pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Reise-und-Tourismus RSS Reise-und-Tourismus

Studienreise nach Äthiopien - Dach Afrikas Wiege der Menschheit

VON GERNOT KIMA meist gelesen

Studienreise nach Äthiopien - Dach Afrikas Wiege der Menschheit Kulturstudienreise in eine der ältesten Kulturen der Menschheit

Zwischen den ehemaligen Weltreichen der Perser und Ägypter, mit mehr als 80 Ethnien und Sprachen, mit Zauberpriestern, ursprünglichem Christentum, Islam und Naturreligionen. Äthiopien - das Dach Afrikas bezaubert Studienreisende mit einzigartigen Natur- und Kulturerlebnissen. Während einer mythischen Themenreise mit via cultus, einem Spezialisten für maßgeschneiderte Gruppen- und Studienreisen  www.gruppenreise-studienreise.de weltweit, werden glühend heiße Salzwüsten, tropische Wälder, Kaffeeplantagen, einsame Savannen, gewaltige Bergketten, Canyons, Flüsse und Wasserfälle entdeckt.

Eine Bildungsreise, die die Anfänge der Menschheit eindrucksvoll widerspiegelt und auf den Spuren der Königin von Saba wandelt. Die Teilnehmer der Studienreise nach Äthiopien  www.gruppenreise-studienreise.de werden die Wiege der Menschheit erkunden - in einem Land wo Lucy, Urfrau, die Äthiopier nennen sie "Dinkenesh" (die erste Schöne), gefunden wurde. In einem Land voller Wunder begegnen die Gäste jahrhundertealter Kirchenkultur, sehen die herabstürzenden Nilfälle des Blauen Nils und treffen mit Einheimischen zusammen. Ein Austausch bei einem äthiopischen Kaffee oder Bier ist natürlich inklusive.

Im ostafrikanischen Land Äthiopien treffen Interessierte Gäste der Erlebnisstudienreise in Gondar, der ersten Hauptstadt und dem religiösen Zentrum auf UNESCO-geschützte Sehenswürdigkeiten. Die Begegnung mit der Tierwelt darf bei dieser Gruppenreise natürlich auch nicht zu kurz kommen. Im Simien Mountains Nationalpark (UNESCO-Weltnaturerbe) treffen Reisende auf endemischen Flora und Fauna.

Die Ruinen und Monumente des Reiches von Axum begeistern Teilnehmer von Studienreisen aus aller Welt. Die Stelen von Axum gelten als die größten bearbeiteten Monolithen der Welt. Im nahe gelegenen Museum mit Antiquitäten und Kunstschätzen sowie den Ruinen der Kathedrale der heiligen Maria von Zion, wird neben Kirchenschätzen und Kaiserkronen auch das legendäre und größte Heiligtum Äthiopiens aufbewahrt, die Bundeslade mit den 10 Gesetzestafeln Moses, die Menelik, Sohn König Salomons und der Königin von Saba, aus Jerusalem mitgebracht haben soll. Diese einzigartigen Relikte werden nicht nur religiös-interessierte Reisende beeindrucken.

Die Studienreise nach Äthiopien mit via cultus führt ebenfalls zu einem weiteren Highlight des Landes nach Lalibela. Die berühmten Felsenkirchen werden oftmals als "8. Weltwunder" bezeichnet.

Die Teilnehmer der Gruppenreise  www.gruppenreise-studienreise.de werden in teilweise einfachen, aber guten Hotels untergebracht und mit einheimischen Speisen bei Frühstück und Abendessen verköstigt. Eine erfahrene und professionelle Reiseleitung gehört ebenfalls zum Leistungsspektrum dieser gut geplanten Studienreise dazu, wie Flüge mit einer renommierten Fluggesellschaft, einer Bootsfahrt auf dem Tanasee und dem Entdecken der einheimischen Flora und Fauna.

Erkundung fremder Länder und Kulturen durch individuellen Studien- und Gruppenreisen, maßgeschneidert nach Ihren Wünschen - das ist via cultus.


Anzeige
Autor:
[G/K]


Homepage:

www.gruppenreise-studienreise.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.gruppenreise-studienreise.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 03.08.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...