pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Tiere-und-Haustiere RSS Tiere-und-Haustiere

Therapiehundausbildung online + Assistenzhundewesten neu

VON MIRIAM MöLLER meist gelesen

Der Chewshop ist ein Online Shop für Tierfutter und Tierbedarf. Neben hochwertigem Hundefutter und Marken Katzenfutter, Kratzbäumen und Spielzeug, bietet er jetzt auch eine Ausbildung zum Therapiehund an.

Die Therapiehundausbildung findet vollständig online statt und dauert acht Wochen. Der Ausbildung geht ein Eignungstest des Hundes voran und den Abschluß bietet eine Prüfung des Halters und erlernten Wissens des Hundes.

Der Kurs richtet sich an Hundehalter, die mit ihrem Hund bereits eine Einrichtung besuchen und ihre Besuche verbessern möchten und an Hundehalter, die planen mit ihrem Hund eine Einrichtung zu besuchen. Solche Einrichtungen sind: Altenheime, Schulen, Kindergärten, Psychiatrien und Krankenhäuser. Damit die Besuche erfolgreich verlaufen, sollte ein Hund auf den Besuchsdienst vorbereitet werden. Dieser Kurs lehrt verschiedene Aufgaben, die der Halter mit seinem Hund absolvieren und üben sollte, sowie gibt Tipps, wie der Hundehalter einen Besuchsdienst gestalten kann. Von dem Streicheln lassen im stehen, sitzen und liegen, bis zu der Gewöhnung an elektrische Türen und medizinische Hilfsmittel, zu den Fragen, um welche Uhrzeit ein Besuchsdienst am Besten ist, bereitet der Kurs den Hund und Halter auf einen erfolgreichen Einsatz als Besuchshunde/Therapiehundeteam vor.

Immer mehr Menschen vereinsamen in unserer Gesellschaft. Besonders betroffen davon sind diejenigen in Einrichtungen, die Alten und Kranken. Therapiehunde können hier wertvolle Dienste leisten. Häufig beginnt ein Demenzkranker sich an seinen Hund aus der Kindheit zu erinnern, wenn er dem großen weißen Therapiehund durch das Fell streichelt oder ein krankes Kind lacht zum ersten Mal seit Tagen, wenn der Hund Kunststücke vorführt. Therapiehunde lassen den Besuchten für einen Moment ihren Alltag vergessen und stellen eine Kommunikationsbrücke zu anderen Menschen dar.

Oftmals reichen diese positiven Effekte noch bis in die nächsten Tage, wenn der Besuchte von dem freundlichen Hund mit der kalten Schnauze erzählt und sich auf ein Wiedersehen freut.


Anzeige
Autor:
[M/M]


Artikel vom 08.05.2013


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...