.

iPad-User können die App direkt hier abrufen: [1]

Alle Fachinformationen über "GIATA CatPad" sind hier abrufbar: [2] Über GIATA: Die GIATA GmbH wurde 1996 in Kassel gegründet und hat heute mit über 150 Mitarbeitern ihren Hauptsitz in Berlin. Gesellschafter sind drei Privatpersonen aus Deutschland sowie die Sabre-Holding (Dallas/USA). GIATA ist international als Content-Lieferant für Reiseangebote touristischer Leistungsträger gefragt. Zu den mehr als 18.000 Kunden gehören namhafte Unternehmen wie TUI, Thomas Cook, Hotelbeds, ITS, FTI, Alltours, Öger Tours, Expedia, Opodo und Lastminute.com. Zudem sorgt GIATA für Verteilung von Bild- und Textdaten der von den Veranstaltern vertriebenen 220.000 Hotels via Internet in über 18.000 Reisebüros, in allen namhaften CRS/GDS (Amadeus, Sabre, Travelport) sowie allen relevanten Internet-Booking Engines und namhaften Reiseportalen. Seit November 2006 bietet GIATA neben den klassischen Veranstalterbeschreibungen zusätzlich auch über 35.000 unique Hotelbschreibungen (Fließtexte in acht Sprachen) sowie Fact-Sheets (in weiteren 22 Sprachen) und Hotelbilder via XML an. Der "Multilingual Hotel Content" wird zum Beispiel auf hotelopia.com präsentiert. Weitere Informationen:  www.giata.de


Anzeige
Autor:
[C/H]


Homepage:

www.planea.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.planea.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 12.05.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...