pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Reise-und-Tourismus RSS Reise-und-Tourismus

"Gold to go" – Dubais erster Goldautomat als neue Besucherattraktion

VON RüDIGER SCHORK meist gelesen

Der Besuch des mit 828 Metern höchsten Gebäudes der Welt, dem Burj Khalifa, fehlt bei nur wenigen Touristen Dubais. Er hält verschiedene Weltrekorde wie zum Beispiel, dass er das Gebäude mit der höchsten Anzahl an Stockwerken ist oder einen Fahrstuhl mit der größten zurückzulegenden Strecke besitzt. Eine weitere Besonderheit ist die sich am höchsten im Freien befindliche Aussichtsplattform der Welt. Neuerdings haben die Besucher die Möglichkeit, Goldbarren geschmückt mit dem Logo des Burj Khalifa als Souvenir aus Goldautomaten zu erwerben.

Einer befindet sich auf der Plattform "At the Top", welche sich in der 124 Etage befindet, und einer im Souvenirshop am Eingang zur Plattform im Untergeschoss der Dubai Mall. Die Goldautomaten sind selbst mit 24 Karat Gold überzogen und bieten Gold in vier verschiedenen Arten von Goldbarren an - 2.5gms, 5gms, 10gms und 1 Unze. Somit hat man ein ganz besonderes Andenken an diese pompöse Stadt, die zusätzlich für das Burj Al Arab, das Luxushotel Atlantis The Palm, die "Mall of the Emirates" und die sich daneben befindliche Ski Dubai Halle bekannt ist.

Der Spezialreiseveranstalter "Emirates-Exclusive-Hotels" bietet viele verschiedene Reisen in diese interessante Metropole an. Egal ob man ein preiswertes 2-Sterne Hotel oder ein Luxushotel wie das Burj Al Arab sucht.

Dubai ist neben den vielen erstklassigen Hotels und Luxusgütern auch für dessen reichhaltiges Kulturangebot bekannt. Erkundigen Sie das AltstadtviertelBastakiya mit seinen kleinen Geschäften, schmalen Gassen und traditionellen Häusern.

Ein weiteres Highlight für viele Besucher sind die arabischen Märkte oder auch Souks genannt. Einige der Souks haben sich auf bestimmte Warensortimente spezialisiert. Es gibt unter anderem den größten Gold Souk der Welt in Dubai, einen Parfum Souk, einen Gewürz Souk und viele mehr. Architektonisch bietet die Stadt eine Mischung aus modernen und historischen Gebäuden wie zum Beispiel das alte Fahidi Fort, welches heute ein Geschichtsmuseum beherbergt, und die Jumeirah-Moschee, ein historisches Wahrzeichen der Stadt. Emirates-Exclusive-Hotels bietet zusätzliche Ausflugsangebote in Dubai an, sodass Sie einen umfassenden Eindruck der Stadt bekommen.


Anzeige
Autor:
[R/S]


Artikel vom 08.02.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...