pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Reise-und-Tourismus RSS Reise-und-Tourismus

Erholungsurlaub im Winter

VON RICHARD LAMERS meist gelesen

Erholungsurlaub im Winter Naturparkregion Reutte lockt die ganze Familie

(rgz-149) Wer im Winterurlaub neben Pistenspaß auch Erholung sucht und das für die ganze Familie, der ist in der Naturparkregion Reutte  www.reutte.com in Österreich bestens aufgehoben. Ob Skifahren, Langlauf, Snowboarden, Wandern oder sich mit einem Pferdeschlitten gemütlich durch die verschneide Winterlandschaft kutschieren lassen - Möglichkeiten, hier den Urlaub zu verbringen, bieten sich zahlreich. Das sogenannte "Tor zu Tirol" ist von Deutschland aus besonders günstig zu erreichen. Reutte schließt direkt an das Allgäu an, Urlauber kommen mautfrei ins Urlaubsparadies und für Gäste aus dem Süden Deutschlands lohnt sich sogar ein Wochenendtrip. Zudem kann man über den Allgäu Airport in Memmingen auch per Flugzeug anreisen.

Für die ganze Familie ist etwas dabei

Die Tiroler Berg- und Seenlandschaft ist ideal, um auch mit Kindern dort den Winterurlaub zu verbringen. Schon allein wegen der familienfreundlichen Tarife kommt man gerne hierher. Für beste Schneeverhältnisse sorgen Beschneiungsanlagen, und während die Eltern die schwarzen Pisten hinuntersausen, sammeln die Kids auf Übungshängen erste Erfahrungen. Immer sonntags zwischen 10 und 12 Uhr findet ein Skilauf Alpin Schnupperkurs statt. Interessant für Familien ist die kostenlose "Aktiv Card" und das damit verbundene Programm. So lassen sich zum Beispiel Bahnen und Busse kostenlos benutzen, es gibt ermäßigten Eintritt in die Kristall Therme in Schwangau und weitere attraktive Freizeitangebote. Darunter Eskimo-Nachmittage mit Iglubau oder eine Tierspurenwanderung im Naturpark Tiroler Lech.

Für Langlauf- und Skate-Fans ist ein 120 Kilometer langes Loipennetz vorhanden. Die Pisten sind bestens gespurt und führen bis ins benachbarte Allgäu. Wer lieber zu Fuß unterwegs ist, erkundet die herrliche Landschaft auf Schusters Rappen oder genießt eine Pferdeschlittenfahrt. Aufwärmen und einkehren kann man dann an zahlreichen Hütten und Almen, die an den Wegesrändern zu finden sind.

Neuer Trend: Schneeschuhwandern

Neben Ski, Langlauf oder Winterwandern wird das Schneeschuhwandern immer beliebter. Der Tourismusverband Reutte bietet sogar geführte Wanderungen an. Wer keine eigenen Schneeschuhe hat, der kann sich diese vor Ort ausleihen. Möchte man die Gegend selbst entdecken, dann empfiehlt sich eine Route von Mühl nach Pflach, vorbei am Urisee und am Möslesteig. Und wer unter die Schlittschuhläufer gehen möchte, sollte sich den Plansee nicht entgehen lassen. Seine Lage: spektakulär zwischen zwei Bergrücken - dort wird Eislaufen zu etwas Besonderem! Alle weiteren Infos sind beim Tourismusverband Naturparkregion Reutte unter der Telefonnummer 0043-5672-62336 zu bekommen.

Mehr Infos zum Thema "Erholungsurlaub im Winter" auf den Seiten der RatGeberZentrale im Internet: [1]

Foto: djd/Tourismusverband Naturparkregion Reutte

Die RatGeberZentrale bietet Rat im Internet mit viel persönlichem Service komplett kostenlos. In der RatGeberZentrale werden Texte, Checklisten, Podcasts und Videos veröffentlicht, die nur nützliche Informationen enthalten. Ein Team aus Fachjournalisten überprüft Tag für Tag laufende Suchanfragen, sichtet Tausende von Meldungen und Artikeln, und stellt nur die ins Redaktionssystem, die Antworten auf häufig gestellte Fragen liefern. Hier geht es zur RatGeberZentrale:  www.ratgeberzentrale.de


Anzeige
Autor:
[R/L]


Homepage:

www.ratgeberzentrale.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.ratgeberzentrale.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 07.11.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...