pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Reise-und-Tourismus RSS Reise-und-Tourismus

Wintersport: Auf Qualität beim Skiverleih achten

VON RICHARD LAMERS meist gelesen

(RGZ) Wintersportler benötigen die passende Ski-Ausrüstung. Doch ein komplettes Set mit Skiern, Bindungen, Stöcken und Helm ist nicht gerade billig - insbesondere vor dem Hintergrund, dass es oft nur wenige Wochen oder Tage im Jahr genutzt wird. Auf der Reise zum Wintersportort müssen die Utensilien zudem noch transportiert werden, ob im Auto oder mit dem Zug. Viel bequemer ist es deshalb, die Skier einfach auszuleihen.

Skiverleih direkt vor Ort

Besonders praktisch ist es, wenn der Skiverleih am Wintersportort selbst - am besten sogar direkt an der Piste - ansässig ist, man aber dennoch die Möglichkeit hat, schon von zu Hause aus zu reservieren. Ein vielseitiges Sortiment mit Modellen unterschiedlicher Hersteller bietet beim guten Skiverleih zudem die Möglichkeit, nach Können und Preisbewusstsein auszuwählen. Ganz wichtig ist es, bei der Einschätzung des eigenen fahrerischen Geschicks ehrlich zu sein. Fortgeschrittene können am ehesten auf die aktuelle Top-Technologie setzen, Carver oder Snowboarder benötigen eine ganz spezielle Ausrüstung. Für Einsteiger und Gelegenheitsfahrer dagegen bringen die Auslaufware der Vorjahre oder einfachere Modelle genauso viel Spaß bei deutlich günstigeren Preisen.

Auf TÜV-Zertifizierung achten

Bei einem guten Skiverleih ist das Material, ob Auslaufmodell oder allerneueste Technologie, auf jeden Fall stets bestens gepflegt. Und schließlich gehört zur Qualität noch die kompetente Beratung, um die beste Ausrüstung für den maximalen Schneespaß auszusuchen. Auf Nummer sicher geht, wer auf ein Qualitätssiegel wie die TÜV-Zertifizierung achtet. Der erste auf diese Art zertifizierte Anbieter ist  www.sport2000rent.at aus Österreich, deren Shops in allen gängigen Skigebieten Europas zu finden sind. Damit ist SPORT 2000 rent die flächendeckend größte Verleihorganisation in den Alpen.

Mehr Infos zum Thema Winterurlaub 2010/2011 auf den Seiten der RatGeberZentrale im Internet [1]

Die RatGeberZentrale bietet Rat im Internet mit viel persönlichem Service komplett kostenlos. In der RatGeberZentrale werden Texte, Checklisten, Podcasts und Videos veröffentlicht, die nur nützliche Informationen enthalten. Ein Team aus Fachjournalisten überprüft Tag für Tag laufende Suchanfragen, sichtet Tausende von Meldungen und Artikeln, und stellt nur die ins Redaktionssystem, die Antworten auf häufig gestellte Fragen liefern. Hier geht es zur RatGeberZentrale:  www.ratgeberzentrale.de


Anzeige
Autor:
[R/L]


Homepage:

www.ratgeberzentrale.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.ratgeberzentrale.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 14.11.2010


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...