pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Reise-und-Tourismus RSS Reise-und-Tourismus

InterSky verstärkt weltweiten Vertrieb über Hahn Air!

VON ROGER HOHL meist gelesen

InterSky verstärkt weltweiten Vertrieb über Hahn Air! Dreeich (DE) /Bregenz (AT), 09. März 2011 - InterSky kooperiert mit Hahn Air im Bereich Vertrieb. Dadurch ergibt sich für Reisebüros und Firmenkunden die Möglichkeit InterSky (3L) Flüge auch über GDS zu erwerben und im Anschluss als Hahn Air E-Tickets (HR-169) auszustellen.

Seit 1. März 2011 ist die Fluglinie InterSky E-Ticketing fähig. Dies bedeutet über die bekannten GDS Systeme wie z.B. Galileo oder Amadeus können ab sofort E-Tickets ausgestellt werden. Möglich macht dies ein entsprechendes Abkommen zwischen InterSky und dem E-Ticket Vertriebsspezialisten Hahn Air. Mit der Möglichkeit von E-Ticketing über GDS, bietet sich nun die Möglichkeit InterSky Flüge (3L) auf Hahn-Air (HR-169) Dokumenten auszustellen und über BSP abzurechnen.

Durch das Abkommen zwischen InterSky und Hahn Air können InterSky-Flüge nun von über 80.000 IATA und IATAN Reisebüros ausgestellt werden. Hahn Air bietet nebst InterSky, auch bereits 237 weiteren Fluggesellschaften seine Dienste im Bereich E-Ticketing an.

Über Hahn Air

Hahn Air, der Experte für Ticketing, hat sich über mehrere Jahre hinweg auf den Bereich globalen Vertrieb und Verkauf spezialisiert. Hahn Air betreibt die weltweit führende E-Ticketing-Industrieplattform, dadurch konnten bereits Abkommen mit mehr als 230 Fluggesellschaften getroffen werden. Die Firma spielt zudem eine führende Rolle höhere, optimierte und sichere Einkünfte für seine Partner-Airlines in mehr als 180 (non) BSP und ARC Märkten durch eine weltweite Zugänglichkeit zu 85.000 IATA und IATAN Reiseveranstalter, welche jegliche Art von GDS verwenden, zu sichern.  www.hahnair.com

Über InterSky

InterSky ist die Fluglinie des Bodensee-Rheintal-Gebietes und bietet mehrmals täglich Verbindungen ab dem Bodensee-Airport Friedrichshafen zu Städten in Deutschland und Österreich. Ebenso bedient InterSky im Sommer einige Feriendestinationen in Kroatien, Italien und Frankreich, sowie Spanien. Der Name InterSky und ihre Eigentümer stehen für bestens ausgebildetes und freundliches Personal sowie für Qualität, Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit. InterSky bietet Ihnen nicht nur wirklich günstige Tarife sondern auch Komfort. Die Flugzeuge sind mit 50 edlen, weißen Ledersitzen ausgestattet und bieten Ihnen einen sehr großzügigen Sitzabstand.  www.intersky.biz

Rückfragehinweis für die Redaktionen:

InterSky, Diana Kaplan, Assistenz der Geschäftsführung, Tel. 0043/5574/48800-70,  email@autor.cap

InterSky ist die einzige regionale Low-Fare-Fluglinie

Die erste österreichische Low-Fare Fluglinie InterSky bietet reguläre Tickets bereits ab 49,99 Euro (one-way, inkl. aller Steuern und Gebühren) an. Buchbar sind die Flüge über die Internetseite  www.intersky.biz oder über das Callcenter in Bregenz unter +43 5574 48800 46. Für Deutschland unter + 49 7541 286 96 84, Schweiz unter +41 31 819 72 22.

Wer aktuellste Informationen und besonders günstige Angebote direkt an seine E-Mail-Adresse zugesendet bekommen möchte, sollte sich auf der Homepage  www.intersky.biz für den InterSky-Newsletter eintragen. Die Fluggesellschaft, die von den Lesern der Zeitschrift "Clever reisen" zum Passagierliebling gewählt worden ist, hat von Beginn an auch auf Geschäftsreisende gesetzt: Als einzige Low-Fare Airline bietet sie Business Class Tickets mit Verpflegung an Bord, voller Umbuchbarkeit und Refundierbarkeit an.


Anzeige
Autor:
[R/H]


Homepage:

www.intersky.biz

Homepage RSS-Feed:

RSS www.intersky.biz RSS-Feed-Link


Artikel vom 09.03.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...