pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Server-und-Hosting RSS Server-und-Hosting

Webshops im Rechenzentrum von AS/point

VON MARC VAN HEISS meist gelesen

Webshops im Rechenzentrum von AS/point Webshop – und trotzdem stehen die Kunden Schlange?
AS/point bietet Sicherheit und Verfügbarkeit auch bei hohem Traffic

Übach-Palenberg, 10. November 2011: ERP-Anbieter AS/point hat viele Kunden, die ihre Ware auch über etablierte Webshops anbieten. Mit einem Unternehmenssitz in Randlagen oder ländlichen Gebieten fehlt diesen Kunden oft die Netzinfrastruktur der Telekommunikationsanbieter – oder ist nur mit hohem finanziellem Aufwand sicher zu stellen. Das Ergebnis: Wartezeiten und Abbrüche durch fehlende Verfügbarkeit frustrieren die Käufer. Umsatzverluste sind nur ein Ergebnis. AS/point-Kunden steigen daher ins Rechenzentrum um und sichern sich so moderne Glasfaseranbindungen und höchste Daten- und Ausfallsicherheit zu moderarten und kalkulierbaren Kosten.

Mit einer Auslagerung der Webshop-Infrastruktur an das AS/point Rechenzentrum können Kunden ein deutliches Mehr an Verfügbarkeit, Sicherheit und Service erreichen. Das Rechenzentrum verfügt über eine voll redundante ATM-/Gigabit-Außenanbindung durch getrennte Carrier, gestaffelte Firewalls, eine variable Einwahlstruktur sowie vollständig redundante Backbone-Router.

Die redundante Stromzufuhr gehört neben der zuverlässigen Klimatisierung zu den wichtigsten Merkmalen des Rechenzentrums. Jeder Serverschrank wird deshalb von zwei unabhängigen Stromkreisen versorgt, eine Netzersatzanlage (Diesel) sichert darüber hinaus 72 Stunden Vollastbetrieb. Branderkennungssystem, Einbruchmeldeanlage, Zutrittskontrolle und Videoüberwachung sichern den Datenbestand auch physikalisch perfekt ab. Ein Monitoring-Service benachrichtigt bei Fehlfunktionen oder Ausfall rund um die Uhr.

"Ohne eine schnelle und sichere Netzanbindung verliere ich als Webshop-Anbieter meine Kunden", erklärt André Philipps, Geschäftsführer der Thomas Philipps GmbH & Co. KG. "Mit einem Firmensitz auf der grünen Wiese habe ich verloren, es sei denn, ich zahle meinem Telekommunikationsanbieter fünfstellige Baukosten für sein Glasfasernetz. Das Rechenzentrum von AS/point ist die einzige Alternative – und eine richtig gute noch dazu!"


Anzeige
Autor:
[M/V]


Homepage:

www.aspoint.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.aspoint.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 10.11.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...