pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Reise-und-Tourismus RSS Reise-und-Tourismus

Zum Golfen an den Achensee nach Tirol

VON RICHARD LAMERS meist gelesen

Zum Golfen an den Achensee nach Tirol (rgz-156) Tiroler Gastlichkeit, Outdoor-Aktivitäten und Landschaft locken

Wenn die Tage kürzer werden, das Wetter kühler, der Regen häufiger und die Temperaturen sinken, heißt das noch lange nicht, dass man nun die meiste Zeit zuhause verbringen muss. Gerade der Herbst ist eine Jahreszeit, in der man besonders viel Spaß haben kann, vor allem, wenn klare Luft und angenehme Temperaturen locken. Wo es das gibt? Am Achensee in Tirol. Dort warten wunderbare Berg- und Seenlandschaften nicht nur auf Wanderer oder Mountainbiker, sondern auch auf Golfer. Am Ufer des größten Sees in Tirol, in den Orten Achenkirch und Pertisau, finden sich zwei 18-Loch-Golfplätze, inklusive toller Panoramablicke, die die umliegende Bergwelt eröffnet.

Aktiv im Urlaub

Mitten in den Tiroler Alpen erwartet man nicht unbedingt Golfplätze - aber gerade das macht den Reiz aus. Der Golfclub Pertisau bietet nicht nur eine beidseitig bespielbare Driving Range, sondern vor allem für Einsteiger Anleitungskurse mit den Profis Tom Fankhauser und Isi Schaffer. Und damit man sich nach der Golfpartie auch sofort der Entspannung hingeben kann, liegt nur wenige Meter neben dem ersten Abschlag das Hotel "Das Pfandler"  www.pfandler.at

Dort warten dann die Tiroler Stubensauna oder eine Latschenkieferöl-Packung auf müde Knochen. Das Vier-Sterne-Hotel bietet die typische Tiroler Gastlichkeit, aber auch viele Möglichkeiten, um seinen Urlaub aktiv zu gestalten. Juniorchef Markus Entner lädt beispielsweise zu Mountainbike-Touren ein, daneben warten einfache Wanderungen oder auch anspruchsvolle Kletterpartien auf die Gäste. Direkt vor den Toren des 600-Einwohner-Ortes Pertisau liegen das Rofangebirge und der Alpenpark Karwendel, einer der größten Naturparks in Europa. Der ideale Ort für Entdeckungstouren.

Indoor-Golf bei schlechtem Wetter

Da man das Wetter nicht selbst in der Hand hat, gibt es Alternativen, wenn mal nicht die Sonne scheint. "Das Pfandler" bietet einen Golfsimulator an, der neben einem Driving-Range-Modus auch 28 virtuelle Landschaften erschaffen kann. Daneben informiert er über Schlägerkopfgeschwindigkeit, Ballflug und Weite. Für 25 Euro in der Stunde können sich hier maximal vier Spieler vergnügen.

Noch mehr zum Thema "Golf alpin " auf den Seiten der RatGeberZentrale im [1]

Die RatGeberZentrale bietet Rat im Internet mit viel persönlichem Service komplett kostenlos. In der RatGeberZentrale werden Texte, Checklisten, Podcasts und Videos veröffentlicht, die nur nützliche Informationen enthalten. Ein Team aus Fachjournalisten überprüft Tag für Tag laufende Suchanfragen, sichtet Tausende von Meldungen und Artikeln, und stellt nur die ins Redaktionssystem, die Antworten auf häufig gestellte Fragen liefern. Mehr Informationen:  www.ratgeberzentrale.de

Foto: djd/Apollomedia

Die RatGeberZentrale bietet Rat im Internet mit viel persönlichem Service komplett kostenlos. In der RatGeberZentrale werden Texte, Checklisten, Podcasts und Videos veröffentlicht, die nur nützliche Informationen enthalten. Ein Team aus Fachjournalisten überprüft Tag für Tag laufende Suchanfragen, sichtet Tausende von Meldungen und Artikeln, und stellt nur die ins Redaktionssystem, die Antworten auf häufig gestellte Fragen liefern. Hier geht es zur RatGeberZentrale:  www.ratgeberzentrale.de


Anzeige
Autor:
[R/L]


Homepage:

www.ratgeberzentrale.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.ratgeberzentrale.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 15.09.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...