pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Reise-und-Tourismus RSS Reise-und-Tourismus

Schneefreuden für jeden am Achensee

VON RICHARD LAMERS meist gelesen

Schneefreuden für jeden am Achensee Jede Menge Winterspaß für Langläufer

(rgz). Hinaus in den Schnee, herrliche Aussichten genießen, gesunde Bewegung erleben, die klare Luft ganz tief einatmen und am Abend sanft in den Schlaf sinken - so sieht erholsamer Winterurlaub für Körper, Geist und Seele aus. Am Achensee, einem österreichischen Urlaubsjuwel, sind alle diese Komponenten harmonisch aufeinander abgestimmt.

Zum einen erwartet die Gäste eine großartige Winterlandschaft, die auch Anfängern jede Menge Schneespaß bietet, wie beispielsweise beim Langlauf, der vielen Freizeitsportlern im Winter das Nordic Walking ersetzt. Wer die Sache schwungvoller angehen will, der fährt Alpinski. Aber auch ausgedehnte Spaziergänge sind eine entspannende Möglichkeit, der Natur am Achensee ganz nah zu sein.

Wie man sich bettet ...

Wer dazu noch das passende Domizil sucht, wird beispielsweise im Hotel Post am See in Pertisau fündig. Das Haus am Achensee ist besonders darauf bedacht, dass seine Gäste nach einem anstrengenden Tag im Schnee eine erholsame Nacht erleben. Das Hotel stellt den Besuchern deshalb unterschiedliche Matratzen für jedes individuelle Ruhebedürfnis zur Verfügung. Sogar für ein Wasserbett kann man sich bei Bedarf entscheiden. Eine andere Wohltat, die am Abend für die nötige Bettschwere sorgen kann, ist ein Tiroler Steinölbad. Und weil das Raumklima in Sachen Entspannung eine große Rolle spielt, verspricht die Zirbenstube im Ruhebereich des Hallenbads besonders erholsame Stunden. Dieser großzügige Raum ist ebenfalls mit drei Wasserbetten ausgestattet. Auf  www.postamsee.at gibt es weitere Informationen.

Tiefer Schlummer garantiert

Wer trotz Sport, Wellness und der schönen Umgebung noch immer keine Ruhe findet, kann im Hotel eine neue, wissenschaftlich erprobte Therapie gegen Schlafprobleme ausprobieren: Der Neurostimulator "Inpulser" stimmt das Gehirn bei Schlafstörungen auf die Frequenzen ein, die es in einer Tiefschlafphase oder im Zustand der Entspannung selbst aussendet - spätestens jetzt sollte jeder Gast in einen tiefen Schlummer fallen.

Mehr Infos zum Thema Winterurlaub 2010/2011 auf den Seiten der RatGeberZentrale im Internet [1]

Die RatGeberZentrale bietet Rat im Internet mit viel persönlichem Service komplett kostenlos. In der RatGeberZentrale werden Texte, Checklisten, Podcasts und Videos veröffentlicht, die nur nützliche Informationen enthalten. Ein Team aus Fachjournalisten überprüft Tag für Tag laufende Suchanfragen, sichtet Tausende von Meldungen und Artikeln, und stellt nur die ins Redaktionssystem, die Antworten auf häufig gestellte Fragen liefern. Hier geht es zur RatGeberZentrale:  www.ratgeberzentrale.de


Anzeige
Autor:
[R/L]


Homepage:

www.ratgeberzentrale.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.ratgeberzentrale.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 23.12.2010


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...