pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Reise-und-Tourismus RSS Reise-und-Tourismus

Komfort-Übernachtung jetzt auch als kostenlose App!

VON ARNE HORN meist gelesen

Mit europaweit übertragbaren günstigen Hotelgutscheinen, jeweils für zwei Personen, in über 1.700 Hotels übernachten - jetzt als kostenlose App und ohne Wenn-und-Aber.Denkt man bei Gutscheinen oft an Billigartikel, so stehen die Gutscheine für Hotelübernachtungen der Maple Mobile Ventures für preisbewussten Komfort in ca. 1.700 Hotels in ganz Europa - sofort verfügbar, übertragbar und jeweils für zwei Personen gültig. Die kostenlose App Hotelgutscheine erleichtert hierbei die Suche nach Hotels in Kategorien zwischen zwei und fünf Sternen für ganz Europa. Ein Hotelgutschein ist für alle verfügbaren Hotels gültig und lockt so den qualitäts-, aber preisbewussten Interessent, mit Nachlässe von bis zu 90%. Die App steht ab sofort sowohl im Apple-Store ,als auch im Android-Market , zum Download bereit.

Was sind die Vorteile von Gutscheinen für Hotelübernachtungen gegenüber einer klassischen Hotelbuchung im Internet?

Die Übernachtungspreise sind unabhängig von der Komfortklasse des gewünschten Hotels, sie orientieren sich ausschließlich an der Anzahl der gewünschten Übernachtungen, die sich jeweils in drei, sechs, neun oder 12 Tage gliedern. Die Gutscheine für Hotelübernachtungen sind jeweils für zwei Personen gültig und das in jedem der teilnehmenden Hotels. Sie können sich also auch spontan entscheiden welches Hotel Ihnen zusagt und das bei einem Netzwerk von 1700 Hotels, das ständig ausgebaut wird. Die Gutscheine sind darüber hinaus frei übertragbar. Anstatt meist überteuerter Stornogebühren verschenken Sie einfach den Hotelgutschein, sollten Sie Ihre geplante Übernachtung nicht antreten können.

Und wo ist der Haken?

Nicht jedes Angebot, was nach einem guten Produkt klingt, muss zwangsläufig in Knebelverträgen oder überteuerten Nebenleistungen münden. Lediglich die Verpflegung im Hotel sollten Sie in Anspruch nehmen bzw. den in der App Hotelgutscheine stets ausgewiesenen Mindestverzehr zahlen. Aber wie häufig kommen Sie schon in den Genuss, in einem 5-Sterne-Hotel der Extraklasse, sofern Sie dieses gebucht haben, mit Ihrem Reisepartner oder Ihrer Reisepartnerin zu speisen?

Was soll mich das kosten?

Die Preise orientieren sich an der Anzahl der Übernachtungen für insgesamt zwei Personen. Den pro Hotel in der App angegebenen Mindestverzehr für Abendessen oder Frühstück, zahlen Sie, entsprechend den Bedingungen des jeweiligen Hotels, separat. So erhalten Sie beispielsweise Gutscheine für 3 Tage im Wert von 29,90 EUR, 6 Tage für 57,90 EUR, 9 Tage für 84,90EUR und 12 Tage für nur 109,90 EUR pro Gutschein. Die Anzahl der Gutscheine ist dabei nicht limitiert.

Wie funktioniert das Ganze?

Laden Sie sich die App Hotelgutscheine im Apple-Store oder im Android-Market kostenlos herunter und installieren diese auf Ihrem Smartphone oder Tablet. Suchen Sie sich Ihr gewünschtes Reiseziel aus und bestimmen sie die Länge Ihres Aufenthalts. Die Hotelgutscheine sind für 3, 6, 9 oder 12 Tage zu buchen und dann auf jedes angebotene Hotel anwendbar. Stöbern sie im Hotelangebot und suchen sie sich Ihren Favorit aus, oder entscheiden sie spontan in welchem Hotel sie den Gutschein einlösen wollen. So finden sie immer das genau für den Moment passende Angebot für Sie. Zahlbar per PayPal, Kreditkarte oder per Sofortüberweisung.

Wer steckt dahinter?

Die travel net GmbH ist Inhaber des Hotelportfolios und Bereitsteller der Gutscheine für Hotelübernachtungen. Entwickelt wurde die App Hotelgutscheine für die mobilen Betriebssysteme Apple und Android von Arne Horn, Geschäftsführer und Gründer der innovativen Appschmiede Maple Mobile Ventures in der Medienstadt Köln.


Anzeige
Autor:
[A/H]


Homepage:

www.adverti.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.adverti.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 25.06.2012


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...